Märkte

Kompetenz trifft Emotion

Neue Programme
Kompetenz trifft Emotion

Oschmann beeindruckte auf der imm cologne mit einem sensationellen Auftritt

Als echten Meilenstein in der Unternehmensgeschichte von Oschmann Comfortbetten kann man den diesjährigen Auftritt auf der imm cologne in Halle 9 …

Weiterlesen …
Innovation aus Tradition

Neue Programme
Innovation aus Tradition

Die Marke Schlaraffia von Recticel lebt Schlaf – seit über 100 Jahren

Rund 25 Jahre unseres Lebens verbringen wir im Schlaf. Die Vielfalt der menschlichen Anatomie verlangt jedoch nach Individualität in diesem Bereich. …

Weiterlesen …
Schlafzimmer mit System

Neue Programme
Schlafzimmer mit System

Starke Resonanz auf die Neuheiten von Wellemöbel auf der imm cologne 2016

Für Wellemöbel ist das Jahr 2016 erfolgreich gestartet. Das gelte sowohl für den Auftragseingang als auch für die Resonanz auf die …

Weiterlesen …
Anspruchsvoll

Neue Programme
Anspruchsvoll

Die neue Boxspringbetten-Kollektion von Ruf-Betten

Ruf-Betten, Spezialist aus Rastatt, beweist mit seiner 2016er Kollektion wieder einmal, dass auch Boxspringbetten höchste Ansprüche an Design, …

Weiterlesen …
Ein wahres Füllhorn  an Neuheiten

Ein wahres Füllhorn an Neuheiten

Rössle & Wanner stellte erstmals wieder auf der Heimtextil in Frankfurt aus und legte einen aufmerksamkeitsstarken Auftritt in der Galleria 1 hin.

Weiterlesen …
Mit Wohlfühl-Faktor!

imm cologne
Mit Wohlfühl-Faktor!

Der „sleep“-Bereich der imm cologne konnte seine Vorreiterrolle als Leitmesse der Schlafen-Branche in diesem Jahr weiter ausbauen. Durch prominente Messerückkehrer wie Recticel, Auping und Fey wurde die Bedeutung nochmals unterstrichen. Auf erweiterter Fläche – in den Hallen 9 und 5.2 – präsentierte sich damit die geballte Schlafen-Kompetenz. Neben dem nach wie vor dominierenden Thema Boxspring standen der individuelle Komfort, Natur und Nachhaltigkeit sowie der weitere Vormarsch der Gel-Technologie im Fokus.

Weiterlesen …
Logistik ist Qualitäts- und Kostenfaktor

VdDK-Podium
Logistik ist Qualitäts- und Kostenfaktor

Insbesondere die Küchenmöbelindustrie hat durchaus ihre Hausaufgaben gemacht. Zumindest innerhalb ihres Einflussbereiches,  bedeutet …

Weiterlesen …
ZimLog:  Der Zug  fährt ab!

ZimLog: Der Zug fährt ab!

Gerade in der Möbelbranche wird der Krieg künftig in den Prozessen entschieden. So ist Logistik längst mehr, als ein virulenter Brennpunkt: …

Weiterlesen …
Rückblick auf ein starkes Jahr!

2015
Rückblick auf ein starkes Jahr!

6,2% Wachstum! Die deutsche Möbelindustrie blickt auf ein erfolgreiches 2015 zurück, der Umsatz der heimischen Unternehmen ist im vergangenen Jahr auf 17,38 Mrd. Euro geklettert. Die erfreuliche Entwicklung liegt deutlich über den Erwartungen und erreicht fast das Niveau von 2008, vor der großen Krise. Obwohl weniger Betriebe und weniger Mitarbeiter zu verzeichnen sind als im Vorjahr, steht die Branche auch im internationalen Vergleich sehr gut da. Gefordert bleibt sie allerdings weiterhin durch unverändert hohe Importe, sinkende Stückpreise und den Umbruch im Handel. Für das laufende Jahr rechnet der VDM mit moderatem Wachstum von etwa 1%

Weiterlesen …
„Wir müssen alle Hersteller gewinnen“

„Wir müssen alle Hersteller gewinnen“

Entsorgung und Recycling von Transportverpackungen dürfen für die Branche kein Randthema sein. Erstmals war auf der imm cologne ein Aussteller, der 600 deutschen und internationalen Herstellern ein wichtiger Partner ist: das Entsorgungsunternehmen Interseroh. Auf Seiten der Industrie kümmert sich Rauch-Geschäftsführer Gerhard Richter als Vorsitzender des beim VDM angesiedelten Beirats für die Entsorgung von Transportverpackungen ehrenamtlich um die Abwicklung dieses sensiblen Bereichs. Gerald Schultheiß, Chefredakteur des MÖBELMARKT, und Redakteur Steffen Windschall sprachen mit ihm in Köln über die Bedeutung des Systems und die Notwendigkeit, die Reihen zu schließen.

Weiterlesen …
BVDM optimistisch: 2016 positiv wie 2015

Konjunktur
BVDM optimistisch: 2016 positiv wie 2015

„2015 war ein sehr erfolgreiches Jahr für den Möbelhandel“: Das Jahres-resümee von BVDM-Hauptgeschäftsführer Thomas …

Weiterlesen …
RAL-Registrierung: DGM-Emissionslabel offiziell anerkannt

Deutsche Gütegemeinschaft Möbel e.V.
RAL-Registrierung: DGM-Emissionslabel offiziell anerkannt

Fürth. „Wir bieten Verbrauchern eine zuverlässige Orientierungshilfe beim Möbelkauf“, freut sich Jochen Winning, Geschäftsführer der Deutsche Gütegemeinschaft …

Weiterlesen …
Das Erfolgskonzept geht  in eine neue Runde

Neue Programme
Das Erfolgskonzept geht in eine neue Runde

Irisette Premium von Badenia auf Wachstumskurs – das Shop-Konzept hat sich etabliert

Beim Möbelhandel kommt sie gut an. Die vor zwei Jahren erstmals vorgestellte Shop-in-Shop-Präsentation der Marke Irisette Premium von Badenia …

Weiterlesen …
Differenzierungs­merkmal Küchenfront

AMK
Differenzierungs­merkmal Küchenfront

Melamin, Schichtstoff oder Acryl – so heißen nur einige der vielen unterschiedlichen Materialien für Küchenfronten. Für den Endverbraucher ist es meist schwer, die besonderen Merkmale der verschiedenen Fronten zu erkennen. Das Verkaufspersonal in den Studios ist deshalb besonders gefordert, die Unterschiede darzustellen und zu erläutern. Nachfolgend haben wir zusammen mit der AMK als kleine Verkaufsstütze einmal die Vorteile, Einsatzbereiche und die Produktionsprozesse von acht verschiedenen Fronten zusammengestellt.

Weiterlesen …
Google: Big Global Data zur „Customer Journey“

Google: Big Global Data zur „Customer Journey“

Das „Consumer Barometer“ des Internet-Riesen Google liefert Einblicke u. a. in die Webnutzung und das Online-Einkaufsverhalten weltweit. Im Juni wurde diese Big Data-Bank um weitere neue Analyse-Optionen u. a. zur Produkt­gruppe Möbel und Einrichten ergänzt. Die Auswertung der onlinerepräsentativen Daten digitaler Konsumenten in 56 Ländern, für die TNS Infratest im Auftrag von Google mehr als 400.000 Onliner befragt hat, liegen dem MÖBELMARKT exklusiv vor.

Weiterlesen …
Möbel-Handel im Boot!

Möbel-Handel im Boot!

Das Daten Competence Center (DCC) wächst 2016 um einen Fachbeirat auch für den Möbelhandel – damit bildet es nun die Branche vollständig ab.

Weiterlesen …

Möbelschweiz
Einführung des neuen Labels „création suisse“

Lotzwil (Schweiz). Möbelschweiz – der Dachverband der Schweizer Möbelbranche – will mit der Einführung des neuen Labels „création suisse“ die hohe Qualität und das große kreative Potenzial Schweizerischen Designs unterstreichen, wie es in einer Pressemitteilung des Verbandes heißt. Der „Landistuhl“ von Hans Coray oder Max Bills „Kreuzzargenstuh“ sind dabei nur zwei Beispiele von Schweizer Klassikern mit globaler Ausstrahlungskraft. Schweizer Möbel-Design genießt bis heute hohes Ansehen. Ein klares Bekenntnis zur kulturellen und industriellen Leistung des Schweizer …

Weiterlesen …
Neues Label – neue Kollektion

Jan Paschen
Neues Label – neue Kollektion

Hannover. Mit dem neuen Label „JP … Made with passion“ will Jan Paschen (Foto), einst Inhaber der auf Bibliothekssysteme spezialisierten Möbelmanufaktur Paschen, …

Weiterlesen …
Chancen-Gleichheit im Web

Neue Vertriebsmodelle für Marken
Chancen-Gleichheit im Web

Multichannel mit eBay – individuelle Wege zur optimalen Vertriebsstrategie der Zukunft

Die Digitalisierung und Vernetzung aller Absatzkanäle vom Ladengeschäft über Online-Shops bis zu mobilen Apps treibt die Fortentwicklung von …

Weiterlesen …
IWOfurn 4.0

Strategien für die Digitalisierung
IWOfurn 4.0

Wegbereiter von Industrie 4.0 in der Einrichtungsbranche

Durch das Internet getrieben, wachsen die reale und virtuelle Welt zu einem Internet der Dinge zusammen. Die anstehende Vernetzung der Fertigungstechnik und …

Weiterlesen …
Mehr Beratungskompetenz bei der Küchenplanung

SHD
Mehr Beratungskompetenz bei der Küchenplanung

Die SHD Kreative Planungs-Systeme GmbH & Co. KG und die Dein-Konfigurator GmbH werden zukünftig kooperieren. Durch die bidirektionale Anbindung des …

Weiterlesen …
Blick in die Zukunft

Carat
Blick in die Zukunft

„Beim Küchenkauf läuft viel über Emotionen“, so Carat-Geschäftsführer Gerhard Essig. „Deshalb stehen bei den Carat-Entwicklungen neben dem Handel auch die Verbraucher im Fokus.“

Weiterlesen …
Neues Label

Hukla Matratzen GmbH
Neues Label

Haslach. Die Hukla Matratzen GmbH präsentiert aus Anlass des 80-jährigen Jubiläums im kommenden Jahr heute eine neue Marke – „Hn8 Schlafsysteme“. Dies ist einer …

Weiterlesen …
Mit Eigenmarken Produktkompetenz zeigen

Home24
Mit Eigenmarken Produktkompetenz zeigen

Berlin. Home24 lanciert immer mehr Private Labels. Nach „Smood“ für Matratzen, seiner Kollektion zusammen mit Johanna Klum, „Kinx“ für Boxspringbetten und anderen …

Weiterlesen …

Häcker Küchen
Verstärkung für die Eigenmarke Blaupunkt

Rödinghausen. Häcker Küchen hat zum 1.Juli 2015 Olaf Thuleweit als neuen Mitarbeiter für den Bereich Einbaugeräte verpflichtet. Er trägt damit die Verantwortung für die Kücheneinbaugerätelinie Blaupunkt, an der Häcker die Markenrechte hält. Schwerpunkt seiner Tätigkeit wird insbesondere sein, Blaupunkt noch besser am Markt zu positionieren. Außerdem soll Thuleweit das Produktportfolio weiterentwickeln und Marketing- und Vertriebsstrategien konzipieren. Thuleweit hat 17 Jahre Managementerfahrung im Bereich Hausgeräte und berichtet direkt an Inhaber und …

Weiterlesen …
Lanciert weltweit erstes Emissionslabel für Möbel

DGM
Lanciert weltweit erstes Emissionslabel für Möbel

Köln/Fürth.. Die DGM hat das global erste Emissionslabel für Möbel entwickelt, um den Konsumenten die Suche nach gesunden Möbeln zu erleichtern. MÖBELMARKT online …

Weiterlesen …
  5. Markentage mit Top-Labels

ASA Selection
5. Markentage mit Top-Labels

Höhr-Grenzhausen. ASA Selection lädt am 1. und 2. Juni zu den 5. Marken- und Genusstagen nach Höhr-Grenzhausen ein. Zwei Tage lang zeigen starke Marken ihre innovativen …

Weiterlesen …
Handelt für Mitglieder Konditionen mit Eulabel.de aus

HDH/VDM
Handelt für Mitglieder Konditionen mit Eulabel.de aus

Bad Honnef. Auf Einladung des HDH haben sich 38 Vertreter aus der Möbel- und Leuchtenbranche zu einem Erfahrungsaustausch getroffen. Der Grund: Die EU-Verordnung zur …

Weiterlesen …
Fordert Energielabel auch in gedruckter Form

BVDM
Fordert Energielabel auch in gedruckter Form

Köln. Der Bundesverband des Deutschen Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandels (BVDM) fordert heute in einer Pressemitteilung alle Leuchtenhersteller auf, die …

Weiterlesen …
Drei Klicks zum richtigen Energielabel

Vogt
Drei Klicks zum richtigen Energielabel

Oyten. Zukünftig ist die Energieverbrauchskennzeichnung von elektronischen Leuchten eine neue Anforderung für die Möbel- und Küchenbranche. Nun hat auch die Horst …

Weiterlesen …