Märkte   Media-Galerie   News

Markt für Haushaltskleingeräte wächst weiter

GfK
Markt für Haushaltskleingeräte wächst weiter

Nürnberg. Der Markt für Haushaltskleingeräte verzeichnete 2021 auf bereits hohem Niveau (2020: 17.4%) wiederum ein kleines Wachstum von 1.3%.

Weiterlesen …
Kaffee-Markt wächst weiter

Deutscher Kaffeeverband
Kaffee-Markt wächst weiter

Hamburg. Nach einem starken Jahr 2020 verzeichnete der deutsche Kaffeemarkt 2021 ein erneutes Wachstum. Der Pro-Kopf-Konsum von Kaffee stieg von 168 auf 169 Liter.

Weiterlesen …
Stillstand der Produktion befürchtet

Palettenindustrie
Stillstand der Produktion befürchtet

Bad Honnef. Die Hersteller von Paletten sehen sich mit einem akuten Mangel an Nägeln konfrontiert. Schon jetzt seien erste Unternehmen kaum mehr in der Lage, ihre Nachfrage nach Paletten und Packmitteln zu decken. Schon in wenigen Wochen könnte die Produktion bei einigen deutschen Palettenherstellern deshalb stillstehen, so der Bundesverband Holzpackmittel, Paletten, Exportverpackung (HPE).

Weiterlesen …
EU-Gesetzgeber einigt sich auf Digital Markets Act

Der Mittelstandsverbund
EU-Gesetzgeber einigt sich auf Digital Markets Act

Berlin. Mit der jetzt angenommenen EU-Verordnung Digital Markets Act gelten für große Plattformen zukünftig neue Spielregeln im Umgang mit den Plattform-Nutzern.

Weiterlesen …
Verbraucherstimmung bricht ein

HDE-Konsumbarometer
Verbraucherstimmung bricht ein

Berlin. Vor dem Hintergrund des russischen Krieges in der Ukraine trübt sich im April die Verbraucherstimmung massiv ein. Das geht aus dem aktuellen Konsumbarometer des Handelsverbands Deutschland (HDE) hervor.

Weiterlesen …
Lieferketten aus Ukraine halten

Trendteam
Lieferketten aus Ukraine halten

Steinheim. Trotz der bedrohlichen Lage in der Ukraine produziert die Wirtschaft nach Kräften weiter. Deshalb kann sich Trendteam, Import-Spezialist für zerlegte Kastenmöbel-Kollektionen, nach wie vor auf seine zehn Lieferanten aus der Ukraine verlassen.

Weiterlesen …
Übernimmt Vermarktung für Herstellerverband IMOS

Wohnkultur HaSt
Übernimmt Vermarktung für Herstellerverband IMOS

Borgentreich. Wohnkultur HaSt und Herstellerverband IMOS eröffnen ein umfassendes Netzwerk moderner und leistungsfähiger Möbelproduktionen für den europäischen Markt.

Weiterlesen …
Mobile Technologien entscheidend im Hybrid-Einzelhandel

Soti-Studie
Mobile Technologien entscheidend im Hybrid-Einzelhandel

München. Der Aufstieg des hybriden Einzelhandels und die sich verändernde Rolle des lokalen Einzelhandelsgeschäfts werden das Einkaufserlebnis auch im Jahr 2022 beeinflussen

Weiterlesen …
Gespart wird bei Lebensmitteln

ECC Köln
Gespart wird bei Lebensmitteln

Köln. Lieferkettenprobleme und Preissteigerungen kommen bereits bei den Konsumenten an.

Weiterlesen …
Unternehmen rechnen mit harten Zeiten

Absturz des ifo-Geschäftsklimaindex
Unternehmen rechnen mit harten Zeiten

München. Die Stimmung in der deutschen Wirtschaft ist eingebrochen. Der ifo Geschäftsklimaindex ist im März auf 90,8 Punkte abgestürzt, nach 98,5 Punkten (saisonbereinigt korrigiert) im Februar.

Weiterlesen …
Neue RAL-GZ 430 ab sofort online einsehbar

Deutsche Gütegemeinschaft Möbel
Neue RAL-GZ 430 ab sofort online einsehbar

Fürth. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) hat ihre Qualitätsgrundlage, die Güte- und Prüfbestimmungen RAL-GZ 430, in Zusammenarbeit mit RAL überarbeitet und aktualisiert.

Weiterlesen …
Holzhandel erwartet Lieferengpässe

GD Holz
Holzhandel erwartet Lieferengpässe

Berlin. Der Vorstand des GD Holz hat in seiner letzten Sitzung den Krieg in der Ukraine scharf verurteilt und alle Beteiligten aufgefordert, die Kriegshandlungen sofort einzustellen und Verhandlungen mit dem Ziel einer schnellen und friedlichen Lösung zu führen.

Weiterlesen …

Verband der Deutschen Holzwerkstoffindustrie
"Stärkung der Wälder ist gesamtgesellschaftliche Aufgabe"

Berlin. Der Wiederaufbau von Wäldern und ihre nachhaltige Bewirtschaftung sind eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe.

Weiterlesen …
Energiepreis-Schock mit Effizienzprogrammen begegnen

Der Mittelstandsverbund
Energiepreis-Schock mit Effizienzprogrammen begegnen

Berlin. Der kriegsbedingte Höhenflug der Energiepreise setzt weiten Teilen des Mittelstandes massiv zu.

Weiterlesen …
Deutliches Plus im Januar

Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie
Deutliches Plus im Januar

Herford. Guter Start für die deutsche Möbelindustrie: Die 447 Möbelhersteller mit 50 und mehr Beschäftigten (-1,32%) konnten im Januar 2022 ihre Umsätze im Vergleich zum Vorjahr um ein Sechstel (16,65%) auf 1.423 Mrd. Euro steigern.

Weiterlesen …
Starker Start ins Jahr

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Starker Start ins Jahr

Herford. Auch 2022 sind die Geschäfte der deutschen Küchenmöbelindustrie erfolgreich angelaufen.

Weiterlesen …
Umsatzboom bei Büromöbeln

IFH
Umsatzboom bei Büromöbeln

Köln. Der Gesamtmarkt für Bürowirtschaft verzeichnet nach Verlusten im ersten Corona-Jahr für 2021 leichtes Umsatzplus. Überraschender …

Weiterlesen …
Die Outdoormöbel-Trends 2022

VDM
Die Outdoormöbel-Trends 2022

Herford. Die Verbände der deutschen Möbelindustrie (VDM/VHK) haben in Zusammenarbeit mit der Trendexpertin Katrin de Louw die Möbeltrends der Outdoorsaison analysiert.

Weiterlesen …
Güte- und Prüfbestimmungen und das „Goldene M“ aktualisiert

RAL und Deutsche Gütegemeinschaft Möbel
Güte- und Prüfbestimmungen und das „Goldene M“ aktualisiert

Fürth. Die dem „Goldenen M“ zugrunde liegenden Güte- und Prüfbestimmungen RAL-GZ 430 wurden an die Entwicklungen in der Gesetzgebung, Technik und Normung von Möbeln angepasst.

Weiterlesen …
Unterstützung für Innenstädte gefordert

Handelsverband Deutschland
Unterstützung für Innenstädte gefordert

Berlin. Auch nach Wegfall der 2G- und 3G-Beschränkungen im Einzelhandel erreichen laut Handelsverband Deutschland e. V. (HDE) große Teile der Branche nach wie vor nicht das Umsatzniveau der Zeit vor Corona.

Weiterlesen …
2021 wurden fast 381.000 Wohnungen genehmigt

Statistische Bundesamt
2021 wurden fast 381.000 Wohnungen genehmigt

Wiesbaden. Im Jahr 2021 wurde in Deutschland der Bau von 380.914 Wohnungen genehmigt. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) mitteilt, waren das 3,3 % oder 12.325 mehr Baugenehmigungen als im Jahr 2020.

Weiterlesen …
Leichte Verschlechterung der Verbraucherstimmung

HDE-Konsumbarometer
Leichte Verschlechterung der Verbraucherstimmung

Berlin. Die Verbraucherstimmung trübt sich im März weiter ein. Das HDE-Konsumbarometer sinkt – wenn auch nur geringfügig – den vierten Monat in Folge.

Weiterlesen …
Bewerbungsphase für den 13. BMK-Innovationspreis läuft

Bundesverband Mittelständischer Küchenfachhandel (BMK)
Bewerbungsphase für den 13. BMK-Innovationspreis läuft

Düsseldorf. Am 9. März läutet der Bundesverband Mittelständischer Küchenfachhandel (BMK) in Kooperation mit der Fachschule des Möbelhandels (MöFa) und der KölnMesse die Bewerbungsphase für den 13. BMK- Innovationspreis ein.

Weiterlesen …
Baumarktbranche schließt schwieriges Jahr 2021 im Minus

Handelsverband Heimwerken, Bauen und Garten
Baumarktbranche schließt schwieriges Jahr 2021 im Minus

Köln. Die DIY- Branche hat 2021 mit einem deutlichen Minus abgeschlossen: Die Bau- und Gartenmärkte in Deutschland erzielten einen Umsatz 20,33 Mrd. Euro. Das entspricht einem Minus von 8,2 %.

Weiterlesen …
Setzt Betrieb in Russland und Belarus aus

Ikea
Setzt Betrieb in Russland und Belarus aus

Hofheim-Wallau. In einem gemeinsamen Statement von Inter Ikea und der Ingka Gruppe bezieht der Konzern Stellung zum Krieg in der Ukraine.

Weiterlesen …
Exporte stiegen deutlich

Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie
Exporte stiegen deutlich

Herford. Die deutschen Exporte von Polstermöbeln sind 2021 wieder deutlich gestiegen: Die Ausfuhren legten im vergangenen Jahr um 13,5 % gegenüber dem Vorjahr zu.

Weiterlesen …
Export zieht weiter an

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Export zieht weiter an

Herford. Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat 2021 über 2,4 Mrd. Euro im Export umgesetzt. Im Vergleich zum Vorjahr entspricht dies einem Plus von 17,48%.

Weiterlesen …
Elektrohausgeräte stehen weiter hoch im Kurs

Home Electronics Markt
Elektrohausgeräte stehen weiter hoch im Kurs

Berlin. Nach einem von der Pandemie geprägten Jahr 2020 und einer daraus resultierenden außergewöhnlich großen Nachfrage nach Home Electronics-Produkten, zeigte der Markt im Jahr 2021 eine insgesamt weiterhin positive Entwicklung – allerdings auf abgeschwächtem Niveau.

Weiterlesen …
Stellungnahme zum Krieg in der Ukraine

BEGA Gruppe
Stellungnahme zum Krieg in der Ukraine

Lügde. In einem Rundschreiben an ihre Kunden nimmt die BEGA-Gruppe Stellung zum Krieg in der Ukraine und den Auswirkungen auf die eigenen Geschäfte:

Weiterlesen …