Märkte   Media-Galerie   News

Pandemie verstärkt Secondhand-Shopping

IFH Köln
Pandemie verstärkt Secondhand-Shopping

Köln. Der Corona Consumer Check des IFH Köln zeigt: An- und Verkauf von Gebrauchtware im Netz boomen. Schnäppchenjagd und Nachhaltigkeitsaspekte zählen zu den Hauptmotiven. Die Gewinner: Ebay und Amazon.

Weiterlesen …
Kaufkraftstudie für Österreich und die Schweiz

Gesellschaft für Konsumforschung
Kaufkraftstudie für Österreich und die Schweiz

Wien (Österreich). Mit einer durchschnittlichen Pro-Kopf-Kaufkraft von 40.739 Euro steht den Schweizern 2021 wieder deutlich mehr Geld für ihre Ausgaben und zum Sparen zur Verfügung als den Einwohnern der benachbarten Länder Österreich und Deutschland.

Weiterlesen …
Stabile Umsätze im Februar

Deutsche Polstermöbelindustrie
Stabile Umsätze im Februar

Herford. Der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie weist im Februar 2021 mit 86,5 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein kleines Plus von 0,34% auf.

Weiterlesen …
Umsatzplus im Februar

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Umsatzplus im Februar

Herford. Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat auch im zweiten, statistisch erfassten Monat des Jahres ein Umsatzplus generiert.

Weiterlesen …
Startet Initiative „Deine Stadt“

Ebay
Startet Initiative „Deine Stadt“

Dreilinden/Berlin. „Ebay Deine Stadt“ heißt die bundesweite Initiative zur Einrichtung lokaler Online-Marktplätze, die Ebay in Kooperation mit dem HDE startet.

Weiterlesen …
Verbände beklagen unklare Öffnungsstrategien

Der Mittelstandsverbund ZGV
Verbände beklagen unklare Öffnungsstrategien

Berlin. Dass der stationäre Einzelhandel kein Infektionsherd ist, war beim zweiten Wirtschaftsgipfel mit Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier am Donnerstag in Berlin Konsens. Ein Lockdown sei deshalb unangemessen un

Weiterlesen …
Belastung durch Materialengpässe hält an

Deutsche Möbelindustrie
Belastung durch Materialengpässe hält an

Bad Honnef/Herford. Die deutsche Möbelbranche steht derzeit vor großen Herausforderungen. „Neben dem kurzfristigen Wechsel zwischen geöffneten und geschlossenen Handelsflächen verschärft sich für die Industrie derzeit die Versorgungssituation bei wesentlichen Zulieferprodukten dramatisch“, stellt Jan Kurth, Geschäftsführer der Verbände der deutschen Möbelindustrie (VDM/VHK), fest.

Weiterlesen …
Deutlicher Anstieg im Januar

Baugenehmigungen
Deutlicher Anstieg im Januar

Wiesbaden. Im Januar 2021 ist in Deutschland der Bau von 27.654 Wohnungen genehmigt worden. Wie das Statistische Bundesamt (Destatis) weiter mitteilt, waren das saison- und kalenderbereinigt 5,1% mehr als im Dezember 2020.

Weiterlesen …
Viel Potenzial für Herstellerkäufe

IFH Köln
Viel Potenzial für Herstellerkäufe

Köln. Warum wird gerne direkt beim Hersteller gekauft, wer nutzt diese Möglichkeit am liebsten und welche Sortimente werden am häufigsten beim Hersteller erworben?

Weiterlesen …
Verbraucherstimmung im Aufwärtstrend

HDE-Konsumbarometer
Verbraucherstimmung im Aufwärtstrend

Berlin. Die Verbraucherstimmung bleibt auch im April im Aufwärtstrend. Das zeigt das aktuelle HDE-Konsumbarometer. Der Index steigt den zweiten Monat in Folge an und erreicht damit fast das Niveau von vor einem Jahr, als die Pandemie ihren Anfang nahm.

Weiterlesen …
Strukturwandel zirka siebenmal schneller

IFH Köln
Strukturwandel zirka siebenmal schneller

Köln. Neue Zahlen von IFH Köln und Professor Dr. Werner Reinartz, Universität zu Köln, zeigen: Pandemiebedingt beschleunigt sich der Strukturwandel im Handel um circa sieben bis acht Jahre.

Weiterlesen …
Rasanter Preisauftrieb bei Küchenmöbeln

Österreichischer Küchenmarkt
Rasanter Preisauftrieb bei Küchenmöbeln

Wien (Österreich). Der österreichische Küchenmarkt ist im vergangenen Jahr signifikant gewachsen. Laut aktuellen Branchenradar Küchen in Österreich stieg die Anzahl der verkauften Küchen um 1,8% gegenüber dem Vorjahr auf 181.700 Stück.

Weiterlesen …
Endlosschleife Lockdown konterkariert Öffnungsperspektive

HWB Wohnen und Büro
Endlosschleife Lockdown konterkariert Öffnungsperspektive

Köln. Die flächendeckende Öffnung des Handels und die Erhöhung des Impftempos müssen bei den Bund-Länder-Gesprächen höchste Priorität haben. Reine Inzidenzwerte sind kein allgemeiner Maßstab, sondern können allenfalls nur ein Richtwert von vielen weiteren Indikatoren sein.

Weiterlesen …
Weiterer Anstieg in 2020

Baugenehmigungen für Wohnungen
Weiterer Anstieg in 2020

Wiesbaden. Die Corona-Krise hat im Jahr 2020 in Deutschland nicht zu einem Rückgang der Zahl der Baugenehmigungen für Wohnungen geführt: Mit 368 400 zum Bau genehmigten Wohnungen stieg die Zahl um knapp 8.000 oder 2,2% gegenüber dem Jahr 2019.

Weiterlesen …
Umsatzplus im Januar

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Umsatzplus im Januar

Herford. Die deutsche Küchenmöbelindustrie ist trotz Lockdown gut in das Jahr 2021 gekommen.

Weiterlesen …
Umsätze gehen im Januar zurück

Deutsche Polstermöbelindustrie
Umsätze gehen im Januar zurück

Herford. Der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie weist im Januar 2021 mit 75,5 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Minus -3,67% auf.

Weiterlesen …
Erhebliche Umsatzverluste trotz Click & Meet

HDE-Trendumfrage im Handel
Erhebliche Umsatzverluste trotz Click & Meet

Berlin. Auch in der vergangenen Woche blieben die Umsätze der vom Lockdown betroffenen Händler deutlich hinter denen des Vorjahres zurück. Das geht aus einer aktuellen Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) unter rund 1.000 Händlern hervor.

Weiterlesen …
Küchenhandel trotzt der Pandemie

Konjunkturumfrage des BMK
Küchenhandel trotzt der Pandemie

Düsseldorf. Wie aus einer Konjunkturumfrage des Bundesverband Mittelständischer Küchenfachhandel (BMK) für das Jahr 2020 hervorgeht, zeigt sich der deutsche Küchenfachhandel trotz Pandemie und Lockdown größtenteils sehr zufrieden mit dem abgelaufenen Geschäftsjahr.

Weiterlesen …
Wohlfühlkonsum im Corona-Jahr

Ebay
Wohlfühlkonsum im Corona-Jahr

Dreilinden/Berlin. Ein Jahr Corona hat das Einkaufsverhalten der deutschen Konsumenten in allen Lebensbereichen enorm verändert: Durch wiederkehrende Lockdowns, …

Weiterlesen …
Abgeordneter Carsten Linnemann beim VHK

VHK Herford
Abgeordneter Carsten Linnemann beim VHK

Herford. Am 8. März fand die gemeinsame Sitzung der Vorstände des VHK Westfalen-Lippe e.V. und des Fachverbands Serienmöbel des Handwerks e.V. …

Weiterlesen …
Viele Händler in Existenzgefahr

HDE
Viele Händler in Existenzgefahr

Berlin. Die vom Lockdown betroffenen Einzelhändler verloren in der vergangenen Woche im Vergleich zum Vorjahr drei Viertel ihrer Umsätze. Das zeigt eine aktuelle Umfrage des Handelsverbands Deutschland (HDE) unter mehr als 1100 Unternehmen.

Weiterlesen …
Exporte gehen um 4,5% zurück

Deutsche Möbelindustrie
Exporte gehen um 4,5% zurück

Bad Honnef/Herford. Das Exportgeschäft der deutschen Möbelindustrie hat im vergangenen Jahr unter den Auswirkungen der Corona-Pandemie gelitten. Nach den Erhebungen des Statistischen Bundesamts sanken die Möbelausfuhren um 4,5% auf 7,5 Mrd. Euro.

Weiterlesen …
Positive Entwicklung in 2020

Globaler Markt für technische Gebrauchsgüter
Positive Entwicklung in 2020

Nürnberg. Die Covid-19-Pandemie hat 2020 verschiedenste Industrien und Märkten nachhaltig beeinflusst. Der globale Markt für technische Gebrauchsgüter (exklusive Nordamerika) hat sich 2020 laut Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) mit einem Umsatzwachstum von zwei Prozent jedoch als recht widerstandsfähig erwiesen.

Weiterlesen …
Restart des stationären Handels auf den Sankt Nimmerleinstag verschoben?

Handelsverband Wohnen und Büro (HWB)
Restart des stationären Handels auf den Sankt Nimmerleinstag verschoben?

Köln. Der Handelsverband Wohnen und Büro (HWB) reagiert auf die gestern von der Ministerpräsidentenkonferenz mit Bundeskanzlerin Angela Merkel beschlossene Öffnungsstrategie.

Weiterlesen …
Ad-hoc Umfrage zu Corona Maßnahmen

EHI
Ad-hoc Umfrage zu Corona Maßnahmen

Köln. Das Dauerthema Corona beschäftigt die Handelsunternehmen: Seit Wochen dauern die Schließungen im Einzelhandel an.

Weiterlesen …
Starkes Wachstum in allen Segmenten

Home Electronics Markt
Starkes Wachstum in allen Segmenten

Frankfurt/Nürnberg. Home Electronics-Produkte waren Pandemie-bedingt im Jahr 2020 deutlich stärker nachgefragt als erwartet. Der aktuelle Home Electronics Markt Index für das Gesamtjahr 2020 zeigt deutliche Umsatzzuwächse in den Produktkategorien Consumer Electronics und Elektro-Hausgeräte.

Weiterlesen …
Leichte Erholung vom Lockdown-Schock

GfK-Konsumklimastudie
Leichte Erholung vom Lockdown-Schock

Nürnberg. Nach dem Lockdown-bedingten Einbruch zu Jahresbeginn erholt sich die Konsumstimmung im Februar. Sowohl die Konjunktur- und Einkommenserwartung als auch die Anschaffungsneigung verzeichnen Zugewinne.

Weiterlesen …
Prognostiziert starkes Einzelhandelswachstum in den USA

National Retail Federation
Prognostiziert starkes Einzelhandelswachstum in den USA

Washington (USA). Die National Retail Federation prognostiziert, dass die Einzelhandelsumsätze in den USA im Jahr 2021 zwischen 6,5% und 8,3% auf über 4,33 Billionen US-Dollar (3.55 Mrd. Euro) steigen werden, wenn sich die Wirtschaft wieder öffnet.

Weiterlesen …
Messewirtschaft fordert Konzept für Neustart

AUMA
Messewirtschaft fordert Konzept für Neustart

Berlin. Die Messewirtschaft fordert eine zeitnahe Perspektive für ihren Neustart als Ergebnis der am 3. März 2021 geplanten Ministerpräsidentenkonferenz.

Weiterlesen …