Märkte   Media-Galerie   News

Erste Öffnungen im Handel zum 1. März

Rheinland-Pfalz/Bayern
Erste Öffnungen im Handel zum 1. März

Mainz/München. In Rheinland-Pfalz dürfen ab dem 1. März deutlich mehr Geschäfte und Einrichtungen öffnen als lediglich Friseursalons, wie die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin Malu Dreyer gestern bekanntgab.

Weiterlesen …
Etwas positiver als erwartet

Entwicklung des Bruttoinlandsprodukts
Etwas positiver als erwartet

Wiesbaden. Nach Angaben des Statistischen Bundesamtes (Destatis) fiel die Entwicklung des BIP sowohl für das 4. Quartal (+0,3%) als auch für das gesamte Jahr 2020 mit -4,9% (kalenderbereinigt: -5,3%) etwas positiver aus als noch im Januar erwartet.

Weiterlesen …
Fordert Ende des Lockdowns

Der Mittelstandsverbund ZGV
Fordert Ende des Lockdowns

Berlin. In einem offenen Brief der Verbundgruppen und ihrer 230.000 angeschlossenen mittelständischen Unternehmen an die Regierung fordern Eckhard Schwarzer, Präsident des Mittelstandsverbundes, und Dr. Ludwig Veltmann, Hauptgeschäftsführer des Mittelstandsverbunds, ein Ende des Lockdowns.

Weiterlesen …
BVDM-Möbel-Taschenbuch 2021 erschienen

Handelsverband Möbel und Küchen (BVDM)
BVDM-Möbel-Taschenbuch 2021 erschienen

Köln. Seit über 30 Jahren begleitet das BVDM-Möbel-Taschenbuch die Führungskräfte und Mitarbeiter des Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandels. Die Ausgabe 2021 ist jetzt erschienen.

Weiterlesen …
Erleichtert über angekündigte Wiedereröffnung

Handelsverband Baden-Württemberg HBW
Erleichtert über angekündigte Wiedereröffnung

Stuttgart. Nach der Ankündigung von Ministerpräsident Winfried Kretschmann, den Handel bei einer stabilen Inzidenz von unter 35 möglichst zum 1. März wieder zu öffnen, zeigt sich der Handelsverband Baden-Württemberg (HBW) erleichtert.

Weiterlesen …
Deutliches Umsatzplus in 2020

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Deutliches Umsatzplus in 2020

Herford. Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat 2020 mit einem Umsatz von 5,26 Mrd. Euro und damit einem Plus von 4,54% erfolgreich abgeschlossen.

Weiterlesen …
Positiver Jahresausklang

Deutsche Polstermöbelindustrie
Positiver Jahresausklang

Herford. Der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie weist im Dezember 2020 mit 86,6 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Plus von 31,47% auf.

Weiterlesen …
„Robust“ durch das Corona-Jahr

Umsatz der deutschen Möbelindustrie 2020
„Robust“ durch das Corona-Jahr

Bad Honnef/Herford. Die deutsche Möbelindustrie hat im vergangenen Jahr 17,2 Mrd. Euro umgesetzt – ein Rückgang von 3,7% gegenüber dem Vorjahr. „Damit ist unsere Branche im Jahr 2020 vergleichsweise robust durch die Corona-Krise gekommen“, stellt Jan Kurth, Geschäftsführer der Möbelverbände (VDM/VHK), fest.

Weiterlesen …
Der lokale Einkauf wird beliebter

IFH Köln: Corona Consumer Check
Der lokale Einkauf wird beliebter

Köln. Der neue Corona Consumer Check des IFH Köln zeigt: Regionales und nachhaltiges Einkaufen gewinnt in der Krise an Relevanz. Lokale Onlinemarktplätze werden insbesondere von Jüngeren zunehmend genutzt.

Weiterlesen …
Kritisiert fehlende Öffnungsperspektive für den Handel

Verband der Deutschen Möbelindustrie (VDM)
Kritisiert fehlende Öffnungsperspektive für den Handel

Bad Honnef/Herford. Die deutsche Möbelindustrie reagiert mit Bestürzung auf die neuen Corona-Beschlüsse

Weiterlesen …
Der Corona-Effekt – mit Ausblick

9. Branchenwerkstatt Möbel
Der Corona-Effekt – mit Ausblick

München. Im Rahmen der 9. Branchenwerkstatt – dieses Mal digital – diskutierte Dr. Timo Renz, Managing Partner Dr. Wieselhuber & Partner (W&P) gemeinsam mit dem Möbelverband und knapp 70 Herstellern, Händlern und Zulieferern die Corona-Lehren. Sie wagten einen ersten Ausblick.

Weiterlesen …
Tapetenbranche begrüßt Umsatzwachstum

Deutsches Tapeten-Institut
Tapetenbranche begrüßt Umsatzwachstum

Düsseldorf. In der deutschen Tapetenbranche ist der Abwärtstrend gestoppt.

Weiterlesen …
Bei den Möblern lief es „besser als erwartet“

Bilanz des Einzelhandels 2020
Bei den Möblern lief es „besser als erwartet“

Berlin. Die Entwicklung des Einzelhandels verlief im vergangenen Jahr extrem unterschiedlich.

Weiterlesen …
Verbraucherstimmung geht weiter zurück

HDE-Konsumbarometer
Verbraucherstimmung geht weiter zurück

Berlin. Der zweite Lockdown schlägt auf die Verbraucherstimmung durch, die sich laut HDE-Konsumbarometer in den nächsten Monaten weiter verschlechtern wird.

Weiterlesen …
Deutliches Plus in 2020

Elektro-Hausgerätemarkt
Deutliches Plus in 2020

Frankfurt am Main. Nach einem verhaltenem Start im ersten und leichten Einbußen im zweiten Quartal konnte der deutsche Elektro-Hausgerätemarkt in der zweiten Jahreshälfte kräftig zulegen.

Weiterlesen …
Der Möbelhandel profitierte

Handelsverband Wohnen und Büro (HWB)
Der Möbelhandel profitierte

Seit Januar 2020 führt Christian Haeser als Geschäftsführer den HWB und damit auch den Handelsverband Möbel und Küchen (BVDM) als zugehörigen Fachverband. Im Interview mit Gerald Schultheiß zog er eine Bilanz seines ersten – von Covid-19 geprägten – Amtsjahres und wagte für 2021 eine vorsichtige positive Prognose.

Weiterlesen …
Konsumklima bricht ein

Harter Lockdown
Konsumklima bricht ein

Nürnberg. Die Verbraucherstimmung in Deutschland leidet zu Jahresbeginn 2021 unter dem harten Lockdown. Die Anschaffungsneigung bricht regelrecht zusammen, während sowohl die Konjunktur- als die Einkommenserwartungen moderate Verluste zu verzeichnen haben.

Weiterlesen …
Fordert Nachteilsausgleich für Personengesellschaften

Der Mittelstandsverbund ZGV
Fordert Nachteilsausgleich für Personengesellschaften

Berlin. Mehr als die Hälfte gerade kleinerer mittelständischer Unternehmen im Handel, Handwerk und in der Dienstleistungsbranche sind Personengesellschaften. Gegenüber Kapitalgesellschaften haben sie bei der Überbrückungshilfe III das Nachsehen, denn sie können ihren Personal- und Mietaufwand nicht als Fixkosten nachweisen.

Weiterlesen …
Staatliche Hilfsprogramme reichen nicht aus

Aktuelle HDE-Umfrage
Staatliche Hilfsprogramme reichen nicht aus

Berlin. Aktuelle Umfragen des Handelsverbandes Deutschland (HDE) zeigen, dass zwar knapp mehr als 70% der vom Lockdown betroffenen Handelsunternehmen staatliche Unterstützung bekommen haben. Diese seien aber deutlich zu niedrig, um das wirtschaftliche Überleben zu sichern.

Weiterlesen …
E-Commerce beschleunigt Wachstum

Bundesverband E-Commerce und Versandhandel
E-Commerce beschleunigt Wachstum

Berlin. Der Beitrag des E-Commerce zur Versorgung der Bevölkerung hat sich im Jahr 2020 im Zeichen der Corona-Pandemie deutlich verstärkt. Mehr als jeder achte Euro der Haushaltsausgaben für Waren wurde im E-Commerce ausgegeben.

Weiterlesen …
Fünf Jahre Klimapakt für die Möbelindustrie

Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM)
Fünf Jahre Klimapakt für die Möbelindustrie

Fürth. Vor fünf Jahren fiel der Startschuss für den Klimapakt der Möbelindustrie initiiert durch die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM). Seitdem leistet die Möbelindustrie wichtige Unterstützung zur Verlangsamung der Erderwärmung.

Weiterlesen …
Multi-Channel-Händler auf dem Vormarsch

Handelsverband Deutschland (HDE)
Multi-Channel-Händler auf dem Vormarsch

Berlin. Im Zuge von Kontaktbeschränkungen und Ladenschließungen haben sich viele Händler in den vergangenen Monaten neu aufgestellt. Zusätzlich zum Ladengeschäft führen sie nun etwa einen Online-Shop, um Kunden auch zu Hause zu erreichen.

Weiterlesen …
Umsatzminus von 4 Prozent in 2020

Deutsche Möbelindustrie
Umsatzminus von 4 Prozent in 2020

Herford. Nach dem volatilen, schwierigen Jahr 2020 verläuft auch der Start in das neue Jahr für die deutsche Möbelindustrie – wie für viele andere Wirtschaftszweige – herausfordernd.

Weiterlesen …
Konjunktur im Möbel- und Küchenhandel im grünen Bereich

Handelsverband Möbel und Küchen (BVDM)
Konjunktur im Möbel- und Küchenhandel im grünen Bereich

Herford. Der Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandel wird aller Voraussicht trotz Corona im Jahr 2020 den Umsatz des Vorjahrs mit rund 34,5 Mrd. Euro Jahresbruttoumsatz leicht übertreffen.

Weiterlesen …
Verbände fordern zeitnahe Öffnung

Bau-, Gartenfachmärkte und Floristen
Verbände fordern zeitnahe Öffnung

Köln. Die Gartenfachmarkt- und Baumarktbranche mit ihren Händlern, Lieferanten und Dienstleistern haben sich an das Bundeskanzleramt, die Ministerpräsidenten der Länder und Bundeslandwirtschaftsministerin Julia Klöckner gewandt und sich für eine zeitnahe Öffnung der Bau-, Gartenfachmärkte und Floristenfachgeschäfte ausgesprochen.

Weiterlesen …
Verbraucherstimmung verschlechtert sich weiter

HDE-Konsumbarometer
Verbraucherstimmung verschlechtert sich weiter

Berlin. Auch zum Start in das neue Jahr belasten hohe Corona-Infektionszahlen und der Lockdown die Stimmung der Verbraucher. So zeigt das HDE-Konsumbarometer für die kommenden Monate eine Verschlechterung der Verbraucherstimmung an.

Weiterlesen …

Singapore Furniture Industries Council (SFIC)
Phua Boon Huat ist neuer SFIC-Präsident

Der Singapore Furniture Industries Council (SFIC) hat Phua Boon Huat zum neuen Präsidenten gewählt, wie Furniture Today meldet. Er tritt die Nachfolge von Mark Yong an, der seit 2016 zwei volle zweijährige Amtszeiten innehat.

Weiterlesen …

Bundesverband Onlinehandel
Förderung statt Regulierung des Onlinehandels gefordert

Berlin. Der Bundesverband Onlinehandel (BVOH) wehrt sich gegen Regulierungsforderungen aus der Politik: Mit großem Unverständnis habe man am Wochenende vernehmen müssen, dass Politiker der CDU erneut eine Regulierung des Onlinehandels fordern.

Weiterlesen …

Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH)
Startet Brancheninitiative Klimaschutz

Bad Honnef. Der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH) stellte auf einer digitalen Pressekonferenz die neue Brancheninitiative „Klimaschutz Holzindustrie“ vor. „Ziel der Initiative ist es, die deutsche Holzindustrie zu einem der ersten klimaneutralen Industriezweige innerhalb der deutschen Wirtschaft zu entwickeln“, so Johannes Schwörer, Präsident des HDH und Mit-Initiator.

Weiterlesen …

Blitzumfrage der Marktforscher von YouGov
Wie wirkt sich die Coronakrise auf die Bautätigkeit aus?

Lüneburg. Im Auftrag des unabhängigen Hausbauportals Musterhaus.net hat der Marktforscher YouGov in einer Blitzumfrage herausgefunden, wie die Menschen aktuell über den Bau eines Eigenheims denken bzw. wie weit sie ihren Traum vom Eigenheim derzeit realisiert haben: Wie wirkt sich die Corona-Lage in Deutschland auf die Bautätigkeit aus? Und was sind aktuell die größten Herausforderungen für die Bauherren?

Weiterlesen …