Märkte   Media-Galerie   News

Leichte Verbesserung der Verbraucherstimmung

HDE-Konsumbarometer
Leichte Verbesserung der Verbraucherstimmung

Berlin. Die Verbraucherstimmung klettert auf ihr Vorjahresniveau. Wie aus dem aktuellen HDE-Konsumbarometer hervorgeht, legt der Index geringfügig zu und unterbricht seinen dreimonatigen Abwärtstrend.

Weiterlesen …
Onlinehändler erhalten jede siebte Bestellung zurück

Bitkom Research
Onlinehändler erhalten jede siebte Bestellung zurück

Berlin. Retouren beim Online-Shopping sorgen für mehr Verpackungsmüll, zusätzliche Kosten und belasten die Umwelt: Etwa 15 Prozent der online …

Weiterlesen …
Verbände bestätigen ihre Vorstände

VdDP / VdDW
Verbände bestätigen ihre Vorstände

Herford. Auf ihren Mitgliederversammlungen am 27. Oktober in Frankfurt haben die Verbände der Polster- und der Wohnmöbelindustrie ihre Vorstände …

Weiterlesen …
Umsatzplus im August

Deutsche Polstermöbelindustrie
Umsatzplus im August

Herford. Der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie weist im August 2021 mit 63,203 Mio. Euro im Vergleich zum Vorjahresmonat ein Plus von 13,76% auf.

Weiterlesen …
Umsatzrückgang im August

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Umsatzrückgang im August

Herford. Die Umsätze der deutschen Küchenmöbelindustrie sind im August 2021 im Vergleich zum Vorjahresmonat nach Angeben der amtlichen Statistik um 7,5% gesunken.

Weiterlesen …
Neues Datenformat für Küche/Bad am Start

Daten Competence Center e.V.
Neues Datenformat für Küche/Bad am Start

Herford. Anfang Oktober kamen Unternehmensvertreter des Fachbeirats Küche/Bad im Daten Competence Center e.V. zu einer hybriden Veranstaltung zusammen. Rund 35 Teilnehmer waren online zugeschaltet oder vor Ort präsent.

Weiterlesen …
Lieferengpässe belasten Mittelstand schwer

Mittelstandsverbund
Lieferengpässe belasten Mittelstand schwer

Berlin. Welche Auswirkungen haben die derzeitigen Lieferengpässe auf den kooperierenden Mittelstand? Die Konjunkturumfrage des Mittelstandsverbundes unter seinen Mitgliedern hat ergeben: 85 Prozent der Kooperationen sind merklich oder gar gravierend betroffen und sehen sich mit Materialverteuerungen bis hin zu Auftragsstornierungen konfrontiert.

Weiterlesen …
Wachstum bis 2028 erwartet

Branchen-Report Büromöbel
Wachstum bis 2028 erwartet

Köln. Corona hat für den Durchbruch am Arbeitsmarkt gesorgt. Das wird am messbaren Zuspruch zu hybriden Arbeitsmodellen deutlich. Tatsächlich haben sich die Europäer an ihren Arbeitsplätzen zu Hause eingerichtet. Das untermauert eine von Marketmedia24 in Auftrag gegebene repräsentative internationale Verbraucherbefragung

Weiterlesen …
Vorstand für weitere 2 Jahre bestätigt

VdDK
Vorstand für weitere 2 Jahre bestätigt

Herford. Die Mitgliederversammlung des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie e.V. bestätigte die Führungsspitze einstimmig im Amt.

Weiterlesen …
Kräftiger Umsatzanstieg der Fertighausindustrie

BDF
Kräftiger Umsatzanstieg der Fertighausindustrie

Bad Honnef. Die Fertighausbranche sieht sich mit steigenden Umsatzzahlen, einem hohen Auftragsbestand und einem nachhaltigen Kernprodukt gut für eine beginnende Transformation der deutschen Wirtschaft hin zu klimafreundlichen Industrien gewappnet.

Weiterlesen …
„Digital-Index“ nimmt Fahrt auf

DCC-Fachbeirat Polster und Wohnen
„Digital-Index“ nimmt Fahrt auf

Herford. m Vorfeld der herbstlichen Haus- und Fachmessen der Möbelindustrie in Ostwestfalen trafen sich die DCC-Fachbeiräte aus Unternehmen der Polster- und Wohnmöbelindustrie sowie Vertreter der Softwarehäuser beim Polstermöbelhersteller Polipol in Diepenau. Im Fokus dieser hybriden Veranstaltung standen der Arbeitsfortschritt beim „Digital- Index“ sowie eine Bestandsaufnahme zum Thema „3D“.

Weiterlesen …
Kaffeemaschinen mit großem Umsatzwachstum

gfu - Consumer & Home Electronics
Kaffeemaschinen mit großem Umsatzwachstum

Frankfurt/Main. Deutschland ist Kaffee-Land. Bei einer repräsentativen Studie der gfu Consumer & Home Electronics GmbH bekannten sich 85 Prozent der Befragten als Kaffeetrinker:innen. Laut Statista beläuft sich der pro Kopf-Konsum in Deutschland auf 164 Liter Kaffee im Jahr. Kaffee ist damit das beliebteste Heißgetränk in unserem Land.

Weiterlesen …
Holz- und Kunststoffindustrie warnt vor Überlastung der Unternehmen

HDH
Holz- und Kunststoffindustrie warnt vor Überlastung der Unternehmen

Bad Honnef. Nach Streikandrohung der Gewerkschaft warnt der Hauptverband der Deutschen Holzindustrie und Kunststoffe verarbeitenden Industrie e.V. vor einer Überlastung der Unternehmen.

Weiterlesen …
Materialmangel der Industrie verschärft sich erneut

IFO
Materialmangel der Industrie verschärft sich erneut

München. Der Materialmangel in der deutschen Industrie hat sich erneut verschärft: 77,4 Prozent der Industriefirmen in Deutschland berichteten im September über Engpässe und Probleme bei der Beschaffung von Vorprodukten und Rohstoffen.

Weiterlesen …
Vorkrisenniveau fast erreicht

GfK-Konsumklima
Vorkrisenniveau fast erreicht

Nürnberg. Die Stimmung der Verbraucher hellt sich im September wieder auf. Sowohl Konjunktur- und Einkommenserwartung wie auch die Anschaffungsneigung steigen an. Folglich prognostiziert GfK für das Konsumklima für Oktober 0,3 Punkte und damit 1,4 Punkte mehr als im September dieses Jahres (revidiert -1,1 Punkte). Das sind Ergebnisse der GfK-Konsumklimastudie für September 2021.

Weiterlesen …
Zweites Netzwerk-Treffen erfolgreich durchgeführt

Kompetenz-Zentrum Textil + Sonnenschutz
Zweites Netzwerk-Treffen erfolgreich durchgeführt

Denkendorf. Nach dem erfolgreichen Auftakt vor zwei Jahren konnte mit dem "#NetzwerkTreffen_2" nun die von den Teilnehmern langersehnte Fortsetzung des …

Weiterlesen …
Corona-Boom für Home & Interior 2020

IFH Köln
Corona-Boom für Home & Interior 2020

Köln. Der Gesamtmarkt Home & Interior erzielt das beste Umsatzergebnis seit 2015. Möbel und insbesondere Küchen sind die Wachstumstreiber. Online-Offline-Verknüpfung wird der erfolgsentscheidende Faktor für die Entwicklung der nächsten Jahre. Dies zeigt der neue Branchenbericht Home & Interior des IFH Köln.

Weiterlesen …
Profitiert von lebhaftem Auslandsgeschäft

Deutsche Polstermöbelindustrie
Profitiert von lebhaftem Auslandsgeschäft

Herford. Die deutsche Polstermöbelindustrie beweist in der Pandemie Stabilität: Von Januar bis Juli 2021 zog der Umsatz laut amtlicher Statistik um 14 Prozent auf 581 Millionen Euro an, wie Leo Lübke, Vorsitzender des Verbands der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP e.V.), am 22. September auf der Jahrespressekonferenz in Herford berichtete.

Weiterlesen …
Garden-Living in Europa weiter auf dem Vormarsch

Marketmedia24
Garden-Living in Europa weiter auf dem Vormarsch

Köln. Bereits im Corona-Jahr 2020 standen Gärten, Hinterhöfe, Terrassen und Balkone im Fokus der Konsumenten. Entsprechend hoch war die Investitionsfreude in Europa ins Garden-Living.

Weiterlesen …
Erwartet Umsatzplus bis 10 Prozent für 2021

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Erwartet Umsatzplus bis 10 Prozent für 2021

Herford. Die Umsätze der deutschen Küchenmöbelindustrie liegen per Juli 2021 mit plus 14,7 Prozent klar über dem Niveau des Vergleichszeitraums von 2020 und auch zum Vor-Coronajahr 2019, sie stützen die Entwicklung der gesamten Möbelindustrie – so die Einschätzung von Stefan Waldenmaier, Vorstandsvorsitzender des Verbands der Deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK e.V.), Herford.

Weiterlesen …
Wunsch nach mehr digitalen Weiterbildungen

FlexNet Handel
Wunsch nach mehr digitalen Weiterbildungen

Köln. Das Projekt „Flexibles digitales Lernen – Netzwerk Handel“ analysiert den Status quo der digitalen Weiterbildung im Handel. Es zeigt: Obwohl digitale Weiterbildungen als nützlich wahrgenommen werden, sind sie noch wenig verbreitet. Besonders bei Produktwissen und -sortimenten wünschen sich Mitarbeitende im Handel mehr Kompetenz.

Weiterlesen …
Whitepaper zu Expansionstrends 2021 im Handel

EHI
Whitepaper zu Expansionstrends 2021 im Handel

Köln. Durch die Lockerungen und Öffnungen im Handel nach den diversen Lockdown-Phasen ist die Konsumlaune der Deutschen wieder deutlich gestiegen. Viele Händler schöpfen daraus Kraft und Optimismus.

Weiterlesen …
Deutsche Möbelhändler und -Hersteller fremdeln noch immer mit dem E-Commerce

Shopmacher
Deutsche Möbelhändler und -Hersteller fremdeln noch immer mit dem E-Commerce

Gescher. Obwohl das Segment „Möbel und Einrichten“ 2020 zu den wachstumsstärksten Warengruppen zählte, bleiben Deutschlands Möbelhändler und Hersteller nach Aussage der E-Commerce-Agentur Shopmacher „lieber in der Vergangenheit verhaftet und investieren weiterhin lieber in Fläche als in die Digitalkompetenz“.

Weiterlesen …
Leichtbau-Symposium am 
27. und 28. Oktober 2021

igeL
Leichtbau-Symposium am 
27. und 28. Oktober 2021

Herford. Das 6. igeL-Leichtbau-Symposium findet am 27. und 28. Oktober in Form einer digitalen Webkonferenz, gesendet aus dem Haus der imos AG, Herford, statt.

Weiterlesen …
„Nachhaltigkeit ist DAS Thema!“

Deutsche Importeure von Teak-Holz berichten über das Kult-Material im Wandel der Zeit
„Nachhaltigkeit ist DAS Thema!“

Gartenmöbel aus Teak sind legendär – wegen der Qualität und der unvergleichlichen Materialeigenschaften. Heute funktioniert Teak-Holz zudem ohne Raubbau an der Natur durch Produktion auf nachhaltig betriebenen Plantagen, vor allem in Indonesien.

Weiterlesen …
Spotlight Handwerk: Neue Impulse für Tischler- und Zimmerer

Ligna
Spotlight Handwerk: Neue Impulse für Tischler- und Zimmerer

Hannover. Beim neuen Digitalformat Ligna.Innovation Network vom 27. bis 29. September 2021 wird es einen eigenen Online-Bereich für Handwerker geben.

Weiterlesen …
Parkettboden fördert die Gesundheit

Verband der Deutschen Parkettindustrie (vdp)
Parkettboden fördert die Gesundheit

Bad Honnef. Ein Boden aus Holz beeinflusst das Raumklima positiv und sorgt für weniger Erkältungskrankheiten.

Weiterlesen …
Auch 2021 deutlich im Plus

Küchenhandel
Auch 2021 deutlich im Plus

Düsseldorf. Wie aus der jüngsten Konjunkturumfrage des Bundesverband Mittelständischer Küchenfachhandel (BMK) hervorgeht, zeigt sich der deutsche mittelständische Küchenfachhandel sehr zufrieden mit den ersten sechs Monaten des laufenden Jahres.

Weiterlesen …
Geschäftsklima trübt sich leicht ein

Hauptverband der Deutschen Holzindustrie (HDH)
Geschäftsklima trübt sich leicht ein

Bad Honnef. Die Stimmung unter den Unternehmen der deutschen Holzindustrie trübte sich im August leicht ein. Die Einschätzung der Unternehmen zur aktuellen Lage verbesserte sich zwar, diese steht nun bei +45,6 Punkten (Vormonat: +43,2 Punkte). Der Ausblick auf die kommenden 6 Monate fiel jedoch pessimistischer aus, der aktuelle Wert liegt bei +2 Punkten (Vormonat: +7 Punkte).

Weiterlesen …
Studie: KI in der Supply Chain

EHI Retail Institute e. V.
Studie: KI in der Supply Chain

Köln. Künstlicher Intelligenz (KI) gehört kurz- und mittelfristig zu den zentralen Erfolgsfaktoren im Supply-Chain-Management. Derzeit stecken die Anwendungen aber noch in den Kinderschuhen.

Weiterlesen …