Märkte   Media-Galerie   News

Morgen offene Online-Veranstaltung

Kooperationsnetzwerk Möbelindustrie
Morgen offene Online-Veranstaltung "Prospektive Möbelbranche 2021"

Herford. Das Kooperationsnetzwerk Möbelindustrie lädt alle interessierten Branchenteilnehmer morgen, Mittwoch, den 1.9.2021, von 13 Uhr bis 16.30 Uhr zu …

Weiterlesen …
Mehrheitlich per App, aber Sprachsteuerung als interessante Alternative

Smarte Gerätesteuerung
Mehrheitlich per App, aber Sprachsteuerung als interessante Alternative

Frankfurt/Main. Smarte Heimvernetzung ist in den Haushalten zwar noch nicht weit verbreitet, hat aber großes Potenzial für die Zukunft. Das zeigte eine jüngst von YouGov im Auftrag der gfu Consumer & Home Electronics GmbH durchgeführte repräsentative Umfrage.

Weiterlesen …
Konsumenten sind verunsichert

GfK-Konsumklima
Konsumenten sind verunsichert

Nürnberg. Die Stimmung der Verbraucher zeigt im August insgesamt ein etwas moderateres Bild. Während die Einkommenserwartungen leicht steigen, müssen sowohl die Konjunkturerwartung als auch die Anschaffungsneigung Einbußen hinnehmen.

Weiterlesen …
Gute Entwicklung

Home Electronics Markt
Gute Entwicklung

Frankfurt am Main. Der Markt für Home Electronics-Produkte (HE), dargestellt im HEMIX, Home Electronics Market Index, hat im ersten Halbjahr 2021, verglichen mit dem Vorjahreszeitraum, um 7,4% zugelegt.

Weiterlesen …
Exporte steigen kräftig

Deutsche Möbelindustrie
Exporte steigen kräftig

Bad Honnef. Die deutsche Möbelindustrie hat ihre Exporte im ersten Halbjahr 2021 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 22,6% auf 4,17 Mrd. Euro gesteigert. In den meisten europäischen Ländern legte der Export dabei vor dem Hintergrund der Überwindung der negativen wirtschaftlichen Auswirkungen der Coronakrise deutlich zu.

Weiterlesen …
Robust durch die Pandemie

Deutsche Möbelindustrie
Robust durch die Pandemie

Köln. Die deutsche Möbelindustrie hat das erste Halbjahr 2021 mit einem Umsatzplus von 4,3% abgeschlossen. Von Januar bis Juni 2021 betrugen die Umsätze der Branche rund 8,4 Mrd. Euro.

Weiterlesen …
Vertriebliche Benachteiligung des Fachhandels

Handelsverband Koch- und Tischkultur (GPK)
Vertriebliche Benachteiligung des Fachhandels

Köln. Vermehrt bieten Lieferanten über Ihre eigenen B2C-Webshops Konditionen an, die dem stationären Fachhandel verwehrt bleiben.

Weiterlesen …
Haushaltsgeräte weiter stark nachgefragt

Konsumdaten der GfK
Haushaltsgeräte weiter stark nachgefragt

Nürnberg. Nach dem Ende des Lockdowns wollten die Verbraucher laut Daten der Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) vor allem in den Bereichen Mode, Gastronomie, Reisen, Veranstaltungen sowie Beauty und Fitness tendenziell noch mehr Geld ausgeben als zuvor. Einige Wochen später hat sich das Bild nun gewandelt.

Weiterlesen …
Verbraucher-Optimismus gedämpft

HDE-Konsumbarometer
Verbraucher-Optimismus gedämpft

Berlin. Nach fünf Monaten im Aufwärtstrend trübt sich die Stimmung der Verbraucher erstmals wieder ein. Wie aus dem aktuellen HDE-Konsumbarometer hervorgeht, sinkt der Index im August leicht.

Weiterlesen …
Erholung im 2. Quartal

Deutsche Wirtschaft
Erholung im 2. Quartal

Wiesbaden. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) ist laut Statistischen Bundesamt im 2. Quartal 2021 gegenüber dem 1. Quartal 2021 – preis-, saison- und kalenderbereinigt – um 1,5% gestiegen.

Weiterlesen …
„Corona Tests brauchen bessere digitale Erfassung“

Mittelstandsverbund
„Corona Tests brauchen bessere digitale Erfassung“

Berlin. Der Mittelstandsverbund fordert eine bessere digitale Erfassung der Corona Tests.

Weiterlesen …
Jan Szynaka erneut zum Präsidentengewählt

Polnischer Möbelindustrieverband
Jan Szynaka erneut zum Präsidentengewählt

Warmińsko - Mazurskie / Polen. Jan Szynaka, Inhaber der Szynaka-Gruppe – einer der größten Möbelproduzenten in Polen –, wurde einstimmig zum dritten Mal in Folge für eine weitere fünfjährige Amtszeit zum Präsidenten des Polnischen Möbelverbandes gewählt .

Weiterlesen …
Verschnaufpause im Juli

GfK-Konsumklima
Verschnaufpause im Juli

Nürnberg. Nach der zuletzt deutlichen Aufhellung legt die Stimmung der Verbraucher im Juli eine Verschnaufpause ein. Sowohl die Konjunktur- als auch die Einkommenserwartung verzeichnen moderate Verluste, während die Anschaffungsneigung nochmals leicht zulegen kann.

Weiterlesen …
Studie rechnet mit weiteren Preissteigerungen bei Rohstoffen

Horváth
Studie rechnet mit weiteren Preissteigerungen bei Rohstoffen

Stuttgart. Holz könnte sich noch bis Jahresende um ein Drittel verteuern, Stahl um ein Viertel, Kunststoff um mindestens 20 Prozent – plötzliche Preissteigerungen sind auch nach Corona Normalität. Jetzt sind intelligente Pricing-Strategien gefordert.

Weiterlesen …
Smart Home: Hohes Interesse, aber noch Zurückhaltung bei der Anschaffung

gfu Consumer & Home Electronics GmbH
Smart Home: Hohes Interesse, aber noch Zurückhaltung bei der Anschaffung

Frankfurt/Main. Smartphone und Tablet sind für viele Menschen zum ständigen Begleiter und Universalwerkzeug zur Lösung verschiedenster Alltagsaufgaben …

Weiterlesen …
Das Ende der Energiesparlampe

Licht.de
Das Ende der Energiesparlampe

Frankfurt am Main. Die Ära der Kompaktleuchtstofflampen und einiger Halogenlampen neigt sich ihrem Ende zu.

Weiterlesen …

Mittelstandsverbund – ZGV e.V.
"Digitalisierte Tests bleiben bestes Mittel zur Lockdown-Verhinderung"

Berlin. Der Mittelstandsverbund – ZGV e.V. fordert angesichts wieder steigender Inzidenzwerte neben einer Verstärkung der Impfkampagne auch flächendeckende Tests und deren digitale Nachverfolgbarkeit. Dazu müsse die Durchführung von digitalen Tests vereinfacht werden.

Weiterlesen …
Weiter schwierige Lage

Einzelhandel
Weiter schwierige Lage

Berlin. Die Lage im Einzelhandel ist weiterhin von den Geschäftsschließungen im Lockdown der vergangenen Monate geprägt. So zeigt eine aktuelle Umfrage des Handelsverbandes Deutschland (HDE) unter 650 Handelsunternehmen aller Standorte, Größenklassen und Branchen, dass mehr als die Hälfte der Innenstadthändler für das laufende Jahr mit Umsätzen unter Vorjahr rechnet.

Weiterlesen …
Europäer haben Lust auf neuen Sicht- und Sonnenschutz

Marketmedia24
Europäer haben Lust auf neuen Sicht- und Sonnenschutz

Köln. Global gesehen sind sie engste Nachbarn: Die Deutschen, Österreicher, Schweizer, Engländer, Italiener und Franzosen. Nachbarn, die vieles gemeinsam haben. So ist die Lust auf Neues für alle einer der wichtigsten Anschaffungsgründe für neue Gardinen, Sicht- und Sonnenschutzprodukte.

Weiterlesen …
Klimaschutz und Biodiversität auch ohne Nutzungsverbote möglich

Holzindustrie
Klimaschutz und Biodiversität auch ohne Nutzungsverbote möglich

Bad Honnef. Die Europäische Kommission legt heute ein Paket mit Energie- und Klimagesetzen vor, mit denen die Klimaziele 2030 (-55 % Emissionen) und 2050 (netto Null) erreicht werden sollen.

Weiterlesen …
Studie: Aufholbedarf in Sachen Nachhaltigkeit

IFH Köln
Studie: Aufholbedarf in Sachen Nachhaltigkeit

Köln. Eine neue Studie des IFH Köln beschäftigt sich mit „Nachhaltigkeit in der amazonisierten Welt“. Sie analysiert den Status quo in Sachen Nachhaltigkeit im Handel und beschäftigt sich mit der Frage, wie der Handel adäquat mit den steigenden Konsumentenbedürfnissen nach verantwortlich hergestellten Produkten und unternehmerisch nachhaltigem Handeln umgehen kann.

Weiterlesen …
Steigende Nachfrage

Markt für smarte Hausgeräte
Steigende Nachfrage

Wiesbaden. Für Millionen Menschen in Deutschland ist die Nutzung von Smart-Home-Technologie inzwischen normal: 3,3 Millionen Menschen haben im 1. Quartal 2020 mit dem Internet verbundene Haushaltsgeräte wie Kühlschränke, Kaffeemaschinen oder Saugroboter eingesetzt.

Weiterlesen …
Retourenportale verdrängen beigelegte Rücksende-Labels

ParcelLab
Retourenportale verdrängen beigelegte Rücksende-Labels

München. Der Spezialist für Operations Experience, ParcelLab, hat das Retourenerlebnis bei 100 der größten deutschen Online-Shops getestet. Das Ergebnis: Bei den Retourenfristen sind die Händler sehr großzügig. Ansonsten könnte nach Unternehmensangaben die Rückgabe für den Kunden noch erheblich komfortabler sein.

Weiterlesen …
Mitglieder wählen Vorstand für eine weitere zweijährige Amtszeit

EPLF
Mitglieder wählen Vorstand für eine weitere zweijährige Amtszeit

Brüssel. Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung des Verbands der europäischen Laminatbodenhersteller (EPLF, Brüssel) wurden Max von Tippelskirch (Swiss Krono), Ruben Desmet (Unilin) und Eberhard Herrmann (Classen) in ihren Ämtern bestätigt und für weitere zwei Jahre mit der Vorstandsführung betraut. Georg Kruse von Windmöller wurde ebenfalls erneut zum Kassenprüfer gewählt.

Weiterlesen …
Positivere Verbraucherstimmung

HDE-Konsumbarometer im Juli
Positivere Verbraucherstimmung

Berlin. Wie bereits in den vergangenen vier Monaten verbessert sich die Verbraucherstimmung auch im Juli weiter. Wie das aktuelle HDE-Konsumbarometer zeigt, steigt der Index auf den höchsten Stand seit mehr als zwei Jahren.

Weiterlesen …
Gemeinsame Lehrfabrik der Möbelindustrie gegründet

VHK Westfalen-Lippe
Gemeinsame Lehrfabrik der Möbelindustrie gegründet

Herford. Nach rund zweieinhalb Jahren Vorarbeit haben die Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen und zehn Unternehmen aus der Möbelbranche am 8. Juli 2021 eine gemeinsame Lehrfabrik für die Holz- und Möbelindustrie als Genossenschaft im westfälischen Löhne gegründet.

Weiterlesen …
Wachstum in 2020

Globaler Markt für Home Electronics Produkte
Wachstum in 2020

Frankfurt am Main. Die Corona-Pandemie und mit ihr verbundene allgemeine wirtschaftliche Einbrüche hatten im vergangenen Jahr keinen negativen Einfluss auf den weltweiten Gesamtmarkt für Home Electronics Produkte. Im Gegenteil: Nach einem Rückgang von 2,4% im Jahr 2019 legte der weltweite Umsatz im Jahr 2020 um 3,2% zu.

Weiterlesen …
Entlastung bei Energiekosten gefordert

Der Mittelstandsverbund
Entlastung bei Energiekosten gefordert

Berlin. Der Mittelstandsverbund fordert von der Bundesregierung, die Abgaben und Umlagen auf den Strompreis spürbar zu senken. Andernfalls können die Unternehmen die Kosten der notwendigen digitalen und ökologischen Transformation ihrer Geschäftsmodelle nicht allein stemmen. Denn stetig steigende Strompreise belasteten gerade kleine und mittlere Unternehmen nach den hohen pandemiebedingten Umsatzeinbußen zusätzlich.

Weiterlesen …
Klares Bekenntnis zu mehr Nachhaltigkeit in Europa

FENA
Klares Bekenntnis zu mehr Nachhaltigkeit in Europa

Brüssel/Wien. Breite Unterstützung für die EU-Konsultation „Initiative für nachhaltige Produkte“ kommt vom europäischen Branchen-Präsident Roman Eberharter.

Weiterlesen …
Höchster Wert seit August 2020

GfK-Konsumklima
Höchster Wert seit August 2020

Nürnberg. Die Stimmung der Verbraucher hellt sich im Juni spürbar auf. Die Konjunktur- und Einkommenserwartungen legen deutlich zu, die Anschaffungsneigung verzeichnet moderate Zuwächse.

Weiterlesen …