Management & Finanzen

Pandemie für Sanierungslösung genutzt

HMW Möbel
Pandemie für Sanierungslösung genutzt

Halberstadt/Stuttgart,. Tobias Nowak, bisher Produktionsleiter der HMW Möbel GmbH, übernimmt im Zuge einer übertragenden Sanierung die Vermögenswerte des Herstellers von Möbeln im mittleren Preissegment.

Weiterlesen …
Klimaschutz und Biodiversität auch ohne Nutzungsverbote möglich

Holzindustrie
Klimaschutz und Biodiversität auch ohne Nutzungsverbote möglich

Bad Honnef. Die Europäische Kommission legt heute ein Paket mit Energie- und Klimagesetzen vor, mit denen die Klimaziele 2030 (-55 % Emissionen) und 2050 (netto Null) erreicht werden sollen.

Weiterlesen …
Studie: Aufholbedarf in Sachen Nachhaltigkeit

IFH Köln
Studie: Aufholbedarf in Sachen Nachhaltigkeit

Köln. Eine neue Studie des IFH Köln beschäftigt sich mit „Nachhaltigkeit in der amazonisierten Welt“. Sie analysiert den Status quo in Sachen Nachhaltigkeit im Handel und beschäftigt sich mit der Frage, wie der Handel adäquat mit den steigenden Konsumentenbedürfnissen nach verantwortlich hergestellten Produkten und unternehmerisch nachhaltigem Handeln umgehen kann.

Weiterlesen …
Neue Firmenstruktur

Bega-Gruppe
Neue Firmenstruktur

Lügde. Die Bega-Gruppe Holding GmbH, nach eigenen Angaben der umsatzstärkste Möbelhändler in den Segmenten Junges Wohnen, SB und Mitnahme in Ostwestfalen-Lippe, erhält eine neue Firmenstruktur: Die operativen Gesellschaften der Bega-Gruppe sind zum 1. Juli 2021 in zwei Holding-Gesellschaften zusammengefasst worden.

Weiterlesen …
Entlastung bei Energiekosten gefordert

Der Mittelstandsverbund
Entlastung bei Energiekosten gefordert

Berlin. Der Mittelstandsverbund fordert von der Bundesregierung, die Abgaben und Umlagen auf den Strompreis spürbar zu senken. Andernfalls können die Unternehmen die Kosten der notwendigen digitalen und ökologischen Transformation ihrer Geschäftsmodelle nicht allein stemmen. Denn stetig steigende Strompreise belasteten gerade kleine und mittlere Unternehmen nach den hohen pandemiebedingten Umsatzeinbußen zusätzlich.

Weiterlesen …
Rekordumsatz im 4. Quartal

La-Z-Boy
Rekordumsatz im 4. Quartal

Monroe, Michigan. Die La-Z-Boy Inc. hat im vierten Quartal, das am 24. April endete, einen Umsatzanstieg von 41,4% gegenüber dem Vorjahr erzielt und damit ein viertes Rekordquartal erreicht. damit erhöhen sich die die Zahlen für das komplette Geschäftsjahr um fast 2% .

Weiterlesen …
Für Bettenqualität ausgezeichnet

Meise Möbel
Für Bettenqualität ausgezeichnet

Kirchlengern. Der Bettenhersteller Meise Möbel verdeutlicht seinen hohen Qualitätsanspruch: Nachdem das Unternehmen aus Kirchlengern in Ostwestfalen vor drei Jahren der Deutschen Gütegemeinschaft Möbel (DGM) beigetreten und im Zuge dessen mit dem RAL Gütezeichen „Goldenes M“ ausgezeichnet worden war, erhielt es jetzt auch die Zertifizierungen „Original DGM Boxspring“ und „Betten der Emissionsklasse A“ ent-sprechend den jeweiligen Kriterien der DGM.

Weiterlesen …
Kooperation mit Hansekontor

Möbelverbände NRW
Kooperation mit Hansekontor

Herford. Die Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e.V., Herford, pflegen ein dicht geknüpftes Netzwerk – viele Zulieferer und Dienstleister der Branche sind teils langjährige Kooperationspartner.

Weiterlesen …
Ermöglicht Ratenkreditabschluss per Konto-Ident

Consors Finanz
Ermöglicht Ratenkreditabschluss per Konto-Ident

München. Wer in einem Online-Shop eines Consors Finanz Partners eine Kreditanfrage stellt, kann ab sofort das neue Konto-Ident-Verfahren nutzen, um sich zu legitimieren.

Weiterlesen …

EHI
Whitepaper zu Mietvertragskonditionen im Handel

Köln. Die Mieten im Handel sind in der Corona-Krise vielfach Anlass für Diskussionen und Verhandlungen. Bereits vor dieser Zeit hatte sich die Verhandlungsposition der Mieter verbessert, wie ein Vergleich der Mietkonditionen im Handel der letzten fünf Jahre (siehe Grafiken rechts) vom EHI Retail Institute zeigt.

Weiterlesen …

Home24
Wachstum im 1. Quartal 2020

Berlin. Die Home24 SE hat im 1. Quartal 2020 einen Konzernumsatz von 103 Mio. Euro (Vorjahr: 93 Mio. Euro), trotz einer Reduktion der Marketing-Ausgaben um 10%, erzielt. Währungsbereinigt entspricht dies einer Steigerung von 14%.

Weiterlesen …

Handelsverband Wohnen und Büro (HWB)
Fünftes Info-Sheet zur Coronakrise

Köln. Mit seinem Info-Sheet Nr. 5 möchte der Handelsverband Wohnen und Büro seinen Mitgliedern weitere wichtige Informationen zur Coronakrise an die Hand geben.

Weiterlesen …

Handelsverband Deutschland HDE
Wie der Handel staatliche Hilfen nutzt

Berlin. Eine Umfrage des Handelsverbands Deutschland HDE zeigt: 90 Prozent der befragten Nicht-Lebensmittel-Händler (Non-Food) nutzen bereits staatliche Hilfen oder planen, diese in Anspruch zu nehmen.

Weiterlesen …

Porta Unternehmensgruppe: Trauer um Dr.Alexander Hirschbold

Porta Westfalica. Die Porta Unternehmensgruppe trauert um Dr. Alexander Hirschbold, Geschäftsführer von SB Möbel Boss. Wörtlich heißt es in der traurigen Mitteilung, die die Redaktion von MÖBELMARKT online heute Nachmittag erreichte: „Tieftraurig und mit großer Bestürzung müssen wir heute leider den Tod unseres über alle Maßen geschätzten Kollegen und Freundes Dr. Alexander Hirschbold bekannt geben. Herr Dr. Hirschbold ist gestern Abend nach kurzer, schwerer Krankheit verstorben. Wir verlieren mit …

Weiterlesen …

Der Mittelstandsverbund ZGV
Taskforce fordert Soforthilfe von Politik

Berlin. Die über 230.000 mittelständischen Unternehmen des kooperierenden Mittelstandes brauchen sofort eine Lösung für die Überwindung des akuten Liquiditätsengpasses im Zuge der Corona-Krise.

Weiterlesen …

Der Mittelstandsverbund ZGV
Kritisiert Anstieg der EEG-Umlage

Berlin. Trotz Ankündigung einer Senkung der EEG-Umlage im Zuge des Klimapakets der Bundesregierung soll diese im kommenden Jahr wieder steigen. Auf die mittelständischen Unternehmen kommen also Mehrkosten zu, was das politische Entlastungsversprechen zur Makulatur werden lässt. Der Mittelstandsverbund bedauert, dass die EEG-Umlage – wie heute bekannt wurde – ab dem kommenden Jahr voraussichtlich von 6,405 auf 6,756 Cent je Kilowattstunde steigen soll. Damit würden die ohnehin geringen finanziellen Entlastungen, die von der …

Weiterlesen …

Hansgrohe SE
Strukturiert Vorstand künftig in vier Ressorts

Schiltach. Mit dem Ziel einer effizienteren und agileren Gestaltung der Geschäftsprozesse passt die Hansgrohe Group ihre Strukturen an die Unternehmensstrategie – durch die Stärkung und den Ausbau des Hansgrohe Kerngeschäftes mit innovativen Produktneuheiten soll trotz abschwächender Weltkonjunktur ein moderates Umsatzwachstum erreicht werden ­­­– an. Das Unternehmen ordnet seine Zuständigkeiten und Ressorts neu und reduziert dabei auch die Anzahl der Vorstandsressorts von fünf auf vier. Das Technikressort …

Weiterlesen …

eBay
Startet neue Zahlungsabwicklung in Deutschland

Dreilinden/Berlin. Auf der eBay-Verkäuferkonferenz eBay Open Deutschland hat eBay bekanntgegeben, dass das Unternehmen den End-To-End-Zahlungsprozess auf seinem deutschen Marktplatz selbst durchführen wird.  Dies soll sowohl für Käufer als auch für Verkäufer erhebliche Effizienzsteigerungen und Vorteile bringen. Die Käufer erhalten zusätzliche Bezahlmöglichkeiten, für die Verkäufer wird das Management ihres eBay-Geschäfts einfacher. eBay hatte im September 2018 in den USA mit einer ausgewählten …

Weiterlesen …

Handelsverband Deutschland (HDE)
Zahl der Retouren verringern – Sachspenden steuerfrei ermöglichen

Berlin. Der Handelsverband Deutschland (HDE) bewertet den Vorschlag von Bundesumweltministerin Schulze, für den Handel gesetzliche Obhutspflichten für seine Waren einzuführen, kritisch: „Der Handel setzt schon heute aus Kostengründen alles daran, die Zahl der Rücksendungen von Waren durch die Kunden so gering wie möglich zu halten. Nur in Ausnahmefällen wird zurückgegebene Ware, die so stark verschmutzt oder beschädigt ist, dass der Handel die Ware nicht mehr in Verkehr bringen oder spenden kann, …

Weiterlesen …

Mittelstandsverbund ZGV
Elektronische Kassensysteme (kostenfreies Webinar)

Köln. Bereits heute dürfen nur noch solche elektronischen Kassen verwendet werden, die alle Vorgänge einzeln und unveränderlich aufzeichnen. Denn die Regeln für den Einsatz von elektronischen Kassen wurden in den letzten Jahren bereits verschärft, zuletzt zum 1. Januar 2018 mit dem Gesetz zum Schutz vor Manipulationen an digitalen Grundaufzeichnungen. Ab dem 1. Januar 2020 gilt nun für elektronische und computergestützte Kassensystem, Registrierkassen und Waagen mit Registrierkassenfunktion eine weitere …

Weiterlesen …

Unternehmenserfolg in der Möbelbranche

Das erklärte Ziel einer jeden Firma ist es, langfristig Gewinne zu generieren und ihren Unternehmenserfolg stetig zu steigern. Um das zu erreichen, muss man allerdings nicht nur Kunden zufriedenstellen, sondern sich vor allem gegen die Konkurrenz behaupten. Gerade die Möbelbranche ist ein sehr umkämpfter Markt. Welche Faktoren gilt es demnach zu beachten, um den Erfolg des eigenen Unternehmens in dieser Sparte voranzutreiben? 1. Atmosphäre am Arbeitsplatz verbessern Zahlen machen einen Erfolg erst messbar. Verschlechtern sie …

Bizcover
Neue Methoden der systematischen Neukundengewinnung

In Zukunft kann jeder Unternehmer, Vertriebler, Steuerberater, Rechtsanwalt, Versicherungskaufmann oder Banker immer und überall alle notwendigen und wichtigen Informationen über alle deutschen Firmen und aus über 3,6 Mio. Homepages für eine kleine Flatrate bei sich haben. Funktioniert sogar vom Smartphone. „Wir etwas an den Markt gebracht, das im Augenblick wohl einzigartig sein dürfte.“ Maurice Emberger, Geschäftsführender Gesellschafter der Bizcover Sales KG. „Unsere eigentliche …

VHK Herford
Seminar zu Umsatzsteueränderungen in der EU

Herford. Die 25 Jahre alte Mehrwertsteuersystemrichtlinie kläre zwar den umsatzsteuerrechtlichen Umgang beim Dienstleistungs- und Warenverkehr in der Europäischen Union, sei jedoch betrugsanfällig. Nur unzureichende Antworten biete sie beim grenzüberschreitenden Online-Warenaustausch. Der neue Mehrwertsteuer-Aktionsplan der Kommission verfolge das ehrgeizige Ziel, die EU steuerrechtlich für die Zukunft zu rüsten, die Harmonisierung voran zu bringen und Steuerschlupflöcher zu schließen. Ein Seminar bei den …

Weiterlesen …

Service&More
Nachwuchsprogramm geht in die zweite Runde

Wien (Österreich). Mit dem „Club25“ startete Service&More im Jahr 2015 ein Ausbildungsprogramm für Jungunternehmer und zukünftige Führungskräfte. In einer Veranstaltungsreihe traf sich der Nachwuchs österreichischer Familienbetriebe mit Experten aus der Einrichtungsbranche, um Erfahrungen auszutauschen und Kontakte zu knüpfen. 17 Teilnehmende haben die Weiterbildungsinitiative im Dezember 2018 erfolgreich abgeschlossen. Jetzt geht die Initiative in die zweite Runde. Theorie trifft Praxis Zwei Mal jährlich trafen …

Weiterlesen …

Wellemöbel
Wieder in der Insolvenz

Kurz vor Weihnachten ereilt noch ein weiterer Schock die Möbelbranche: Wellemöbel musste heute Insolvenz anmelden! So wurde beim Amtsgericht Paderborn für die Gesellschaften Wellemöbel Beteiligungs GmbH & Co. KG, Wellemöbel Verwaltungs GmbH, Wellemöbel GmbH, MF Bad Lippspringe GmbH und Howelpa Logistik GmbH ein Antrag auf Einleitung eines vorläufigen Insolvenzverfahrens gestellt. Der Fachanwalt für Insolvenzrecht Dr. Frank Kebekus aus Düsseldorf wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt. …

Weiterlesen …

Bizcover
Risiko: Forderungsausfälle durch Insolvenz

Obwohl die Fallzahlen sinken, sind die Schäden deutlich gestiegen

Obwohl die Zahl der Insolvenzen in Deutschland rückläufig ist, steigen die durchschnittlichen Schäden. Wie gut sind Unternehmen in der Möbelbranche darauf vorbereitet?  Eine Insolvenz kann dazu führen, dass Geschäftspartner und Firmen auf ihren Forderungen sitzen bleiben. Das Kreditversicherer Euler Hermes hat eine Insolvenzstudie veröffentlicht. Sie zeigt, dass sich die Schäden durch Pleiten in Deutschland seit 2015 verdoppelt haben. Euler Hermes geht für 2018 von voraussichtlich 19.350 …

Bizcover
Auskunfteien + Adressen-Verlage sind entsetzt

Einer kleinen Firma gelingt der große Wurf durch den Einsatz von "KI" im Internet.

Eine komplette, tagesaktuelle Auskunftei, mit über 3,6 Mio. Firmen-Journalen und noch nie da gewesenen Funktionen ab 49,00 €.  Damit kann jeder Informationen über seine Kunden, Lieferanten, Wettbewerber, Personen etc. in ein Monitoring setzen. Eine Absicherung bei B2B Geschäften bietet die Übersicht über die "Finanziellen Kennzahlen". Selektieren Sie spielend leicht die richtige "Zielgruppe" für das Neugeschäft. Ein neues System für alle, die in der Möbel-, Küchen-, Bad- …

Verbände der Holz- und Möbelindustrie NRW e.V.
XXXLutz verzichtet auf rückwirkende Konditionsänderungen

Herford. Der Möbelhändler XXXLutz verzichtet auf die Geltendmachung von rückwirkenden Konditionsänderungen im Zusammenhang mit der Übernahme der Möbel Buhl GmbH & Co. KG sowie der Möbel-Buhl Wolfsburg GmbH & Co. KG. Dem war eine Intervention der Fachverbände der Möbelindustrie mit Sitz Herford beim Bundeskartellamt vorausgegangen. Das Bundeskartellamt hat mit Schreiben vom 9. November 2017 die Übernahmen der Möbel Buhl GmbH & Co. KG sowie der Möbel-Buhl Wolfsburg GmbH & Co. KG durch …

Weiterlesen …

BizCover / Interview
Dringende Chefsache: EU-DSGVO

Jetzt um die neuen europäischen Datenschutzvorschriften kümmern!

Die Uhr tickt: Ab dem 25. Mai 2018 wird die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung gelten. Lior Yarom, Head of DIgital Business bei der Ritthammer Media Group, erkundigte sich vor diesem Hintergrund beim Datenschutz-Spezialisten Fritz Hünselar-Schroeder von BizCover über Auswirkungen und Konsequenzen des neuen Gesetzes für die Möbelbranche. MM: Die EU-Datenschutz-Grundverordnung gilt ab dem 25. Mai 2018. Wen betrifft die neue Regelung? Fritz Hünselar-Schroeder: Die EU-DSGVO ist am 25. Mai 2016 in Kraft getreten …

Weiterlesen …

Private Labels: Sicherheits- und Haftungs-Falle für Verbände und Händler?

Welche Angaben zum Hersteller müssen an den Produkten angebracht sein und inwieweit geht diese Pflicht auf die Verbundgruppen über, wenn sie Modelle unter eigenen Handelsmarken entwickeln bzw. vertreiben? Welche Pflichten ergeben sich in diesem Falle für die ihnen angeschlossenen Möbelhändler? Und inwieweit gehen auch die Haftungs­risiken auf die Verbundgruppen und deren Händler über?

Weiterlesen …