Maschinenbau

Die Unternehmen in diesem MÖBELMARKT-Experten-Slot stellen innovative Fertigungsverfahren, technologische Trends und Neuheiten vor. Sie richten sich an Geschäftsführer und Inhaber, Betriebsleiter, Produktmanagement, -designer, und -entwicklung, Kostrukteure sowie Einkäufer der Möbelindustrie.


Experten Beitrag Inside Campus Ulm
14.10.2022

Inside Campus Ulm

Das Publikum der Inside am 13. und 14. Oktober 2022 auf dem Campus Ulm in Nersingen erfreute sich nicht nur des umfassenden Programms, gemeinsam mit den Mitarbeitern der Biesse Deutschland GmbH wurde unter dem Motto „O’Zapft is!“ auch deren 25-jähriges Bestehen gefeiert – seit fünfzehn Jahren unter der kompetenten und erfolgreichen Federführung von Geschäftsführer Jacek Pigorsch, Finanzvorstand Alberto Gargamelli und Vertriebsleiter Sebastian Marschner.

Experten Beitrag Horizontal oder vertikal
08.06.2022

Horizontal oder vertikal

Mit vierzehn Maschinen präsentiert der breit aufgestellte Anlagenbauer aus Pesaro seinen Kunden zur Herstellung von Platten jeder Größe Spitzentechnologie zum Bohren, Fräsen und Einpressen von Beschlägen. Das Angebot vertikaler Bohrmaschinen erstreckt sich von den Brema-Modellen Eko 2.1 und 2.2 bis hin zur Brema Vektor und eignet sich für jede Produktionsanforderung, unabhängig von der Größe des Unternehmens. Acht Bohrmaschinen beinhaltet das horizontale Programm und reicht von den beiden Skipper-Ausführungen 100 und 130 über die Insider bis hin zur FTT und Techno. Einen kleinen Einblick in das Portfolio des renommierten Maschinenbauers im Bereich Bohren verschaffen beispielhaft das horizontale CNC-gesteuerte Bearbeitungszentrum Skipper 100 und die beiden vertikalen Brema-Modelle Eko 2.1 und 2.2.

Experten Beitrag Automaction Days
12.01.2022
Biesse

Automaction Days

Für die Automaction Days am 18. und 19. November 2021 hat Biesse die Türen seines Showrooms auf dem Campus Ulm in Nersingen weit geöffnet. Zahlreiche Besucher haben die Gelegenheit genutzt und sich vor Ort mit Live-Demos und Vorträgen über die Chancen und Möglichkeiten der Automatisierung in der Möbelfertigung informiert.

Experten Beitrag Inside Biesse
08.11.2021

Inside Biesse

Die Biesse Group hat vom 11.10 bis zum 05.11.2021 ihre nationalen und internationalen Kunden zur herbstlichen „Inside“ am Stammsitz im italienischen Pesaro eingeladen. Die Besucher erkundeten vor Ort das umfangreiche Sortiment mit vielen technischen Neuerungen. Auch eine deutsche Delegation machte sich auf den Weg über die Alpen, um das komplette Portfolio und die aktuellen Neuheiten persönlich in Augenschein zu nehmen.

Gemeinsam schleifen

Academy Open Days

Biesse Deutschland, Flex Trim und KA.EF. laden am 30.09 und 01.10.2021 zu den Academy Open Days und der damit verbundenen offiziellen Eröffnung des gemeinsamen Showrooms in Senden-Bösensell ein. In den Räumen der KA.EF. Academy haben die Besucher fern von Produktionsdruck und Alltagsstress die Möglichkeit, sich rund um das Thema Schleiftechnik zu informieren. In der Academy vermitteln erfahrene Praktiker der drei Partnerfirmen aus erster Hand theoretisches Wissen und praktische Fertigkeiten für den optimalen Einsatz …

XPS-Arbeitstische

Schnell und präzise

Fünf Mal schneller als herkömmliche Anlagen und außergewöhnlich präzise – die neuen, extrem leistungsfähigen XPS-Arbeitstische von Biesse zeichnen sich durch ihre Ergonomie, Flexibilität sowie den innovativen Selbstlernmodus aus. Zur Optimierung der Produktionskapazität lassen sich mit dem serienmäßigen Multizonen-System bis zu 16 autarke Aufspannbereiche schaffen. Die einzelnen Tische und Schlitten sind mit voneinander unabhängigen Motoren ausgestattet und ermöglichen mit dem …

Inside Biesse

Ein voller Erfolg für alle Teilnehmer

Biesse Deutschland präsentierte dem Publikum während der Inside Spring am 20. und 21. Mai 2021 auf dem Campus Ulm in Nersingen ein umfassendes Programm. Rund 90 Besucher informierten sich ausgiebig über intelligente Maschinenlösungen und aktuelle Software für den Holz- und Kunststoffbereich.

High Dynamics Technologie von Biesse

Neu gedacht - Rover B FT HD

Mit dem CNC-gesteuerten Hochleistungsbearbeitungszentrum Rover B FT High Dynamics (HD) setzt Biesse in der Nesting-Bearbeitung neue Maßstäbe für Geschwindigkeit, Beschleunigung und Zeitersparnis.

Automatisch ins gemachte Nest

Vom Lager zum CNC-Bearbeitungszentrum

„Zeit sparen“ lautet auch das Mantra in der Holzbearbeitung – und wo Arbeitszeit investiert werden muss, gilt es, ihre Wertschöpfung zu erhöhen. Die Formel ist einfach: Eine Platte zu bearbeiten, schafft Mehrwert – sie aus dem Lager zu holen, nicht. Dieser Erkenntnis folgt die Winstore Technologie von Biesse, die dem Flächenlager die zentrale Funktion in der Fertigung zuweist und im Verbund mit dem komplett eingebundenen CNC-Nesting-Arbeitszentren für einen schlanken und effizienten Produktionsfluss sorgt.

Mit Sicherheit informiert – erfolgreiche Hausmesse im Biesse Campus Ulm

Ulm, 09. November 2020 – Unter strengen Hygienevorschriften fand am 22. und 23. Oktober die erste Hausmesse am Campus Ulm statt. Die vor rund einem Jahr eröffnete, süddeutsche Niederlassung des CNC-Maschinenbauers bot auf fast 2.000 Quadratmetern Ausstellungsfläche auch in der aktuellen Situation genug Platz für rund 80 BesucherInnen.   In Abstimmungen mit dem lokalen Gesundheitsamt und unter Einhaltung eines strengen Hygienekonzepts lud die deutsche Tochtergesellschaft der Biesse Unternehmensgruppe zur Hausmesse in …