Heimtextil

Heimtextil-Blognachrichten
Der Hektik des modernen Lebens entfliehen

Heimtextil-Trend Seek Sanctuary

Im hypervernetzten Alltag suchen wir nach urbanen Oasen als Quelle für Erholung und Klarheit. Vermehrter Besitz von materiellen Dingen wird von vielen Menschen nicht mehr zwangsläufig als Glück empfunden. Minimalismus bedeutet für sie jedoch nicht die kategorische Ablehnung von Produkten – es geht vielmehr um die Wertschätzung von Designstücken und Konzepten, die klar, funktional und hochwertig sind. Sister City in New York, das als „Experimentierfeld des Essenzialismus“ gilt, lässt sich von der …

Heimtextil-Blognachrichten
Für Erwachsene ist Spielen die Ausnahme. Warum?

Trend Pursue Play – Spielen als Lebenskonzept

In einer Ära der Ungewissheit, politischer Instabilität und Umweltprobleme lässt sich das Bedürfnis nach Optimismus, Weltflucht und Kreativität ganz wunderbar im Spiel stillen. Spielen hilft uns, inmitten von Chaos einen Sinn zu finden. Designer legen den Fokus auf ungehemmte, taktile Interaktionen und Experimente. Gewagte, freche Produkt- und Raumdesigns werden mit einer Prise Humor aufgelockert. LEGOHOUSE – Spielen für alle! Im dänischen Bilund entwarf Stararchitekt Bjarke Ingels das LEGO House in …

Heimtextil-Blognachrichten
Furoshiki – auf Tuchfühlung

Japanisch inspirierte Installation auf der Heimtextil

Die Heimtextil zeigt die ganze Bandbreite der Produktions- und Verarbeitungsweisen sowie der Anwendungsgebiete von Textilien. Ausgangsmoment für all diese Bereiche ist oft das Tuch. Ihm schenkt eine außergewöhnliche Installation durch das Atelier ushitamborriello besonderes Augenmerk. Das Gestaltungskonzept stellt das Tuch unter dem Thema „Furoshiki“ in den Mittelpunkt der Inszenierung in Halle 4.2. Furoshiki bezeichnet in der japanischen Tradition ein quadratisches Tuch, das als Verpackung oder Tragebeutel genutzt wird. …

Heimtextil
Über 400 internationale Hersteller von Möbel- und Dekostoffen

Frankfurt. Mit über 400 internationalen Herstellern ist das Produktangebot an Möbel- und Dekostoffen sowie Möbel- und Kunstleder auf der Heimtextil so groß wie nie zuvor. Auf nunmehr sechs Hallenebenen baut die Weltleitmesse für Wohn- und Objekttextilien (8. bis 11. Januar 2019) in Frankfurt am Main ihr Spektrum weiter aus. „Das Möbel- und Dekostoffsegment wächst seit einigen Jahren mit großem Erfolg. 2019 präsentieren sich erstmals auf drei Ebenen der Halle 4 alle relevanten europäischen Anbieter von …

Weiterlesen …

Heimtextil-Blognachrichten
Ein Einblick in die Wohnwelten der Zukunft

Designtrends 2019/2020

Die fünf Trendthemen 2019/2020 reflektieren verschiedene Mikrokosmen – utopische Szenarien der Lebensräume von morgen. Digitale Verwandlung, Ordnung im Minimalismus, modernes Nomadentum, spielerische Interaktion oder Luxus durch tradiertes Handwerk: Das Colour-Coding und die Materialität überraschen durch Raffinesse, smartes Licht- und Texturenspiel sowie intelligente Verarbeitung. Less but better – smartes Design schafft Entspannung für Auge und Körper Schlicht, elegant, reduziert aber keinesfalls …

Heimtextil-Blognachrichten
Trendprognosen sind mehr als Instagram Moodboards

Interview mit Designerbüro FranklinTill

Auf der kommenden Heimtextil liefert der neu konzipierte Trend Space einen Überblick über die Trends 2019/2020, inszeniert vom Londoner Trendbüro Franklin Till. Im Interview erklärt Caroline Till, wie nutzbare, valide Trendvoraussagen entstehen und warum die Kenntnis dieser für die Entwicklung zukunftsfähiger Produkte so wichtig ist. Wie entwickeln Sie Metatrends für die nächste Saison? Als Designprognose- und Forschungsagentur sehen wir uns veranlasst, die Frage zu stellen, WARUM sich bestimmte Dinge zu …

Heimtextil / Messe Frankfurt
„Toward Utopia“ – die neuen Trendwelten

Frankfurt am Main. Mit „Toward Utopia“ gibt die Heimtextil die Richtung für die neue Trendsaison 2019/2020 vor. Im Rahmen der offiziellen Heimtextil Trend Preview am gestrigen Dienstag in Frankfurt am Main präsentierte das Londoner Studio FranklinTill die Designthemen zur kommenden internationalen Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien (8. bis 11. Januar 2019). Neben den britischen Trendforscherinnen beteiligten sich Anne Marie Commandeur vom Stijlinstituut Amsterdam und Anja Bisgaard Gaede von SPOTT Trends & Business an der weltweit …

Weiterlesen …

Heimtextil-Blognachrichten
Wie funktioniert das Trend-Buch im kreativen Prozess?

Ein Einblick in die Design-Arbeit bei Lameirinho

Lameirinho ist einer der führenden Hersteller von Heimtextilien in Europa. Der hohe Anspruch an Qualität spiegelt sich auch in den edlen Designs der Bad- und Tischwäsche wider. Marketing-Managerin Tania Lima erklärt uns im Interview, wie das Design-Team von Lameirinho mit den Prognosen des Trendbuchs in der Produktgestaltung und Kollektionierung arbeitet. Frau Lima, die Designer von Lameirinho nutzen das Heimtextil-Trendbuch bei ihrer Arbeit an neuen Kollektionen. Was schätzen sie besonders an dieser …

Heimtextil-Blognachrichten
Upholstery – nachhaltig und funktional muss es sein

Trend zu ‚gesunden‘ Textilien hält an

Frankfurt am Main. Wenn sich im Januar 2019 die Türen zur Heimtextil öffnen, erwartet das Fachpublikum das weltweit größte und internationalste Angebot an Möbel- und Dekostoffen sowie Möbel- und Kunstleder. Über 400 internationale Hersteller zeigen im Bereich „Upholstery“ nicht nur Stoffe und Leder, sondern innovative Lösungen für einen gesünderen und nachhaltigen Einrichtungsstil. Gesundes Wohnen und Arbeiten bleibt im Bereich textiles Interieur eines der Top-Themen. Auch Möbel- und Dekostoffe …

Heimtextil / Messe Frankfurt
Test-Titel

Test-Untertitel

Heimtextil-Blognachrichten
Fulminante Bilderwelten

Designer-Duo Kathrin und Mark Patel

Kathrin ist Textildesignerin, Mark hat Grafikdesign studiert. Zusammen schufen sie die fulminante Digitaldruck-Tapetenkollektion „Walls by Patel“, vorgestellt bei A.S.Création auf der Heimtextil. Überwältigende Bilderwelten in einer schier unglaublichen Farb- und Formenvielfalt, perfekt um Räume und Objekte ausdrucksstark zu inszenieren und Interieurs eine unverwechselbare Atmosphäre zu verleihen. Gegensätze ziehen sich bekanntlich an. Und lassen eine Kreativ-Atmosphäre entstehen, die Ideen zum …

Heimtextil / Messe Frankfurt
Angebot an Möbel- und Dekostoffen wird ausgebaut

Frankfurt am Main. Mit über 400 internationalen Herstellern ist das Produktangebot an Möbel- und Dekostoffen sowie Möbel- und Kunstleder auf der Heimtextil so groß wie nie zuvor. Auf nunmehr sechs Hallenebenen baut die Weltleitmesse für Wohn- und Objekttextilien (8. bis 11. Januar 2019) in Frankfurt am Main ihr Spektrum weiter aus. „Das Möbel- und Dekostoffsegment wächst seit einigen Jahren mit großem Erfolg. 2019 präsentieren sich erstmals auf drei Ebenen der Halle 4 alle relevanten europäischen Anbieter von …

Weiterlesen …

Heimtextil-Blognachrichten
Heimtextil 2019 bringt Newcomer ins Rampenlicht ...

... mit Hochschulwettbewerben und Nachwuchs-Programm

Für junge Unternehmen sowie angehende Produkt- und Textildesigner stehen die Türen der Heimtextil weit offen. Mit ihren Produkten, Entwürfen oder Abschlussarbeiten können sie sich dem internationalen Fachpublikum präsentieren. Aber auch dazulernen und netzwerken: Die Vorträge des Talent Lab richten sich an den Branchennachwuchs in Architektur und Hotellerie, frisch ausgebildete Raumausstatter profitieren vom Junior Day und dem Jungmeister-Treffen des DecoTeams. Ganz neu ist der „New & Next …

Heimtextil-Blognachrichten
Sie sind überall – Ananas, Vögel und Blätter ...

... auf Tischwäsche, in Bett und Bad

Die Aussteller in den Bereichen table, bed und bath zeigten auf der Heimtextil 2018 frische Kompositionen mit Naturmotiven: Blüten, Blätter, Vögel und Schmetterlinge dominieren die Prints – Ananas, Flamingo und Pelikan dürfen nicht fehlen. Hier und da tummeln sich regenbogenfarbene Fische und sorgen für Urlaubsfeeling. Locker leicht einen ganz neuen Look zu gestalten, das ist der USP von Wohntextilien im Bereich „table“. Sander präsentiert dafür im Frühjahr frische Kompositionen von Mint, …

Heimtextil / Messe Frankfurt
Nachwuchsförderung wird groß geschrieben

Frankfurt am Main. Junge Unternehmen sowie angehende Produkt- und Textildesigner warten auf der internationalen Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien vom 8. bis 11. Januar 2019 mit neuen Inspirationen und Textilentwicklungen auf. Mit einem breiten Talentförderprogramm und einem neuen Wettbewerb bringt die Heimtextil die Newcomer ins Rampenlicht. Neue Nachwuchsinitiative auf der Heimtextil: Mit dem New & Next Hochschulwettbewerb fördert die Messe Frankfurt den Branchennachwuchs und gibt den Textildesignern der Zukunft eine erste internationale …

Weiterlesen …

Heimtextil-Blognachrichten
Kobe – Der Stoff für ein entspanntes Zuhause

Interior Design aus den Niederlanden

„Unser Zuhause ist ein sicherer Zufluchtsort, an dem wir innehalten, entspannen und uns erholen. Der Alltag wird immer hektischer und überfrachtet“, fühlt Wendy Fietelaars, Art Director von Kobe aus den Niederlanden. „Zukünftig wird es um ein Zusammenspiel von Materialien und Strukturen gehen, die einen persönlichen Stil definieren. Einfacher Chic, der von Handwerklichkeit und naturinspirierten Materialien erzählt, sind die Highlights.“ Einen Vorgeschmack liefert der abgebildete Stoff …

Heimtextil-Blognachrichten
Fotorealistische Motive auf Teppich und Wand

Einer von vielen Heimtextil-Trends

Die digitale Technik macht’s möglich: Fotorealistische Motive zieren Tapeten und jetzt auch Teppiche. Obwohl dieser Trend an der Wand schon einige Jahre besteht, war er auf der Heimtextil 2018 ungebrochen erkennbar. Hersteller wie A.S. Creation nehmen den Tapetenwechsel wörtlich und entführen Betrachter an Traumorte oder holen wilde Tiere direkt ins Wohnzimmer. Der Digitaldruck sorgt für immer mehr Möglichkeiten und Präzision. Farben mit besonderer Leuchtkraft entfaltet etwa Kornit Digital. In dem neuen …

Heimtextil-Blognachrichten
Designomania – Heimtextilien mit polnischer Kunst

Extrovertierte Motive von Fantasy bis Punk

„Unser Ziel ist es, Atmosphäre zu schaffen. Das ist die Idee von Designomania.“ Das Krakauer Label von Agnieszka Mikos und Marek Przywalny bietet eine extrovertierte Mischung aus Fantasie-Motiven bis hin zu Punk. Für die Dekore auf Bettwäsche, Kissen, Stühlen und Sesseln verwendet das Duo eigene Entwürfe oder bedient sich bei junger polnischer Kunst. „Exzeptionell, originell und anders, so beschreiben uns unsere Kunden“, freut sich Przywalny, der mit seinen Produkten in Paris und genauso an der …

Heimtextil-Blognachrichten
Diese Farben und Muster sind hygge

Farb- und Designtrends der Heimtextil 2018

In Frankfurt präsentierten im Januar fast 3000 internationale Aussteller ihre neuesten Styles, Farben und Designs für das textile Interieur. Pastell mit Aussicht auf Lila, blaue Klassiker, Grüntöne und üppige Pflanzen- und Blattmotive sowie Schwarz und Schimmer sind die Trends der Saison. Grafische Muster, der Ethno-Style, Handmade-Optiken und sinnliche Strukturen spielen mit den angesagten Farbwelten. Pastell mit Aussicht auf Lila Für eine relaxte, offene Gemütlichkeit sorgen pudrige Töne in Kombinationen …

Intertextile Shanghai Home Textiles
Veröffentlicht die drei neuen Trendthemen

Shanghai (China). Die Intertextile Shanghai Home Textiles (27. bis 30. August 2018), die als führende Heimtextilmesse in Asien gilt, zeigt die neuesten Produkte und die neuesten Marktentwicklungen der Heimextilindustrie. Mehr als 1.000 Aussteller aus China und der ganzen Welt präsentieren das ganze Spektrum des textilen Einrichtens. Um die internationale Heimtextil-Welt vor und während der Messe über die neuesten Trends für die Heimtextilienindustrie zu versorgen, hat die Intertextile Shanghai Home Textiles 2018 erneut mit der internationalen …

Weiterlesen …

Heimtextil / Messe Frankfurt
Interior.Architecture.Hospitality jetzt mit Betten-Knowhow

Frankfurt am Main. Textilien sind aus einer umfassenden Objektplanung sowie aus der Hotellerie nicht wegzudenken. Die Heimtextil ist für die Branche der erste Pflichttermin des Jahres. Auf der weltgrößten Messe für Wohn- und Objekttextilien richten sich von rund 3.000 Ausstellern allein 500 Aussteller unter dem Titel „Interior.Architecture.Hospitality“ speziell an die Objektbranche. Das Rahmenprogramm besteht aus hochkarätigen Expertenführungen, informativen Vorträgen sowie der renommierten Trendaussage der Heimtextil zu …

Weiterlesen …

Heimtextil-Blognachrichten
Zum 2. Mal – Printed Interior Decoration Conference

5. – 6. Juni in Düsseldorf

Die Anwendungsmöglichkeiten der digitalen Inkjet-Technologie kennen keine Grenzen mehr: Das innovative Druckverfahren revolutioniert die Gestaltung von unterschiedlichsten Materialien wie Textilien, Leder, Glas, Kunststoff, Holz oder Keramik. Die Printed Interior Decoration Conference (PID) trägt dieser Entwicklung Rechnung und beleuchtet den digitalen Inkjet-Druck aus allen Perspektiven. Teilnehmer der PID-Konferenz erfahren alles über die neuesten Drucktechnologien für Heimtextilien, Tapeten, Laminatfußböden, …

Heimtextil-Blognachrichten
House of Textile geht in die zweite Runde

Bis 15. Mai können Studierende mitmachen

Ende März war der erste Abgabetermin für die Studierenden des Wintersemesters 2017/2018 für den Wettbewerb House of Textile, dessen Gewinner auf der Heimtextil im Januar 2019 vorgestellt werden. Studierende von sechs Hochschulen haben sich an dem Projekt beteiligt, das deutschlandweit vom Verband der Deutschen Heimtextilien-Industrie e.V. (HEIMTEX) organisiert wird. Bis zum 15. Mai können Studierende der Fachbereiche Architektur und Innenarchitektur sowie Textildesign an der zweiten Runde des Wettbewerbs teilnehmen. Insgesamt …

Heimtextil 2019 / Messe Frankfurt
Neues Konzept überzeugt

Frankfurt am Main. Optimierte Hallenplanung, mehr Fläche, kürzere Wege und eine neue Halle 12 – die Heimtextil wartet 2019 mit grundlegenden Veränderungen auf. Von Seiten der nationalen und internationalen Aussteller erhält die Heimtextil viele positive Rückmeldungen auf das neue Konzept, wie die Messe Frankfurt mitteilt. Zahlreiche Branchengrößen kündigen ihre Teilnahme an der weltweit führenden Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien vom 8. bis 11. Januar 2019 an. „In den vergangenen Wochen haben wir von …

Weiterlesen …

Heimtextil-Blognachrichten
Feathr – Innovatives Tapetendesign in kleinen Auflagen

Mehr Kunst, weniger Dekoration – das Credo des englischen Start-ups

Wie das charmante Duo oben, ist auch das originelle Trio rechts auf der Frankfurter Messe Heimtextil im Januar vertreten. Es stammt aus England, firmiert unter dem Namen Feathr und hat in puncto Wandgewand die Nase ganz weit vorn. „Derzeit setzen Naturelemente echte Akzente im Interior, sei es als Fotorealismus, verfremdet oder als Collage. Natur ist ein wichtiges Thema und eine echte Inspirationsquelle“, findet Tom Puukko, der Gründer des Labels (im Foto ganz rechts). „In Frankfurt zeigen wir eine Auswahl neuer Designs …

Heimtextil-Blognachrichten
Neues Konzept 2019

Mehr Fläche und Synergien auf der internationalen Leitmesse

Vorfreude ist die schönste Freude: Mit dem neuen Messekonzept 2019 bietet die Heimtextil ein größeres Flächen- und Produktangebot für Aussteller und Besucher. Auf der Grundlage einer neuen Hallenstruktur – inklusive der neuen Halle 12 und ohne die sich im Umbau befindliche Halle 6 – profitieren Aussteller von starken Nachbarschaften bei Heim- und Haustextilien. Fachbesucher und Einkäufer freuen sich auf jede Menge Einrichtungsinspiration und kürzere Wege: Themen und Produktsegmente werden noch besser …

Heimtextil-Blognachrichten
Darling Little Place – Kissen für Mensch und Tier

Nachhaltig produziert in Deutschland

„Als Architektin störte ich mich immer daran, dass es für unsere beiden Irischen Wolfshunde keine orthopädischen, stylishen und komplett waschbaren Hundebetten gab“, erzählt Constanze Frank. „Herkömmliche Hundebetten stören häufig das Einrichtungskonzept.“ Nicht so die Produkte ihres Labels Darling Little Place, das sie zusammen mit ihrer Tochter Vanessa entwickelte. Für die Füllung der Kissen werden Hohlfasern aus recycelten PET-Flaschen verwendet. Nachhaltigkeit ist auch sonst …

Heimtextil-Blognachrichten
Im Einklang mit dem Wandel der Zeit

Wie Virtual und Augmented Reality die Architekturbranche beeinflussen.

Wer Einzigartiges erschaffen will, muss sich vor seinen Kunden auch als unentbehrlich erweisen. Architekten müssen sich daher rüsten, damit sie auch in Zukunft eine Rolle spielen. Wir müssen uns der virtuellen Realität stellen! Dass die Digitalisierung unseren privaten Alltag sowie unsere beruflichen Aufgaben seit Jahrzehnten neu in Frage stellt, ist unumstritten. Ständig gibt es Updates und Neuerfindungen, Umstellungen und neu auftretende Leaks. So manch einem ist die Digitalisierung noch immer nicht …

Heimtextil-Blognachrichten
Grenzbereiche durch Mixed Reality ausloten

Experte: Smart glasses werden unsere Wahrnehmung nachhaltig verändern

Prof. Dr.-Ing. Roland Greule von der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg schildert uns in einem aufschlussreichen Gespräch die Fortschritte in Richtung digitaler Zukunft. Welche Vorteile erhalten speziell Architekten durch den Einfluss von Virtual Reality und wieso hilft uns virtuelles Licht? Finest Interior Award: Der Trend von VR- und AR-Applikationen nimmt stetig zu. Ab 2018 bieten Sie sogar einen Master in Digital Reality an der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg an. Was kann man sich unter diesem …

Heimtextil-Blognachrichten
Cristina Orozco Cuevas – Auf der Suche nach dem Neuen

Textildesignerin aus Mexiko gibt Einblick in Ihre Arbeit

Mit Cristina Orozco Cuevas präsentierte sich eine preisgekrönte Textildesignerin aus Mexico City auf der zurückliegenden Heimtextil. Ihr Studio ist spezialisiert auf Oberflächengestaltung, insbesondere von Webstoffen (Jacquardstoffe und Schaftgewebe) sowie von Drucken (herkömmlich und digital). Aktuell umfasst ihr Portfolio über 1.200 Vorlagen. Zu ihren Kunden gehören vor allem Textilfabriken und Einzelhändler in den USA, Mexiko, Indien und den Niederlanden. „Meine Arbeit befolgt das Credo ‚Sich …