Heimtextil

Heimtextil / Messe Frankfurt
Lädt am ersten Messeabend zum „Frankfurter Stöffche“

Frankfurt am Main. Vom 9. bis 12. Januar findet in Frankfurt die internationale Fachmesse für Wohn- und Objekttextilien statt. Zum zweiten Mal laden dort die Veranstalter am ersten Messeabend (Dienstag, 9. Januar 2018, ab 18 Uhr) Branchenteilnehmer zum „Frankfurter Stöffche“ in die Halle 5.1 ein. Der Frankfurter Abend steht im Zeichen des geselligen Beisammenseins bei hessischer Gastfreundschaft. Es ist der ideale Treffpunkt für Raumausstatter, Inneneinrichter, Objektplaner und Fachhändler, die sich dort mit Ausstellern, Verbänden …

Weiterlesen …

Heimtextil-Blognachrichten
Cotting Group: Kunstleder vom Feinsten

Technische Beschichtungen für vielseitigen Einsatz

Gewachsenes Know-How im Bereich Kunstleder bietet die französisch-belgische Cotting Group: Der internationale Spezialist für die Herstellung von Kunstleder fertigt diese in den Werken Griffine in Frankreich und Plastibert in Belgien. Seit mehr als 70 Jahren ist Cotting auf dem Weltmarkt für beschichtete Textilien präsent. In diesen Jahren ist das Sortiment mit immer mehr Technik-Know-how gewachsen und spiegelt heute eine Vielzahl von Anwendungsmöglichkeiten. Namhafte Hersteller kooperieren für ihre Projekte mit der …

Heimtextil-Blognachrichten
Interview: Studio FranklinTill über „The Future Is Urban“

Trends 2018/2019 werden im Theme Park sinnlich erlebbar

Im Theme Park auf der Heimtextil werden die Trends 2018/2019 lebendig: Auf der kommenden Heimtextil inszeniert das Trendbüro FranklinTill vier Makro-Trends und fünf Lifestyle-Trends rund um das Thema „The Future Is Urban“. Viele herausragende Designer haben Kate Franklin und Caroline Till um sich versammelt, um an einzigartigen Installationen zu arbeiten. Im Interview erklärt das Designer-Duo, wie sie das Publikum im Thema Park inspirieren möchten. Für die Inszenierung haben sie diesmal vier Makro-Trends und …

Heimtextil-Blognachrichten
Kunden auf vier Pfoten

Neue Aussteller für Tiertextilien auf der Heimtextil 2018

Sie bringen Leben ins Haus und sind uns oft die herzlichsten Begleiter: Immer mehr Hunde und Katzen teilen sich mit uns Wohnung oder Haus. Was tun aber, wenn das eigene, geschmackvolle Ambiente nicht zu den gängigen Hundemöbeln passt? Wenn Bettchen & Co. neben dem Design-Sofa einfach nicht gut aussehen? Und praktisch soll sie ja auch sein die Ausrüstung für Hund und Katz. Am besten ist es natürlich, wenn Mensch und Tier damit glücklich sind und Freude am gemeinsamen wohnen und spielen haben. Auf der Heimtextil 2018 …

Heimtextil-Blognachrichten
New & Next – Breitenbach und Töchter Design Studio

Traditionsreiches Designstudio feiert Heimtextil-Premiere

Der Großvater der Unternehmensgründerin Dr. Gabriela Schütze-Leonhardt, Erich Breitenbach, legte den kreativen Grundstein für Breitenbach und Töchter Design Studio. Er arbeitete beim deutschen Fernsehen und Design war seine große Leidenschaft, die er mit Erfolg an seine Enkelin weitergegeben hat. Heute kreiert das Design-Studio einzigartige handgezeichnete Dessins für Textilien und Objekte von höchster Qualität, speziell für Hotels und die Gastronomie. Im Herbst wurde „Breitenbach und …

Messe Frankfurt
Umsatz-Bestmarke in 2017 erzielt

Frankfurt am Main. Die Messe Frankfurt baut ihre wirtschaftlichen Erfolge im Geschäftsjahr 2017 weiter aus und festigt damit ihre Marktposition an der internationalen Wettbewerbsspitze. Dank seiner hervorragenden weltweiten Geschäftstätigkeit wird das Unternehmen mit rund 95.000 Ausstellern einen neuen Rekord verzeichnen. Beim Umsatz wird die Messe Frankfurt erstmals die 660-Millionen-Euro-Marke überspringen. Dies teilt die Messe Frankfurt heute in einer Pressemitteilung mit. Mit stetigen Investitionen in Veranstaltungen und …

Weiterlesen …

Heimtextil-Blognachrichten
mySheepi: Erlösung von Schlafschwierigkeiten

Das orthopädische Lifstyle-Kissen zum überall Wohlfühlen

Nie wieder Schafe zählen und stattdessen in einen wunderbar erholsamen Schlaf versinken. Das ist der große Wunsch vieler Menschen. Mit einem Kissen, das den empfindlichen Bereich zwischen Kopf und Nacken speziell unterstützt, soll das nun möglich sein: mySheepi ist das Ergebnis einer langjährigen medizinischen Forschung, die sich speziell mit dem ersten Halswirbel, dem Atlas beschäftigt hat. Dr. med. Dipl. Ing. Herbert Koerner widmete sich ab dem Jahr 2000 der atlasmedizinischen, humankybernetischen …

Heimtextil-Blognachrichten
New & Next: Thanks A Lot

Vorhänge, Wolldecken, Plaids, Kissen und Bettwäsche

Mit hochwertigen Fertigvorhängen fing es an. Dann kamen Wolldecken, Plaids und Kissenhüllen dazu. Auf der kommenden Heimtextil präsentiert Alexander Kaup seine neue Bettwäsche aus gewaschenem Leinen und ergänzt damit die Kollektion von Thanks A Lot ein weiteres Mal. „Ich habe große Freude am Entwickeln“, sagt der Textilexperte, und dass es bei einer Kollektion immer um das Gesamtbild gehe. Das wird auch in der Ausstattung und Verpackung von Thanks A Lot deutlich. Kaup packt seine hochwertigen Decken und …

Heimtextil-Blognachrichten
Baltico: Leinen in seiner schönsten Form

Bettwäsche, Schals & Accessoires

Es ist ihre Heimat und das Produkt, von dem sie so angezogen ist, kommt von hier: Svetlana Baranovs ist die Gründerin von Baltico und sie bietet mit ihrem Label feinstes Leinen aus Lettland an. Dort ist Svetlana aufgewachsen, dort hat sie ihre Wurzeln und ihre Kindheitserinnerungen sind fest mit diesem Land verbunden. Lettland ist bekannt für sein feines Leinen, „das beste auf der Welt“, sagt Svetlana. Für ihre Produkte bezieht die heute in Italien lebende Geschäftsfrau ihre Stoffe deshalb ausschließlich aus …

Heimtextil-Blognachrichten
Low & Bonar: Wandbeläge in Sonderformaten

Großflächige Designs ohne Nahtstellen

Low & Bonar präsentiert auf der Interior.Architecture.Hospitality Expo in Halle 4.2 der Heimtextil 2018 neue Möglichkeiten der Wandverkleidung. Mit einem Printsubstrat, das auf einer Breite von fünf Metern und einer Länge von bis zu 70 Metern bedruckt werden kann, lassen sich großflächige Raumgestaltungen kreativ umsetzen. Gebäude mit extremen Raummaßen können mit einem durchgängigen Motiv der Wandverkleidung nahtlos ausgestattet werden. Das Low & Bonar Material hat eine textile …

Heimtextil-Blognachrichten
Weich Couture Alpaca

Dynamisches Start-Up Unternehmen mit Kuschelfaktor

Die Geschichte beginnt im Jahre 2009, als der damals 16jährige Jannik Weich im Rahmen eines Austauschprogrammes in Peru zum ersten Mal mit den wunderbar weichen Alpakatieren in Berührung kommt. Diese Begegnung und die einzigartige Flauschigkeit der Alpakawolle lösen in dem Teenager eine so große Begeisterung für diese zauberhaften Tiere und das spannende Land im Westen Südamerikas aus, dass er wenige Jahre später sein Unternehmen gründet: Weich Couture Alpaca trägt nicht nur Janniks Nachnamen – …

Heimtextil-Blognachrichten
Bestechend schön: e-broidery

Lichttextilien von Forster Rohner Textile Innovations

Traum oder Wirklichkeit? Ein magisches Funkeln, das sich mit der sanft fließenden Bewegung des Stoffes im Raum ergibt: Lichttextilien eröffnen bisher ungeahnte Möglichkeiten für Interior Designer im Spiel mit Licht, Schatten und Stofflichkeit. Intensive Entwicklungsarbeit und zahlreiche Innovationen im Bereich der eTextilien machen diese Symbiose aus Textil und Technik möglich. e-broidery Lichttextilien vom Schweizer Unternehmen Forster Rohner Textile Innovations sind faszinierend leicht in der Handhabung: Nach …

Heimtextil-Blognachrichten
Gerriets: Interior Acoustic Solutions

Manchmal muss Stille im Raum sein.

Großraumbüros, Konzerthallen, Besprechungsräume: Es gibt Momente, da brauchen wir einfach unsere Ruhe. Oder besser gesagt, weniger Lärm! Schalldämmung wird im täglichen Leben ein immer wichtigeres Thema – sei es im privaten, öffentlichen oder beruflichen Umfeld. Das Unternehmen Gerriets Acoustics bietet intelligente Textilien für diese Situationen. Ob es in modernen Büros um die akustische Trennung verschiedener Arbeitsbereiche oder um die Schaffung von Besprechungsinseln geht: mit den passenden …

Heimtextil-Blognachrichten
Maasberg: Der Fensterieur

Blendschutz und Vorhanglösungen auf den Punkt gebracht.

Fenstertextilien können einem Raum Farbe geben, Stimmungen beeinflussen und sogar die Akustik verändern. Das bedeutet, sie entscheiden ganz wesentlich über das Raumgefühl. Der ideale Raum ist vor allem eines: natürlich hell. Der optimale Sonnenschutz sollte daher punktuell einzustellen sein und den Raum nicht mehr als nötig verdunkeln. Tageslichthelle Räume garantieren Lebensfreude, Motivation und Inspiration. Besonders im Bereich der Kranken- und Altenpflege sind ideale Lichtführungen mit funktionalen …

Heimtextil-Blognachrichten
New & Next: L’atelier du Motif

Handgemacht, zart und nach historischen Vorbildern

Nahezu 40 Newcomer aus dem Bereich Textildesign stellen sich auf der kommenden Heimtextil vor und sind unter dem Titel „New & Next” in der Halle 4.2 zu sehen – vielversprechende, interessante und zum Teil sehr junge Unternehmerinnen und Unternehmer. Zum ersten Mal sind auch Coralie Camarassa Ferreira und Maud Péneau von „L’atelier du Motif“ dabei. Wir sprachen mit den Textildesignerinnen aus Paris. Woraus schöpfen Sie Ihre Inspiration und was begeistert Sie am textilen Interior Design?
 Wir …

Heimtextil-Blognachrichten
Amazon macht Virtual Reality massentauglich!

Chance oder Bedrohung für die Architektur-Branche?

Eine neue Plattform, die der Online-Versandhändler-Amazon zur Verfügung stellt, macht Virtual- und Augmented Reality sowie 3D-Applikationen massentauglich. Warum ist dieser Launch für Ihre Branche als Architekt relevant? Diese Plattform ist unter den Namen Amazon Sumerian zu finden. Zudem ist sie kostenfrei nutzbar, lediglich der Speicherplatz muss bezahlt werden. Eine erste Preview ist bereits möglich. Darüber hinaus preist Amazon einen unkomplizierten Einstieg in die Plattform an, mit der äußerst realistische …

Heimtextil-Blognachrichten
Interview mit Designer-Büro FranklinTill: Trends erkennen und nutzbar machen

Kate Franklin und Caroline Till sind verantwortlich für die Gestaltung des Theme Parks 2018

Der Theme Park der Heimtextil steht diesmal unter dem Motto „The Future Is Urban“ und wird vom Londoner Trendbüro FranklinTill inszeniert. Wie unsere Welt durch den Makrotrend der steigenden Urbanisierung beeinflusst wird und welche Prognose für künftiges Interior Design daraus zu ziehen ist, erklärt das Designer-Duo Kate Franklin und Caroline Till im Interview. Wie rückte das Thema Urbanisierung in Ihren Fokus? Angestoßen durch die schwindelerregenden Statistiken globaler Organisationen wie der UN …

Heimtextil-Blognachrichten
Der Weltrekord im Tapeten kleben

96 Stunden dauertapezieren auf der Heimtextil 2018

4 Tage und 4 Nächte rollt die Andrückwalze über 100 Meter zimmerhohe Wandfläche: Der Verband der Deutschen Tapetenindustrie e.V. (VDT) möchte an seinem Stand in Halle 5.1 mit einer spektakulären Aktion zeigen, wie einfach das Anbringen und Entfernen moderner Vliestapeten ist. Mit den vereinten Kräften von Herstellervertretern, Besuchern und Prominenten soll der Eintrag ins „Guinness Buch der Rekorde“ gelingen. Nach fünf Jahren ist der VDT erstmalig wieder mit einem eigenen Stand auf der Heimtextil …

Heimtextil 2018
Inszeniert Megatrend Urbanisierung

Frankfurt. „The Future is urban“: Unter diesem Titel erwartet die Besucher des „Theme Parks“ auf der Heimtextil vom 9. bis 12. Januar 2018 ein multisensorisches Erlebnis. Mit der aufwendigen Installation in der Halle 6.0 überträgt die Messe Frankfurt den Megatrend Urbanisierung gezielt auf die Textilbranche und macht ihn praktisch fassbar. Neben der eindrucksvollen Trendschau liefert das Messe-Special auch interaktive Raumsituationen und aktuelle Projekte internationaler Firstmover. Konzeptionell ist das Londoner …

Weiterlesen …

Heimtextil-Blognachrichten
Drapilux: Textilien für besondere Anforderungen

Deko- und Gardinenstoffe mit klugen Zusatzfunktionen

Im Brandfall schützen, den Lärmpegel reduzieren, Gerüche neutralisieren, Keime und Bakterien fern halten: Intelligente Textilien können aktiv zu einem angenehmen Raumklima und – mehr – Sicherheit beitragen. Drapilux entwickelt solche Textilien und rüstet dafür Stoffe mit praktischen Funktionen aus. Sie kommen unter anderem im Gesundheitswesen, in der Hotellerie oder auf hoher See zum Einsatz – überall dort also, wo Textilien besondere Anforderungen erfüllen müssen. Das Design ordnet sich …

Heimtextil-Blognachrichten
New & Next: done / Karabel Home Company

Be yourself, be different!

Der kleine Unterschied ist in diesem Fall ein orange-farbiger Kordelaufhänger an allen Produkten von done. the orange difference. Das Label zieht seine Inspirationen aus weltberühmten Modemarken sowie aus der Leidenschaft und Verbundenheit zur Branche. Die Mission: kreative, überraschende und bezahlbare Heimtextilien zu entwerfen. Für Romantiker und Träumer, für Wilde und Verrückte, für alle! Die Produkte von done sind ausnahmslos Ökotex Standad 100 zertifiziert und „designed and …

Heimtextil-Blognachrichten
New & Next: Art on Sofa

Sofakissen jenseits des Standards

Rund. Quadratisch. Rechteckig. Das sind die gängigen Formen von Sofakissen. Bis zu dem Zeitpunkt jedenfalls, an dem Isa Uttenweiler, Geschäftsführerin von Art on Sofa sich dafür entschied, dem etwas entgegen zu setzen. Oder sagen wir daneben. Seither entwirft die Designerin Sofakissen, die nicht viereckig sind. „Bei den Tellern ist diese Zeitreihe genau anders herum. Da haben wir sehr lange mit der runden Form gelebt, bis die rechteckigen Teller mit der Welle kamen“, so Isa Uttenweiler. Und mit diesem …

Heimtextil / Messe Frankfurt
New & Next: Bella Parizjeva

Nahezu 40 Newcomer aus dem Bereich Textildesign stellen sich auf der kommenden Heimtextil vor und sind unter dem Titel „New & Next” in der Halle 4.2 zu sehen – vielversprechende, interessante und zum Teil sehr junge Unternehmerinnen und Unternehmer. Zum ersten Mal ist auch Bella Parizjeva dabei. Wir sprachen mit der Textildesignerin aus Brüssel. Woraus schöpfen Sie Ihre Inspiration und was begeistert Sie am textilen Interior Design? Mein Alltag ist voller Inspirationen. Eine meiner jüngsten Arbeiten ist eine …

Weiterlesen …

Heimtextil-Blognachrichten
New & Next: Bella Parizjeva

Textildesign aus Belgien mit russischen Wurzeln

Nahezu 40 Newcomer aus dem Bereich Textildesign stellen sich auf der kommenden Heimtextil vor und sind unter dem Titel „New & Next” in der Halle 4.2 zu sehen – vielversprechende, interessante und zum Teil sehr junge Unternehmerinnen und Unternehmer. Zum ersten Mal ist auch Bella Parizjeva dabei. Wir sprachen mit der Textildesignerin aus Brüssel. Woraus schöpfen Sie Ihre Inspiration und was begeistert Sie am textilen Interior Design? Mein Alltag ist voller Inspirationen. Eine meiner jüngsten Arbeiten ist eine …

Heimtextil-Blognachrichten
Architektur: Augmented Reality boomt!

Die moderne Technologie in aller Munde

Der Hype um diese neue Technologie der Augmented Reality (AR) nimmt nicht ab. Im Gegenteil, er wächst und durchdringt die unterschiedlichsten Branchen und Bereiche. Erst kürzlich preist BMW eine Snapchat-Kampagne an, in der der neue BMW X2 bereits vor dem Marktstart mittels AR probegefahren werden kann. Apple arbeitet angeblich an einem AR-Headset, das ohne Smartphone-Unterstützung funktionieren soll. Ebay launchte bereits 2016 gemeinsam mit der australischen Einkaufskette Myer einen ersten VR-Shop. Doch was bedeutet ein solch …

Heimtextil-Blognachrichten
Carpet by Heimtex

Vorzüge von Teppichboden erlebbar in Szene gesetzt

Modularität, Akustik und Gestaltung – aktuell dominierende Themen der Teppichbranche – inszeniert der HEIMTEX-Verband in einem neuen Areal in der Halle 4.2. Den passenden Rahmen für die Teppichpräsentation liefert das Umfeld der neuen Interior.Architecture.Hospitality Expo: Hier finden Architekten, Innenarchitekten, Hoteliers und Interior Designer ein Produkt- und Informationsangebot mit renommierten Ausstellern, Expertenführungen, branchenrelevanten Veranstaltungen und spannenden Vorträgen. Textile …

Heimtextil-Blognachrichten
New & Next: Influenced by nature

Sophie Ashton bringt die Natur ins Haus

Nahezu 40 Newcomer aus dem Bereich Textildesign stellen sich auf der kommenden Heimtextil vor und sind unter dem Titel „New & Next” in der Halle 4.2 zu sehen – vielversprechende, interessante und zum Teil sehr junge Unternehmerinnen und Unternehmer. Einigen von ihnen haben wir vorab ein paar Fragen gestellt, um uns schon jetzt einen Eindruck zu verschaffen, was uns wir im Januar erwartet. So sprachen wir mit Sophie Ashton, Textildesignerin aus Großbritannien, über ihr Label Influenced by Nature. Woraus …

Heimtextil-Blognachrichten
Virtual Reality revolutioniert den Alltag

Neues Denken in der Architektur – heute noch!

Zahlreiche Best-Practice-Beispiele, über die wir bereits berichtet haben, wie zum Beispiel über die täuschend echte Darstellung kalifornischer Sonne in einem dänischen Restaurant, über das Möbelrücken mittels einer App für eine einfache Raumplanung und ein Projektor, der zahlreiche Gegenstände in den vier Wänden ersetzt, zeigen uns, dass moderne Technologien wie Virtual und Augmented Reality bereits in unseren Alltag Einzug halten. Zugleich wissen wir auch, dass das Potential immens groß ist und …

Heimtextil-Blognachrichten
Nerodiseppia Creative Studio: Alles ist Inspiration

Textildesign aus historischem Lagerhaus in Turin

Ihr kreatives Zuhause haben Anna D’Andrea und Marta Cortese von Nerodiseppia Creative Studio im historischen Lagerhaus „Docks Dora“ in Turin gefunden – ein großes Gelände, wo in den 1920er Jahren Lebensmittel und andere Waren gelagert wurden. „Ein toller Ort, wo man sich leicht inspirieren lässt“, sagt Anna, und „manchmal sehr kalt im Winter, aber immerhin sehr schön.“ In ihrer Arbeit bringen die beiden Frauen ihre Nähe zur italienischen Kunst, Tradition und Handwerkskultur und …

Heimtextil-Blognachrichten
Architekten-Zukunft: Jeder Dritte öffnet sich der virtuellen Realität

Wird es auch das Jahr der Veränderungen für Architekten?

Laut einer Studie vom Marktforschungsunternehmen Appinio im Auftrag von nextMedia.Hamburg soll im kommenden Jahr schon jeder dritte Deutsche eine Virtual-Reality-Brille besitzen. Nicht nur das deutsche Stadtbild wird sich dadurch verändern, sondern auch viele Lebensbereiche und Branchen, wie jene der Architekten. Haben Sie sich als Architekt bereits die Frage gestellt, welche Veränderungen auf Sie zukommen werden? Die Digitalisierung Ihrer Branche schreitet in großen Schritten voran, vieles hat sich in den letzten Dekaden …