Verkauf & Vertrieb

Grohe – Neue Programme
Wasser genießen

Ausschließlich Produktinnovationen von Grohe – darunter eine neue Dimension des Duschens, Anwendungen für smarte Wassersicherheit und eine hauseigene Quelle für Trinkgenuss – fanden die Besucher der ISH im Forum des Frankfurter Messegeländes.

Düsseldorf. Einen modernen Duschgenuss verspricht Grohe mit dem Dusch-system „Grohe SmartControl“. Herzstück ist hierbei die kombinierte Druck- und Drehknopfbedienung. Dadurch lassen sich die verschiedenen Strahlarten der Kopfbrause und die Handbrause per Knopfdruck aktivieren und per Drehung die Wassermenge regeln. Eindeutige Piktogramme unterstützen die intuitive Handhabung. Nach dem Abschalten des Wassers speichert das System automatisch die gewählte Durchflussstärke bis zur nächsten Anwendung. Zur ISH wurde die …

Weiterlesen …

Fackelmann – Neue Programme
Im Zeichen der Zeit

Hersbruck. Fackelmann präsentierte zur ISH, den Trends zur Urbanisierung und Natürlichkeit folgend, eine Mischung aus bestehenden Bestsellern, Produktinnovationen bei Becken, Spiegeln und Beleuchtung sowie Programmneuvorstellungen. Darunter die Badmöbellinie „B.perfekt“ im Dekor Ast-Eiche. Eine sehr natürliche, fast holzfällerartige Oberfläche, die in Kombination mit technischen Highlights wie der Beckenbeleuchtung oder dem gelaserten Spiegel einen modernen Eindruck erweckt. Das Thema „Natur“ wird bei …

Weiterlesen …

Musterring – Neue Programme
Vier-Marken-Messe unter einem Dach

„Gallery M“ ist der neue Shooting Star in der Musterring-Unternehmensgruppe

Bei den Partnertagen Anfang April hat Musterring gezeigt, was mit dem neuen, im vergangenen Jahr eingeweihten Messezentrum möglich ist. Denn erstmals fand eine Vier-Marken-Messe unter einem Dach statt. Neben den Neuheiten von „Musterring“ und „set one  by Musterring“ kamen in diesem Jahr auch noch „WK Wohnen“ sowie die neue Marke „Gallery M“ inklusive Vermarktungskonzept hinzu. Und natürlich stand gerade letzteres im Mittelpunkt des Interesses (lesen Sie auch die ausführliche …

Weiterlesen …

Lanzet – Neue Programme
Komfort in jeder Situation

Hersbruck. Lanzet reagiert auf die wachsenden Ansprüche an das moderne Badezimmer mit dem Programm „Q4 Fit“. Damit bietet der Hersteller millimetergenaue Zuschnitte der Waschtischplatten an, was eine tiefenreduzierte Waschplatzgestaltung  und auch Möglichkeiten für barrierefreie Badkonzeptionen erlaubt. Die Platten sind in den Dekoren Weiß, Grafit, Eiche Maron, Pinie und Dark Oak erhältlich und lassen sich mit den vier Design-Aufsatzbecken aus dem Lanzet-Portfolio kombinieren. Zusätzlich aufwerten können …

Weiterlesen …

Elco – Neue Programme
Zwei Basisartikel für maximalen Gestaltungsspielraum

Gütersloh. Elco stellt höchste Anforderungen an die Qualitätsanmutung im Schubkasten. Zur Interzum stellt der Kunststoffspezialist dafür das neue Besteckeinsatzsystem „Flexline“ vor. Aus hochwertigem Kunststoff gefertigt, besteht es im Prinzip aus einem breiten und einem schmalen Element. Es kann einzeln in Schubkastenbreiten bis 55 cm und dann bis 120 cm Breite individuell kombiniert werden. Zurückhaltende Optik Das frei im Schubkasten positionierbare System „Flexline“ wirkt durch seine geringen Stegstärken …

Weiterlesen …

Hailo – Neue Programme
Komfortbaler und aufgeräumter im Haushalt

Haiger. Hailo-Geschäftsführer Jörg Lindemann ist sich sicher: „Unser roter Punkt steht für Produkte, die die Arbeit leichter, sicherer und schöner machen.“ Dem um den Unternehmensnamen als Firmenlogo eingesetzten roten Punkt will Hailo auch zum 70. Firmenjubiläum und zur Interzum alle Ehre machen. Mehr Möglichkeiten im Hauswirtschaftsraum Gelingen soll dies vor allem mit der bereits vor einem Jahr als Proto-typ präsentierten „Laundry-Area“: ein umfassendes Komplett-System rund um den …

Weiterlesen …

Nobilia – Neue Programme
In Szene gesetzt

Die Highlights der aktuellen Kollektion sowie eine zentrale Messeneuheit waren Bestandteil des Nobilia-Auftritts zur LivingKitchen.

Regalen in zeitgemäßem Style ermöglicht der Küchenmöbelhersteller viele neue Möglichkeiten. Für die individuelle Kücheninszenierung lässt sich „SmartCube“ sowohl in der Wandgestaltung als auch im Unterschrank einsetzen, sowohl innerhalb der Zeile wie auch als Inselvariante. Auch farblich können den eigenen Vorstellungen folgend Akzente gesetzt werden, denn die Regalböden sind in insgesamt 25 unterschiedlichen Farben frei wählbar. Große Gestaltungsvielfalt Wie …

Weiterlesen …

Blanco – Neue Programme
Präzision in Edelstahl

Blanco zeigt mit der Edelstahl-Armatur „Blanco Panera-S“ erneut, wie im modernen Küchenambiente Akzente gesetzt werden können.Die Synthese aus kantigen und gerundeten Elementen schafft in Kombination mit der außergewöhnlich interpretierten Material-­ästhetik ein ganz besonderes Design. Eindrucksvoll zeigt sich dies bei den akkuraten Übergängen zwischen rechtwinkligen Kanten und sanften Rundungen. Praktisches Bedienkonzept Zusätzlich überzeugt „Panera-S“ mit einer …

Weiterlesen …

Miele – Neue Programme
Eleganz in allen Preisgruppen

Hausgeräte vom Einstieg bis zum Highend schmücken das Portfolio von Miele. Den hohen Anspruch nach Qualität, Ausstattung und Wertigkeit folgen auch die neuesten Entwicklungen.

Gütersloh/Köln. „Smartline“ – das individuelle Kochzentrum Voll auf die Kreativität des Kunden setzt Miele mit den neuen, ab Juli lieferbaren, „SmartLine“-Kochelementen. Individuell lassen sich Induktionskochfeld, Barbecue Grill, Teppan Yaki, Gasbrenner, Induktions-Wok und Tischlüfter frei kombinieren. „Mit dieser Basis sind der Kreativität dann keine Grenzen gesetzt, zumal auch zwei oder mehr Tischlüfter integrierbar sind“, sagt Jan-Bernd Rapp, Leiter Produktmanagement in der Miele …

Weiterlesen …

Express Küchen – Neue Programme
Programmdifferenzierung im Preiseinstieg

Melle/Köln. Express Küchen zündet mit „Systemline“ nun die nächste Ausbaustufe seiner Produkt- und Sortimentspolitik. Das Programm wurde als weitere Differenzierungsmöglichkeit im Preiseinstiegsbereich konzipiert und bietet eine grifflose Variante in fünf Ausführungen. „Win“, „Plan“, „Beton“, „Moon“ und „Star“ sind in allen Frontfarben mit C- und L-Profilen ausgestattet. Dadurch ergeben sich interessante Planungsmöglichkeiten in Form von drei horizontal …

Weiterlesen …

Küppersbusch – Neue Programme
Intuitiver backen

Gelsenkirchen. Küpperbusch legte zur LivingKitchen das Hauptaugenmerk auf sein neues Backofensortiment. Es zeichnet sich vor allem durch drei wesentliche Merkmale aus. Merkmal Nummer eins ist die intuitive Bediensteuerung. Hier hat der Hausgerätehersteller in seinem hochauflösenden TFT-Farb-Display eine Symbolik gewählt, die die Benutzer bereits von anderen Anwendungen kennen (z. B. der Stern als Symbol für „Favoriten“). Merkmal Nummer zwei ist die neue Funktionalität, die auf die individuellen Bedürfnisse des …

Weiterlesen …

Beckermann – Neue Programme
Drei nützliche Zutaten

Beckermann Küchen erhebt den Anspruch, die Qualität der Ange-bote und Beratung bei der Küchenplanung weiter zu erhöhen. Um diesen gerecht zu werden, wurden zur LivingKitchen Erweiterungen und News aus verschiedenen Bereichen inszeniert. Individuell in der Blende Design, Ordnung und variable Individualität bietet Beckermann mit den neu entwickelten „Vario“-Blenden für Innenschubkästen und -auszügen. Sie bestechen vor allem durch einen auf der Blende angebrachten Bilderrahmen, in dem jeder …

Weiterlesen …

KüchenTreff – Neue Programme
Digital beraten

„Mit KüchenTreff gewinnen“ – dieses Motto setzte der Einkaufsverband zur LivingKitchen u. a. mit zwei Beratungstischen um.

Wie sieht die Beratung der Zukunft aus? Diese Frage hat sich ­KüchenTreff im Vorfeld der LivingKitchen gestellt. Zur Messe wurden nun zwei Beratungstische, in deren Oberfläche ein Touchscreen eingelassen ist, präsentiert. Damit sollen Händler ihre Kunden zukünftig noch flexibler und vielseitiger beraten können, denn die Kunden haben die Möglichkeit, mit dem Online-Küchenplaner von zu Hause aus einen ersten Entwurf ihrer Küche auszuarbeiten und diesen im Küchenstudio zu finalisieren. Flexibler …

Weiterlesen …

O+F A-Line – Neue Programme
Individuelle Lüftungstechnik

O+F A-Line ist vor allem durch Lüftungstechnik und Plasmafilter bekannt. Ganz besonders stolz ist das inhabergeführte, mittelständische Unternehmen mit Sitz im sauerländischen Menden dabei auf sein breites Portfolio im Bereich der Muldenlüftung.

Bereits seit 2010 bietet O+F A-Line Muldenlüfter an. Seitdem wurde das Portfolio ständig erweitert, sodass nun ein breites Programm angeboten werden kann. Die „Integral“-Linie – Kochfelder mit integrierter Muldenlüftung – oder die „Urs“-Modelle – kombinierbar mit Kochfeldern, Teppan-Yaki und Wok von O+F, aber auch mit Kochfeldern anderer Hersteller – überzeugen dabei mit Fettabscheidegrad A sowie flüsterleiser Motorentechnik von ebm-Pabst. Alle Einheiten – der Einstieg …

Weiterlesen …

Hartmann Möbelwerke – Neue Programme & Strategien
Zu Hause in der Natur!

Die Hartmann Möbelwerke präsentieren sich in Mailand wieder in Halle 12

Tradition und Moderne zeichnen die Hartmann Möbelwerke gleichermaßen aus. Eine über hundertjährige Tradition, die mit der Gründung eines kleinen Tischler-Betriebes begann. Heute zählt Hartmann zu den führenden Massivholzmöbel-Herstellern in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Innovation und Natürlichkeit werden bei der sehr einzigartigen und handwerklichen Produktentwicklung im westfälischen Beelen großgeschrieben. Die Liebe zum Detail und die Fachkenntnis über das …

Weiterlesen …

Stadler Edelstahl – Neue Programme
Manufaktur-Volltreffer

Stadler Edelstahl ist auf individuelle Anfertigungen für Küchenmöbel spezialisiert. Dafür verarbeitet das Unternehmen mit Sitz im ostwestfälischen Herford seit über 30 Jahren Edelstahl und NE – Metalle wie Kupfer und Messing – für Arbeitsplatten, Fronten, Seitenwangen und Einzelstücke. Handwerkliche Qualität in Edelstahl Ein echtes Highlight im Portfolio von Stadler Edelstahl ist ­„silverTouch“. Warmgewalzter Edelstahl wird dafür durch das Team um …

Weiterlesen …

Diamona – Neue Programme
Ganze Arbeit geleistet

Diamona optimierte sein Boxspring-System und präsentierte neue Matratzen-Innovationen

Diamona kann auf eine sehr erfolgreiche imm cologne zurückblicken. Und das kommt nicht von ungefähr. Mit sehr viel Fleiß und Engagement hat das Team um Geschäftsführer Hermann Koch an neuen Produkten sowie an der Optimierung bestehender Sortimente gearbeitet. So konnten zahlreiche Neuheiten bei Matratzen, der Kernkompetenz von Diamona, sowie die erste Optimierung des in 2016 erfolgreich eingeführten Boxspring-System-Programmes in Köln präsentiert werden. Beim Boxspring-System „mediVital“, das …

Weiterlesen …

Joka – Neue Programme
Schönes für Schlafen & Wohnen

Joka auf der imm cologne 2017 – doppelter Auftritt

Joka präsentierte sich auf der diesjährigen imm cologne mit zwei Messe-Ständen. In der Halle 10.2 wurden die aktuellen Highlights der Betten- und Polstermöbel-Kollektion aus dem Hause Joka  gezeigt, wobei der neuen Doppelliege „Time“, der Designserie „Tosca“, der überarbeiteten Polstermöbel-Serie „Plaza“ und dem Boxspringbett „Arte“ ein besonderer Stellenwert eingeräumt wurde. „Time“: Die neue Doppelliege „Time“ ist für ein zeitlos …

Weiterlesen …

Oschmann – Neue Programme
Absolute Vielfalt in emotionaler Atmosphäre

In seinem Jubiläumsjahr brillierte Oschmann Comfortbetten mit einem rundum perfekten Auftritt

Schon im letzten Jahr legte Oschmann Comfortbetten einen sensationellen Auftritt auf der imm cologne hin und überraschte mit einem völlig neuen Messestand mit wahrer Wohlfühlatmosphäre, der alle Sinne ansprach, Emotionen weckte und einen stilvollen Rahmen für die ganze Vielfalt an Oschmann-Betten bot – ein Meilenstein in der Unternehmensgeschichte.  Genau an diese Erfolge knüpften die Coburger nun an und legten in diesem Jahr sogar noch einen oben drauf. Denn 2017 ist für Oschmann ein ganz besonderes Jahr. …

Weiterlesen …

Birkenstock – Neue Programme
Großartiges Debüt in Köln

Birkenstock lancierte mit ADA sechs Schlafwelten

Dass Birkenstock auf der imm cologne für Furore sorgte, wird wohl kaum ein Branchen-Inisder bestreiten. Bis weit in die Einkaufsverbände hinein war das positive Echo auf die sechs neuen, formal eigenständigen Betten und die Schlafsysteme der Weltmarke aus Neustadt/Wied zu hören. Unter dem Slogan „Vom Fußbett zum Bett“ hat Birkenstock zusammen mit dem österreichischen Möbelhersteller ADA ein Schlafkonzept entwickelt, das bestens ankam. Mehr als zweieinhalb Jahre Entwicklung steckten in den hochwertigen, …

Weiterlesen …

Quadrato – Neue Programme
Gut aufgestellt!

Quadrato fokussierte sich auf den Partnertagen u. a. stark auf das konventionelle Segment

Im Container-Business gestartet, zählt Quadrato mittlerweile im JuWo alles, was Großfläche ist, zu seinen Kunden. Vor über fünf Jahren stieg das Unternehmen auch ins Kommissions-Geschäft ein. Auch dort machte sich die Kollektions-Schmiede als Lieferant konventioneller Massivholz-Möbeln einen guten Namen. Hochwertige Verarbeitung, handwerk-liche Details, sorgfältig ausgewählte Materialien und das bewährte Eibelstädter „Händchen“ für wohnliches Design sorgen Hand in Hand …

Weiterlesen …

Stralsunder Möbelwerke – Neue Programme
Voller Erfolg von „Country“

Die Stralsunder zeigen sich zufrieden mit den Partnertagen

Der Spezialist für planbare Dekor-Systemmöbel machte seinem Namen alle Ehre und trat zu den diesjährigen Partnertagen mit zwei völlig neuen Themen an. Mit „Country“ präsentierten die Stralsunder ein neues Systemprogramm im Landhausstil. Das Edeldekor Pinie Vintage in Absetzung mit Naturbuche und Wildeiche gibt „Country“ eine romantische Anmutung. Für Liebhaber einer eher klassischen Optik gibt es „Country“ auch in der Classic-Ausführung Wildeiche. Individuell planbar, modulartig …

Weiterlesen …

Germania – Neue Programme
Kreativ, kompakt, konkret

Starker Auftritt von Germania auf der imm cologne

„Made in Germany – Made by Germania“ so lautet der Claim der Möbelmacher aus Schlangen. Er steht neben attraktivem Design und präziser Verarbeitung für mehrfache Zerlegbarkeit. Made by Germania war auf der imm cologne 2017 Programm. Germania überzeugte mit einem starken Auftritt und knüpft damit nahtlos an den Erfolg der M.O.W an. Vor allem mit dem neuen Appartement-Programm „Study-OH“ setzen die Möbelmacher einen Trend. Die modernen Nomaden-Möbel für die mobile Welt können …

Weiterlesen …

Frommholz – Neue Programme
Großer Erfolg mit Designermodell

Frommholz stellt in Köln „Cooper“ von Designer Joachim Nees vor und erhält viel Beifall

„Sehr zufriedenstellend!“ So bewertet Polstermöbler Frommholz seine imm cologne in der Halle 11.3.  Hier, in bester Gesellschaft vieler designorientierter Hochwert-Einrichter, präsentierte Frommholz unter anderem sein neues Modell „Cooper“, das von Designer Joachim Nees entworfen wurde. Dieses steht ebenso wie das Modell „Avenue“ vom gleichen Designer, das schon im vergangenen Jahr große Erfolge gefeiert hat, für einen neuen, modernen Stil bei Frommholz. Das weiche Polstermöbel wirkt …

Weiterlesen …

Polipol – Neue Programme
Neue Märkte in Köln erschlossen

Die Polipol-Gruppe kann mit ihrem Auftritt in Köln die Besucher aus aller Welt überzeugen

Dass die Stimmung auf der imm cologne allgemein sehr gut war, ist kein Geheimnis. Manche Unternehmen waren aber besonders zufrieden mit der imm 2017, und dazu gehörte auch die Polipol-Gruppe: „Dies war für uns geschäftlich gesehen sicher eine der besten Kölner Messen, die wir bisher hatten“, berichtet Geschäftsführer Marc Greve im Anschluss an die Messe im Gespräch mit MÖBELMARKT-Redakteur Arnd Schwarze. „Besonders gefreut hat uns dabei, dass wir viele internationale Besucher auf unserem Stand …

Weiterlesen …

Voglauer – Neue Programme
Harmonische Gesamtkompositionen

Voglauer präsentierte in Köln das neue Programm „V-Cube“ sowie erstmals auch Badmöbel

Alpine Moderne mit Charme – damit hat sich Voglauer am Markt ganz klar positioniert und einen Namen gemacht. Nahtlos fügen sich auch die Neuheiten, die zur diesjährigen imm cologne präsentierte wurden, in die Reihe der Erfolgsmodelle des österreichischen Naturholzspezialisten ein und knüpfen an die bisherigen Erfolge an. Mit „V-Cube“ für Wohnen, Speisen und Diele ist Voglauer einmal mehr ein Programm gelungen, das die Erfolgsformel Natur – Design – Handwerk widerspiegelt. Bei …

Weiterlesen …

Istikbal – Neue Programme
Gestatten, Sleepist!

Die neue Schlaf-Kompetenz von Istikbal

„Sleepist ist einzigartig!“ So jedenfalls sieht Metin Aytulun das neue Matratzen- und Bettenkonzept des türkischen Möbelproduzenten Istikbal, der zur türkischen Boydak-Unternehmensgruppe gehört. Aytulun – seit 1993 für Boydak aktiv – ist Geschäftsführer der Alfa Möbel Vertrieb GmbH in Bochum, Europa-Manager der Boydak-Holding, Mitinhaber diverser Boydak-Firmen und verantwortlich für die internationale Vermarktung von Sleepist. In der Vergangenheit hat er zahlreiche Investitionen …

Weiterlesen …

PM Oelsa – Neue Programme
Der Clou: das neue Sound-System

PM Oelsa stellte auf der imm cologne erneut seine Innovationskraft unter Beweis

Handwerkliche Qualität „Made in Germany“ sowie komfortable Schlaf- und Relax-Funktionen in flexiblen und variantenreichen Polstergarnituren – dafür steht PM Oelsa. Die Innovationskraft des Polstermöbelherstellers aus dem sächsischen Rabenau sowie die Liebe zum Detail zeigt sich nicht nur in den Modellen, sondern auch in der neu vorgestellten TV-Sessel-Lounge „Wellness Class“. Der Name „Wellness Class“ ist nicht aus der Luft gegriffen, sondern steht im Mittelpunkt dieser Kollektion. …

Weiterlesen …

Rohleder – Neue Konzepte
Exklusive Stoffe sind wieder gefragt

Rohleder baut seine erfolgreiche Kooperation mit W.Schillig weiter aus

Seit vielen Jahren ist die Kooperation der Hitex-Manufaktur Rohleder mit dem Polstermöbelhersteller W.Schillig von Erfolg gekrönt – und zukünftig möchte man gemeinsam noch weiter wachsen. Zwei starke oberfränkische Hersteller, die sich perfekt ergänzen. Dies wurde auf der imm cologne erneut deutlich. In Köln stellte Rohleder bei seinem langjährigen Q2-Partner W.Schillig den neuen Marken-Uni „Q2 Jolie“ vor, der in einer edlen Farbwelt auf einem neuen Aktionsmodell präsentiert wurde. …

Weiterlesen …

Koinor – Neue Programme
Einfach nur richtig gut!

Koinor beeindruckt mit außergewöhnlichem Auftritt zur imm cologe 2017

Für viele Besucher war die Koinor-Präsentation in Halle 10.2 eines der Highlights zur imm cologne 2017 und ein absoluter Anziehungspunkt für Kunden und Endverbraucher. So verwunderte es auch nicht, dass der Stand immer gut besucht war und das Unternehmen eines seiner besten Messe-Ergebnisse erzielte. „Das war ein sehr guter Start ins Geschäftsjahr. Wir waren nicht nur mit der Frequenz, sondern auch mit den Umsätzen mehr als zufrieden“, kommentierte ein sichtlich entspannter Gerd Bissinger den Auftritt seines …

Weiterlesen …