Fachverband

VDM
Kritik an Recycling-System in Frankreich

Bad Honnef. Zum 1. Mai 2013 hat Frankreich ein Recycling-System für Möbel und Matratzen eingeführt. Seitdem muss auf in Frankreich verkaufte Möbel eine Umweltabgabe entrichtet werden, wie der VDM in seinem aktuellen Newsletter berichtet.Die von der französischen Regierung mit der Durchführung des Recyclings für Möbel im Privatgebrauch beauftragte Organisation éco-mobilier hat zum 1. Januar 2016 einen sogenannten Eco-modulation/Bonus eingeführt. Die Gewährung des Bonus erfolgt in Form einer Reduzierung der Umweltabgabe. Voraussetzung dafür ist, dass die Möbel …

Weiterlesen …

Verband der Deutschen Möbelindustrie e. V. (VDM)
So erfolgreich wie noch nie: Exporte überschreiten Schwelle von 10 Mrd. Euro

Bad Honnef. Im Jahr 2015 wurden weltweit mehr Möbel aus Deutschland verkauft als jemals zuvor. Die deutschen Möbelausfuhren sind im Vergleich zum Vorjahr um 6,6%auf 10,1 Mrd. Euro gestiegen.Dirk-Uwe Klaas, Hauptgeschäftsführer des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie, wertet dies als besonderen Erfolg für die Branche: „Insbesondere in den Märkten außerhalb der Eurozone stieg die Nachfrage nach deutschen Möbeln im vergangenen Jahr kräftig an. So konnten wir in die USA 25,6%, nach Großbritannien 10,3% und in die Schweiz 9% mehr absetzen“, so Klaas.Neben dem …

Weiterlesen …

VDM
Deutsche Möbelindustrie wuchs 2015 um 6,2%

Bad Honnef. Die deutsche Möbelindustrie blickt nach eigenen Angaben auf „ein starkes Jahr 2015“ zurück und erwartet fürs laufende Jahr leichtes Wachstum. Der Umsatz der heimischen Unternehmen in der mittelständisch strukturierten Branche wuchs um 6,2% auf 17,38 Mrd. Euro, vermeldet der Verband der deutschen Möbelindustrie (VDM). „2015 war für die deutsche Möbelindustrie ein gutes Jahr. Das Umsatzplus und der große Erfolg im Exportgeschäft belegen nachhaltig die starke Stellung deutscher Produzenten am Markt. Allerdings stehen wir mit unverändert hohem Importdruck, …

Weiterlesen …

Deutsche Polstermöbelindustrie
Plus von 2,56% im Jahr 2015

Herford. Wie der Verband der Deutschen Polstermöbelindustrie (VdDP) mitteilt, ist der Umsatz der deutschen Polstermöbelindustrie im Dezember 2015 im Vergleich zum Dezember 2014 um 2,08% auf 83,4 Mio. Euro gestiegen. Damit liegt der Umsatz – kumuliert über die Monate Januar bis Dezember – mit 1.050,697 Mrd. Euro bei einem Plus von 2,56% im Vergleich zum Jahr 2014.Die Inlandsumsätze lagen im Dezember bei einem Minus von 5,59%, die Auslandsumsätze hingegen bei einem deutlichen Plus von 19,46%. Für die Monate Januar bis Dezember ergibt sich damit für die …

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Plus von 7,04% im Jahr 2015

Herford. Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat im Dezember 2015 einen Umsatz von 307 Mio. Euro erwirtschaftet. Dies teilte der Verband der deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK) mit. Im Vergleich zum Dezember 2014 ist das ein Anstieg um 8,73%. Insgesamt liegt die deutsche Küchenmöbelindustrie im Jahr 2015 mit 7,04% im Plus. Es wurden insgesamt 4,6 Mrd. Euro umgesetzt. Der Inlandsumsatz legte im Dezember um 10,80% zu. Der Auslandsumsatz stieg um 5,12%. Die Exportquote betrug dabei 35,22%. Die deutsche Küchenmöbelindustrie zählt unverändert 55 Betriebe und …

Weiterlesen …

AMÖ
Bundesverdienstkreuz für Vizepräsident Johannes Röhr

Hattersheim / Rietberg. Johannes Röhr, Vizepräsident des Bundesverbands Möbelspedition und Logistik e.V. (AMÖ) wurde am 24. Februar mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande ausgezeichnet. Es wurde ihm in Rietberg vom Landrat des Kreises Gütersloh, Sven-Georg Adenauer, für sein jahrzehntelanges, vor allem berufsständisches Engagement verliehen. Es ist die höchste Auszeichnung, die der Bundespräsident für Verdienste um das Gemeinwohl vergibt.Beim Bundesverband Möbelspedition und Logistik e.V. (AMÖ) wurde Johannes Röhr 1985 in den Ausschuss für die Beförderung von Neumöbeln …

Weiterlesen …

HDH/VDM
Diskussion mit Jens Spahn und Dr. Norbert Röttgen

Berlin. Arbeitsverträge, EU-Subventionen, Flüchtlingspolitik: Das waren die Gesprächsthemen zwischen Spitzenvertretern von HDH / VDM und dem Parlamentarischen Staatssekretär im Bundesministerium für Finanzen, Jens Spahn (CDU), und dem Vorsitzenden des Auswärtigen Ausschusses, Dr. Norbert Röttgen (CDU), bei der gemeinsamen Mitgliederversammlung des Hauptverbandes der Deutschen Holzindustrie (HDH) und des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie (VDM) am Mittwoch in Berlin. Zunächst verdeutlichten die Verbandsspitzen Spahn ihre Positionen zu Werkverträgen und …

Weiterlesen …

HDH/VDM, VHK, BVDM und AMÖ
Wegen großer Resonanz: Logistik-Veranstaltung ZimLog verlegt

Köln. Fahrermangel, Wartezeiten, E-Commerce, Omnichannel-Handel, Digitalisierung: Logistik wird für die Möbelbranche zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor. So übertrifft die Zahl der Anmeldungen zur Auftaktveranstaltung der Zukunftsinitiative Möbellogistik (ZimLog) alle Erwartungen. Um dem Ansturm gerecht zu werden, haben sich die Veranstalter von der Koelnmesse nun dazu entschieden, die Veranstaltung (18. Februar, 10 bis 16 Uhr) vom Messehochhaus in den größeren Kristallsaal der Messe zu

Weiterlesen …

HDH/VDM, VHK, BVDM und AMÖ
Zukunftsinitiative Möbellogistik lädt zum Kick-off

Köln. Die Zukunftsinitiative Möbellogistik (ZimLog) der Branchenverbände HDH/VDM, BVDM, AMÖ sowie den Verbänden der Holz- und Möbelindustrie NRW lädt Industrie, Handel und Logistik für den kommenden Donnerstag, den 18. Februar, von 10 bis 16 Uhr nach Köln ins Messehochhaus der Koelnmesse zur Auftaktveranstaltung.Denn Fahrermangel, Wartezeiten oder IT: Logistik bleibt nicht nur ein virulentes Problem der Branche, sondern wird im Zeitalter von E-Commerce, Omnichannel-Handel, Digitalisierung und steigenden Erwartungen der Konsumenten bezüglich punktgenauer …

Weiterlesen …

DGM
Klimapakt: Mit gutem Beispiel voran

Fürth. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) macht bei ihrem kürzlich gegründeten Klimapakt für die Möbelindustrie ernst: Auf Grundlage ihrer Treibhausgasemissionen in 2014 hat die DGM-Geschäftsstelle in Fürth ihren Carbon Footprint (CO2-Fußabdruck) von der Klimaschutzinitiative BEaZERO.org ermitteln lassen. Durch die Stilllegung von insgesamt 20 Tonnen CO2 nach Gold Standard stellte sich die Geschäftsstelle nun für das Geschäftsjahr 2015 klimaneutral, vermelden die Fürther in einer Pressemitteilung.  „Mit dem Klimapakt für die Möbelindustrie möchten …

Weiterlesen …

BVDM
Sachverständigenrat erhält Verstärkung

Köln. Die Kompetenz des Sachverständigenrats beim BVDM wächst weiter. Anlässlich seiner Mitgliederversammlung in Köln, hat der Sachverständigenrat beim BVDM gleich zwei neue Mitglieder hinzubekommen.  Antoaneta Trommer aus Freiberg in Sachsen unterstützt ab sofort den Sachverständigenrat mit ihrer umfangreichen Sach- und Fachkenntnis über Leder und Kunstleder und Thorsten Nöhring aus Rothenburg o.d.T. mit seinen Kenntnissen über Küchenmöbel und Arbeitsplatten insbesondere aus Glas, Keramik, Mineralwerkstoffen, Quarz und Natursteinen. Antoaneta Trommer …

Weiterlesen …

DGM
Erhöhte Qualitätsanforderungen an Möbel

Fürth. Zum wiederholten Mal hat die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) ihre  Güte- und  Prüfbestimmungen RAL-GZ  430 aktualisiert. „Mit der Neuauflage setzt  die DGM auch in 2016 ihren konsequenten Weg fort, Verbrauchern höchste  Möbelqualität  zu garantieren und Möbel mit  dem RAL-Gütezeichen ,Goldenes  M‘ zu  kennzeichnen“,  sagt DGM-Geschäftsführer Jochen Winning. Die inzwischen mehr als 115 DGM-Mitgliedsunternehmen –  Möbelhersteller und Zulieferbetriebe aus dem In- und  Ausland – …

Weiterlesen …

Möbelverbände NRW/Trendfilter
Auf gute Zusammenarbeit!

Herford/Bünde. Das Bünder Unternehmen „Trendfilter – Designzukunft für Möbel und Materialien“ ist neuer Kooperationspartner der Verbände der Holz- und Möbelindustrie Nordrhein-Westfalen e.V., Herford. Umgekehrt unterstützen die Möbelverbände die Aktivitäten des ‚Trendfilter‘ und des Netzwerks „Servicepoint A30“, vermelden die Verbände in einer Pressemitteilung: „Der gegenseitige Nutzen im Interesse der Mitgliedsunternehmen der Verbändegemeinschaft liegt auf der Hand.“ Trendfilter begann 2007 als Vortragsformat, bei dem Innenarchitektin und Designmanagerin Katrin de …

Weiterlesen …

HDH / VDM
Industrie legt zu

Bad Honnef. Laut Statistischem Bundesamt lagen die Umsätze der Möbelindustrie im November 2015 gut im Plus, vermeldet aktuell der VDM: Die Hersteller verzeichneten Umsatzzuwächse von 11,6% gegenüber dem Vorjahresmonat. Diese Umsatzsteigerung sei zum Teil auf die im Vorjahresvergleich höhere Zahl der Arbeitstage zurückzuführen. Die Erlöse im Ausland stiegen um gute 16% an, während die Inlandsumsätze nach den amtlichen Zahlen um 9,7% zulegten. Im November 2014 hatte es im Vergleich zum November 2013 ein Plus von 2,1% gegeben. Die Auslandsumsätze hatten damals um …

Weiterlesen …

Daten Competence Center e.V.
Fachbeirat Handel gegründet

Franfurt a.M./Herford. Nach über einjähriger Vorarbeit wurde am 14. Januar der neue Fachbeirat Handel im Daten Competence Center e.V. (Herford) gegründet. Der Einladung von DCC-Geschäftsführer Dr. Olaf Plümer ins Conference-Center des Frankfurter Flughafens waren über 45 interessierte Branchenvertreter gefolgt und verabschiedeten die ersten Arbeitsschritte: „Die Reihen schließen sich“, vermeldet das DCC. Das DCC, derzeit 56 Mitgliedsunternehmen stark, ist auf Expansionskurs. Waren bisher 25 Küchen- und …

Weiterlesen …

DGM
Tritt UN Global Compact bei

Fürth. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) ist dem United Nations Global Compact beigetreten. Der UN-Vertrag ist laut Pressemitteilung die weltweit größte und populärste Initiative für verantwortungsvolle Unternehmensführung. Das dahinter stehende globale Unternehmernetzwerk aus mehr als 12.000 Unterzeichnern aus 170 Ländern widmet sich unter anderem den wichtigen UN-Themen Nachhaltigkeit und Menschenrechte. „Nachhaltiges und verantwortungsvolles Unternehmertum sind wichtige gesellschaftliche Bausteine – auch für die DGM“, sagt DGM-Geschäftsführer …

Weiterlesen …

AMÖ verleiht Zertifikate 2016
Das rollende Känguru als Gütesiegel für Umzüge

Hattersheim. Der Bundesverband Möbelspedition und Logistik (AMÖ) e.V. hat zu Jahresbeginn 706 Mitgliedsunternehmen das AMÖ-Zertifikat „anerkannter AMÖ-Fachbetrieb“ verliehen. Die ausgezeichneten Betriebe haben sich selbst über die fachliche Kompetenz, Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit hinaus zu einer umfassend hohen Qualität ihrer Dienstleistungen verpflichtet. Umziehende, die sich an einen Betrieb mit AMÖ-Zertifikat wenden, bekommen damit die Sicherheit, dass ihr Umzug vom Fachmann in höchster Qualität vorbereitet, durchgeführt und abgewickelt wird. Sie …

Weiterlesen …

AMK
Markus Sander wird Mitglied im Vorstand

Mannheim. Der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) hat Markus Sander (Foto), Geschäftsführer Vertrieb und Marketing der Häcker Küchen GmbH & Co. KG, in das Leitungsgremium des Küchen-Branchenverbandes kooptiert. Die Zuwahl erfolgte einstimmig mit Wirkung zum 1. Februar 2016. Bereits in seiner Sitzung vom 14. Dezember 2015 hatte der AMK-Vorstand Markus Sander in den Vorstand der AMK gewählt, um ihn mit Wirkung zum 1. Februar 2016 zu kooptieren. Sander nahm diese Wahl an. Dies ist heute einer Pressemeldung der AMK zu …

Weiterlesen …

Mittelstandsverbund ZGV
Energieberatung: Mehr Zuschüsse für Geringverbraucher

Berlin. Das Förderprogramm „Energieberatung im Mittelstand" des Bundesamts für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) wird bis Ende 2019 fortgeführt. Für mittelständische Unternehmen mit weniger als 10.000 Euro Energiekosten im Jahr wurde der Zuschuss auf bis zu 1.200 Euro erhöht. Energieberatungen sind auch nach Ansicht des Mittelstandsverbunds – ZGV e.V. ein wichtiges Instrument zur Bewältigung der Klimaschutzziele. Auch kleine und mittlere Unternehmen (KMU) seien aufgerufen, durch Energieverbrauchsreduzierungen ihren Beitrag zu leisten. Gleichzeitig …

Weiterlesen …

VDM
imm cologne: „Eine tolle Mischung“

Köln / Bad Honnef. Axel Schramm, Präsident des Verbandes der Deutschen Möbelindustrie und Vorsitzender des Fachbeirats der imm cologne, erklärt zum Abschluss der imm cologne/LivingInteriors 2016: „Wir blicken auf eine gute, eine erfolgreiche Woche in Köln zurück. In der die Möbel, unsere Produkte, unsere Wertschöpfung im Mittelpunkt standen und bei den Einkäufern und Interessierten aus aller Welt sehr gut ankamen. Wir Aussteller haben in puncto Standgestaltung und Kreativität, Innovation und Vermarktung noch einmal deutlich zugelegt. Es war eine Messe, die in vielen …

Weiterlesen …

DGM
Startschuss für Klimapakt!

Köln. Die Deutsche Gütegemeinschaft Möbel (DGM) bäumt sich gegen den Klimawandel auf. Dafür hat man jetzt einen Klimapakt für die Möbelindustrie gegründet, der gestern auf der imm cologne vorgestellt wurde. Fundament des Klimapakts bildet die CO2-Bilanz eines Unternehmens, der sogenannte Carbon Foodprint. Möbelhersteller, die sich dem Pakt anschließen – am Pilotprojekt nahmen die Möbelwerke A. Decker GmbH, die Möbelfabrik Rudolf sowie die Polstermöbelwerke Willi Schillig teil –, berechnen jährlich auf Grundlage geltender Standards ihren „Fußabdruck“. …

Weiterlesen …

Deutsche Küchenmöbelindustrie
Kräftiges Wachstum im November

Herford. Die deutsche Küchenmöbelindustrie hat im November einen Umsatz von 441 Mio. Euro erwirtschaftet. Dies teilte der Verband der deutschen Küchenmöbelindustrie (VdDK) heute mit. Im Vergleich zum Vorjahresmonat ist das ein Anstieg um satte 14,53%. Zum Vergleich: Im November 2014 hatten die Umsätze gegenüber November 2013 noch nahezu stagniert. Insgesamt liegt die deutsche Küchenmöbelindustrie im Jahresverlauf bis November mit 4,92% im Plus. Es wurde bereits 4,3 Mrd. Euro umgesetzt. Der Inlandsumsatz legte im November um 11,89% zu. Der Auslandsumsatz …

Weiterlesen …

BVDM
Möbel-Taschenbuch neu erschienen

Köln. Das BVDM-Möbel-Taschenbuch für Führungskräfte und Mitarbeiter des Möbel-, Küchen- und Einrichtungsfachhandels wird jährlich in Zusammenarbeit mit Möbelsachverständigen, Dozenten der Fachschule des Möbelhandels und den BVDM-Experten überarbeitet und erscheint im DIN A6-Format immer pünktlich zur imm cologne. Auf circa 300 Seiten gibt es Fachinformationen, einen umfangreichen Statistikteil, sowie die wichtigsten Gesetze und Verordnungen für den Möbel- und Küchenfachhandel in Auszügen. Erläuterte Fachbegriffe sollen nicht nur Auszubildenden, sondern auch …

Weiterlesen …

BVOH
Gutes Signal gegen vertikale Preisbindung

Berlin. Der Bundesverband Onlinehandel (BVOH) begrüßt, dass das Bundeskartellamt (BKartA) die von Mitarbeitern des Spielzeugherstellers Lego ausgegangenen Versuche, gegenüber Händlern Mindestpreise durchzusetzen, mit einem symbolischen Bußgeld sanktioniert. „Wir haben aber allen Grund anzunehmen, dass es sich bei dem Vorfall lediglich um die sichtbare Spitze eines Eisbergs handelt, und dass die Praxis unzulässiger Preisvorgaben weiter verbreitet ist, als gemeinhin wahrgenommen wird“, sagt BVOH-Präsident Oliver Prothmann. Häufig sei der Onlinehandel von diesen …

Weiterlesen …