Hersteller & Lieferanten

Sagt Teilnahme an BAU 2021 ab

Uzin Utz Group
Sagt Teilnahme an BAU 2021 ab

Ulm. Die Uzin Utz Group, weltweit agierender Komplettanbieter für Bodensysteme, stellt sich frühzeitig auf die Herausforderungen durch die Corona-Pandemie ein und sagt die Teilnahme an der BAU 2021 in München ab.

Weiterlesen …
„Zusatznutzen bieten“

Miele
„Zusatznutzen bieten“

Gütersloh. Miele bietet Kunden mit 3D4U eine größere Serie von 3D-druckbarem Zubehör an. Den Anfang machen die Datensätze für zehn Objekte in den drei Rubriken „Küchenhelfer“, „Staubsauger“ und „Heimwerker“, die auf der Plattform Thingiverse ab sofort zum kostenlosen Download bereitstehen.

Weiterlesen …
Personelle Veränderungen an der Spitze

Amica
Personelle Veränderungen an der Spitze

Ascheberg. Amica-Geschäftsführer Zbigniew Platek hat das Unternehmen zum 30. April 2020 verlassen.

Weiterlesen …
„Zufriedenstellendes Wachstum“ in 2019

Hansgrohe Group
„Zufriedenstellendes Wachstum“ in 2019

Schiltach. Die Hansgrohe Group hat das Geschäftsjahr 2019 mit einem neuerlichen Umsatzhoch abgeschlossen: Ein Gesamtumsatz von 1,088 Mrd. Euro wurde erzielt, was im Vergleich zum Vorjahr einem Plus von rund einem Prozent entspricht.

Weiterlesen …
Große Zuversicht in Italien

Kartell, Rubelli, Nemo
Große Zuversicht in Italien

Italien atmet auf: Der Lockdown ist zu Ende, die Produktion in den Fertigungsbetrieben des Landes kann wieder aufgenommen werden. Was die Zukunft bringen wird ist jedoch nicht einschätzbar, doch es gibt Zuversicht.

Weiterlesen …
Community-Masken mit Charme

Kare
Community-Masken mit Charme

Garching-Hochbrück. Die Maskenpflicht gehört jetzt zum Alltag und Kare macht aus der Pflicht eine Kür mit Charme.

Weiterlesen …
„Erhebliche finanzielle Auswirkungen“

Electrolux
„Erhebliche finanzielle Auswirkungen“

Stockholm (Schweden). Electrolux erwartet für 2020 erhebliche finanzielle Auswirkungen im Zusammenhang mit der Coronavirus-Situation.

Weiterlesen …
Erleichterung über Entscheidungen von Politik und Handel

Verband der Deutschen Möbelindustrie
Erleichterung über Entscheidungen von Politik und Handel

Bad Honnef. Der Verband der Deutschen Möbelindustrie zeigt sich erleichtert über die Lockdown-Lockerungen der Politik. Gleichzeitig begrüßt die Möbelindustrie das Entgegenkommen des Handels.

Weiterlesen …
In finanziellen Turbulenzen?

HTL
In finanziellen Turbulenzen?

Wie die in Singapur erscheinende Tageszeitung The Straits Times meldet, hat Polstermöbelproduzent HTL einen „Antrag auf Insolvenzschutz“ gestellt.

Weiterlesen …
Interview mit den Emma-Gründern zum Verkauf

Bettzeit Gruppe
Interview mit den Emma-Gründern zum Verkauf

Duisburg/Frankfurt. Nachdem Anfang April bekannt wurde, dass die Industrie Holding Franz Haniel & Cie. GmbH mit 50,1 Prozent die Mehrheit an Emma – The Sleep Company (Bettzeit GmbH) übernommen hat,

Weiterlesen …
Zwischenbericht fürs 1. Quartal 2020

Nobia
Zwischenbericht fürs 1. Quartal 2020

Stockholm (Schweden). Der schwedische Spezialist für Einbauküchen Nobia hat jetzt den Geschäftsbericht für die Monate Januar bis März 2020 kommuniziert.

Weiterlesen …
Fortführung der Shutdown-Lockerungen gefordert

Handelsverband Wohnen und Büro
Fortführung der Shutdown-Lockerungen gefordert

Köln. Der Handelsverband Wohnen und Büro (HWB) sieht sich in der Annahme bestätigt, dass Infektionsschutz keine Frage der Geschäftsgröße ist und fordert, dass Best-Practice-Erfahrungen in den kommenden Bund-Länder-Gesprächen berücksichtigt werden.

Weiterlesen …
Wachstumskurs in 2019 fortgesetzt

Schmidt Groupe
Wachstumskurs in 2019 fortgesetzt

Türkismühle. Die Schmidt Groupe konnte an das konstante Wachstum der vorherigen Jahre anknüpfen und vermeldet für das Wirtschaftsjahr 2019 erneut eine Reihe …

Weiterlesen …
Geschäftsführer Schreiber verlässt den Zerlegt-Möbler

Germania
Geschäftsführer Schreiber verlässt den Zerlegt-Möbler

Schlangen. Sven Schreiber, seit Februar 2018 alleiniger Geschäftsführer der Germania Werk Krome GmbH & Co. KG, hat das Unternehmen zum 30. April 2020 verlassen.

Weiterlesen …
Store-Eröffnung mit innovativen Ansatz

BoConcept
Store-Eröffnung mit innovativen Ansatz

Düsseldorf. Der dänische Möbelhersteller BoConcept öffnet seine Stores in Deutschland und Österreich wieder und reagiert mit digitalen, alternativen Einkaufsmöglichkeiten auf COVID-19.

Weiterlesen …
„Entschuldigungen wären die ehrlichste Antwort“

Bora
„Entschuldigungen wären die ehrlichste Antwort“

Raubling. Aktuell kämpft Bora mit deutlichen Auftragsrückgängen. Dennoch sieht Willi Bruckbauer, CEO der Bora Lüftungstechnik aus Raubling, sein Unternehmen aufgrund der neuen Produkte und des starken Markenauftritts mit einem starken ersten Quartal gut für die Zukunft gerüstet.

Weiterlesen …
Produktionsvolumen ab Mitte Mai wieder bei 100%

Häcker Küchen
Produktionsvolumen ab Mitte Mai wieder bei 100%

Rödinghausen. Seit dem 30. März 2020 produziert Häcker Küchen in allen Werken in Rödinghausen auf angepasstem Niveau von 75% bis 90% wieder. Bis Mitte Mai soll diese Quote wieder bei 100% liegen.

Weiterlesen …
Einigung über die Führungsstruktur

Schramm Werkstätten
Einigung über die Führungsstruktur

Winnweiler. Nach den Diskussionen der vergangenen Wochen ist nun eine neue Führungsstruktur der Schramm Gruppe gefunden: Axel und Susanne Schramm ziehen sich aus der operativen Leitung des Unternehmens zurück.

Weiterlesen …
Starker Rückgang

Bruttoinlandsprodukt im Euroraum und der EU
Starker Rückgang

Luxemburg. Im Vergleich zum Vorquartal ist das saisonbereinigte Bruttoinlandsprodukt (BIP) im ersten Quartal 2020 im Euroraum (ER19) um 3,8% und in der EU um 3,5% gesunken. Dies geht aus einer vorläufigen Schnellschätzung hervor, die von Eurostat, dem statistischen Amt der Europäischen Union, veröffentlicht wurde.

Weiterlesen …
Gute Auftragsentwicklung

Warendorf – Die Küche
Gute Auftragsentwicklung

Warendorf. Die gute Unternehmensentwicklung der Warendorf Küchenfabrik GmbH hält nach dem Neustart im dritten Quartal 2019 an und hat sich im vierten Quartal 2019 fortgesetzt sowie im ersten Quartal 2020 manifestiert. Der Entwicklungsverlauf entspreche im vollen Umfang den unternehmerischen Vorgaben und Erwartungen.

Weiterlesen …
Webinar zur individuellen Badplanung

Kaldewei
Webinar zur individuellen Badplanung

Ahlen. Der Badhersteller Kaldewei begleitet private Bauherren und Sanierer auch in diesen schwierigen Zeiten auf dem Weg zum individuellen Traumbad und startet am Mittwoch, 13. Mai den „Tag der Badplanung“.

Weiterlesen …
Weitere Lockerungen für Möbelhandel gefordert

VDM/BVDM/ZGV
Weitere Lockerungen für Möbelhandel gefordert

Köln/Bad Honnef. BVDM, VDM und ZGV sprechen sich für flächenunabhängige Öffnungskonzepte im Möbelhandel aus.

Weiterlesen …
Hartmann Möbelwerke pflanzen 7.000 Bäume

Initiative Pro Massivholz
Hartmann Möbelwerke pflanzen 7.000 Bäume

Beelen/Herford. Der Massivholzmöbelhersteller Hartmann Möbelwerke hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Menge an verbrauchtem Holz in seiner Produktion in selber Höhe wieder anzupflanzen.

Weiterlesen …
Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

Poggenpohl
Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens

Herford. Poggenpohl musste am 24. April beim zuständigen Amtsgericht in Bielefeld einen Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens stellen. Ziel des Insolvenzverfahrens ist es, die Restrukturierung von Poggenpohl fortzusetzen und das Unternehmen sowie die Marke zu erhalten.

Weiterlesen …
Werksverkauf wieder offen

Kahla Porzellan
Werksverkauf wieder offen

Kahla. Nach der Corona-bedingten Schließung des Fabrikverkaufs der Kahla/Thüringen Porzellan GmbH am Produktionsstandort Kahla öffneten am vergangenen Freitag, den 24. April, wieder die Pforten mit zahlreichen Schnäppchen und einer Initiative zur Unterstützung der Thüringer Restaurants.

Weiterlesen …
Investiert in Nachhaltigkeit

Müller Small Living
Investiert in Nachhaltigkeit

Bockhorn. Small Living und Nachhaltigkeit liegen im Trend – deshalb investiert Müller Small Living aus Bockhorn jetzt verstärkt in die nachhaltige Fertigung.

Weiterlesen …
Marken-Relaunch mit USP Nachhaltigkeit

Hartmann
Marken-Relaunch mit USP Nachhaltigkeit

Beelen. Der deutsche Hersteller von Massivholzmöbeln Hartmann nutzt die Krise, um sich nach 20 Jahren neu zu positionieren.

Weiterlesen …
Produktion läuft wieder

Ewe
Produktion läuft wieder

Wels (Österreich). Nachdem der Betrieb von Ewe Küchen aufgrund der Corona-Krise zwischenzeitlich eingestellt werden musste, startete der österreichische Küchenspezialist nach Ostern seine Produktion. Das gesamte Sortiment ist wieder lieferbar.

Weiterlesen …
Erste Auswirkungen der Corona-Pandemie spürbar

Villeroy & Boch – Zwischenbericht zum ersten Quartal 2020
Erste Auswirkungen der Corona-Pandemie spürbar

Mettlach. Im ersten Quartal 2020 erzielte der Villeroy & Boch-Konzern einen Konzernumsatz in Höhe von 182,4 Mio. Euro (inkl. Lizenzerlöse) und lag damit um 15,3 Mio. Euro bzw. 7,7 % unter dem Vorjahresniveau.

Weiterlesen …
Produktion wieder gestartet

Sedda Polstermöbel
Produktion wieder gestartet

Wallern (Österreich). Der österreichische Polstermöbelhersteller Sedda hat die Produktion seiner Polstermöbel und hochwertigen Betten wieder aufgenommen.

Weiterlesen …