Unternehmen

Prominenter GfM-Trend-Gesellschafter aus Bad Birnbach beim Insolvenzgericht

Landshut. In dem Verfahren über den eigenen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens der Hans Putz GmbH & Co. Küche und Wohnen, KG, Bad Birnbach, gesetzlich vertreten durch den persönlich haftenden Gesellschafter der KG Hans Putz GmbH, gesetzlich vertreten durch Geschäftsführer Josef Putz, ist am vorgestrigen Montag, dem 12. März, vorläufige Insolvenzverwaltung angeordnet worden.Zum vorläufigen Insolvenzverwalter wurde Rechtsanwalt Dr. Werner Folger aus Freising bestellt. Dies gibt das Amtsgericht Landshut bekannt.Josef Putz ist langjähriger Gesellschafter, …

Weiterlesen …

GfM-Trend beendet Gespräche mit Regent

Neustadt/Donau. Die Delegierten des GfM-Trend-Einkaufsverbandes haben in ihrer heutigen Sitzung beschlossen, die Gespräche mit Regent vorerst nicht weiter zu führen. Dies geht aus einer von Geschäftsführer Joachim Hermann unterzeichneten Presserklärung hervor.U. a. wird dort auf die Erfahrungen des Mondial-Verbandes verwiesen, der ebenfalls eine Fusion mit Regent beabsichtigte, die dann aber nicht umgesetzt wurde: „Die von Mondial geäußerten Bedenken, über die nah der gescheiterten Fusion berichtet worden ist, konnten nicht zerstreut werden.“Die GfM-Trend-Delegierten …

Weiterlesen …

Neues Themenheft der Verbraucher Initiative über Furnier – IFN in Köln

Wiesbaden/Köln. Sechzehn Seiten informieren die Verbraucher im neuen Themenheft rund um Furnier. Das attraktiv gestaltete Magazin wird vom Bundesverband Die Verbraucher Initiative e.V. herausgegeben. Zu den Inhalten gehören ausführliche Informationen über Holzarten und Wuchsmerkmale, Wissenswertes zur Furnier-Herstellung, Einrichtungs-Tipps, das Thema „Echtes Holz oder Imitat“, ein Furnier-Lexikon und vieles andere mehr. Es kann gegen Versandkosten bei der Verbraucher Initiative angefordert werden. Bestellungen über …

Weiterlesen …

GfM-Trend-Hausmesse verzeichnet „gigantischen Erfolg“

Neustadt/Donau. „Die Stimmung war von der ersten Sekunde an gigantisch“, freut sich Geschäftsführer Joachim Herrmann über ein nach Angaben des Verbandes „sensationelles Messe-Ergebnis“. 430 Teilnehmer reisten am Wochenende des 1. und 2. Dezembers zur Hausmesse in die Verbandszentrale nach Neustadt an der Donau. Damit bilanzierte der Einkaufsverbund gut 60 Besucher mehr als noch vor einem Jahr bei der gemeinsamen Premiere der Fusionspartner GfM und Trend. Über 2.600 Platzierungen wurden getätigt. „Damit hat diese Messe alle Erwartungen übertroffen“, so Herrmann …

Weiterlesen …

Ikea nun auch in England auf Spuren von GfM-Trend-Gesellschafter

London. Wie der GfM-Trend-Gesellschafter Bergjans (der MÖBELMARKT berichtete in Ausgabe 11/2005) an seinem deutschen Standort vermarktet Ikea nun in Großbritannien auch Fertighäuser. Dies berichtet „Spiegel Online“. Die praktischen „Holzkisten“ sollen laut dem Dienst den chronischen Wohnungsmangel lindern.In Gegensatz zu den Möbeln seien die Häuser von Ikea aber schon fertig gebaut, wenn die Bewohner einzögen. Aus einem Holzrahmen sollen die neuen Heime sein - inklusive Doppelverglasung und wenn gewünscht auch mit einer Ikea-Küche.So solle in Großbritannien …

Weiterlesen …
Initiative Furnier + Natur setzt Kampagne im Möbelhandel fort

Initiative Furnier + Natur setzt Kampagne im Möbelhandel fort

In diesem Herbst und im kommenden Frühjahr besuchen Berater der Initiative Furnier + Natur e. V. (IFN) rund 170 Möbelhäuser. Damit setzt die …

Weiterlesen …
Garant und GfM-Trend rücken zusammen

Garant und GfM-Trend rücken zusammen

Mit Wirkung zum 15. September haben Garant-Möbel und GfM-Trend ihre Zusammenarbeit besiegelt. Mehr dazu lesen Sie in Ihrer MÖBELMARKT-Ausgabe

Weiterlesen …

Garant-Möbel und GfM-Trend arbeiten zusammen – ausführlich dazu MÖBELMARKT 10/2006

Rheda-Wiedenbrück/Neustadt a.d. Donau. Der GfM-Trend-Möbeleinkaufsverbund, Neustadt/Donau, und die Garant-Möbel-Gruppe, Rheda-Wiedenbrück, haben mit Wirkung ab 15. September ihre Zusammenarbeit im Einkauf vereinbart. Durch die Bündelung übereinstimmender Einkaufsvolumina wollen die beiden auf den mittelständischen Möbel- und Küchenfachhandel fixierten Verbände für ihre Handelspartner weitere Wettbewerbsvorteile beim Einkauf erzielen.Zum GfM-Trend-Möbeleinkaufsverbund gehören zur Zeit rund 550 Handelspartner mit 600 Verkaufsstellen. Von den rund 1.900 Lizenznehmern innerhalb der …

Weiterlesen …

GfM-Trend
Erste gemeinsame Jahreshauptversammlung

München. Unter dem Motto „Gemeinsam in die Zukunft“ trafen sich am 21. und 22. Juli im Münchener Hotel Bayrischer Hof rund 300 Gesellschafter und Freunde zur GfM-Trend-Jahreshauptversammlung.Es war die erste Tagung des aus der Verschmelzung von GfM und Trend hervorgegangenen Verbands-Gebildes. Aktuell repräsentiert GfM-Trend 525 Gesellschafter mit knapp über 600 Verkaufsstellen.Zu den gesellschaftlichen Highlights gehörten ein Bayerischer Abend in Münchens Tradions-Wirtshaus Paulaner am Nockherberg sowie der große Gala-Abend am Ende der Tagung.Bei GfM-Trend …

Weiterlesen …

GfM-Trend
„Küchen Profi Center“ personell verstärkt

Neustadt/Donau. Im Zuge der vor drei Jahren von der GfM eingeleiteten strategischen Neuausrichtung des „Küchen Profi Center“ hat der GfM-Trend-Möbeleinkaufsverbund das Management des Spezialmoduls personell weiter verstärkt.„Für noch mehr Power sorgen“ soll jetzt, wie es Produktmanager Dirk Bachmann formuliert, Günter Ottenbacher, der am 1. Juli in das Team eingetreten ist. Ottenbacher kommt von Bierstorfer, Heilbronn, und bringt von dort seine Erfahrungen im Einkauf und Verkauf mit. Zielstellungen sieht Bachmann u.a. in der weiteren Optimierung der Einkaufspreise und …

Weiterlesen …

Rückkehr
GfM-Trend verstärkt sein Produktmanagement

Neustadt/Donau. Oliver Borchers wird ab dem 2. Mai als Zentraleinkäufer für konventionelles Wohnen wieder für den GFM-Trend-Verband tätig sein. Damit wolle der Verband sein Produktmanagement „kurzfristig personell erheblich verstärken“, um sicherzustellen, alle seine „sehr hoch gesteckten Ziele“ auch zu erreichen, so Geschäftsführer Joachim Herrmann in einem Schreiben an alle GfM-Trend-Handelshäuser.Borchers hatte GfM-Trend zum 31. Dezember 2005 verlassen und war seither bei Begros-Filialist Sommerlad in Gießen als Einkäufer für den Bereich Polstermöbel und …

Weiterlesen …
Langjähriger GfM-Geschäftsführer scheidet aus

Langjähriger GfM-Geschäftsführer scheidet aus

Neustadt/Donau. Hans-Jürgen Honecker, Geschäftsführer des Einkaufsverbands GfM-Trend, scheidet zum 31. März aus dem Verband aus. Künftig wird Co-Geschäftsführer Joachim …

Weiterlesen …

Pfister
Erster Katalog in neuem Erscheinungsbild – neue Eigenmarke

Suhr. Der neue Frühlings- und Sommer-Katalog „Pfister Collection“ ist da – mit dem neuen, zeitgemäßen Markenauftritt von Pfister. Auf fast 120 Seiten präsentiert er vielseitige Produkte und inspirierenden Einrichtungs- und Dekorationsideen.Neben der Umsetzung seines neuen Markenauftritts lanciert Pfister in dem Katalog die neue Polstermöbel-Eigenmarke Pfister „Sit for you“. Individualität und Kundenbedürfnisse werden hierbei groß geschrieben. Pascal Strohl, Category Manager Wohnen zur neuen Eigenmarke: „Pfister ,Sit for you‘ bietet moderne und attraktive …

Weiterlesen …

Fusion Trendverband und GfM
Mitglieder stimmen zu

Oberhausen/Neustadt a.d. Donau. Auf der Hauptversammlung des Trendverband am 28. September in Darmstadt und des GfM am 29. September in München votierten die Mitglieder jeweils einstimmig ohne Enthaltung für die Verschmelzung der beiden Verbände. Dies ist einer gemeinsamen Pressemeldung zu entnehmen.75% der Gesellschafter seien jeweils auf den Hauptversammlungen persönlich oder per Vollmacht stimmrechtlich vertreten gewesen, für GfM habe dies zugleich 90% des Umsatzvolumens bedeutet. Damit haben die Gesellschafter große Geschlossenheit demonstriert und bildeten eine breite …

Weiterlesen …
Leolux lanciert neues Budgetlabel

Leolux lanciert neues Budgetlabel

Der niederländische Designfabrikant Leolux stellt dem preisbewussten Konsumenten eine neue Kollektion vor. Das Budgetlabel war nach Angaben des Unternehmens …

Weiterlesen …

GfM/Trend
Hochzeit auf „Augenhöhe“

Nach mehrjähriger Kooperation stellen die GfM und der Trend-Verband jetzt alle Weichen für ihre Fusion zum 1. Januar 2006. Der MÖBELMARKT traf sich in der Verbandszentrale der GfM in Neustadt an der Donau mit GfM-Beiratsmitgliedern und Vertretern des Trend-Aufsichtsrates. Wie bei dem Treffen betont wurde, werden die bisherigen GfM- und Trend-Kooperationen von der Fusion nicht beeinträchtigt. Lesen Sie dazu das Interview in der MÖBELMARKT-Ausgabe

Weiterlesen …

Nun ist es offiziell
Die Verbände GfM und Trend fusionieren

Neustadt (Donau)/Oberhausen. Nun ist es offiziell: „Der Aufsichtsrat von Trend und die Landesdelegierten von GfM haben auf ihren Sitzungen vom 18. August und 21. August beschlossen, zu fusionieren.“ Dies teilen GfM-Geschäftsführer Hans-Jürgen Honecker und Trend-Geschäftsführer Joachim Herrmann in einer Presseerklärung mit.Wörtlich heißt es dort weiter:„Zwei erfolgreiche mittelständische Einkaufsverbände gestalten damit ihre Zukunft unter einem Dach gemeinsam. Sie schaffen Synergien und damit viele Vorteile im Einkauf, im Service und im Marketing für ihre zusammen 512 Handelshäuser …

Weiterlesen …
„Topline-Designcollection“ erfolgreich gestartet

GfM-Hausmesse
„Topline-Designcollection“ erfolgreich gestartet

Neustadt a.d.D. Rund 150 GfM-Händler sind am vergangenen Wochenende nach Neustadt a.d.D. zur Hausmesse des GfM-Möbeleinkaufsverbundes gereist, um die neue „Topline …

Weiterlesen …

EMV startet mit Polster-Exklusivkollektion – 500 Platzierungen

Fahrenzhausen. Einen Monat nach der endgültigen Verbandsfusion der Einkaufsverbände DMV und Europa Möbel startet der EMV jetzt mit einer neuen Polster-Exklusivkollektion. Durch die Fusion und die erfolgreiche Polsterhändler-Akquise in deren Vorfeld könne man jetzt die bundesweit schlagkräftigste Gruppe an Polsterspezialisten vereinen, so Geschäftsführer Helmut Ahlsdorf.Die neue Kollektion wird mit sechs Programmen von Klassisch bis Modern und Designorientiert gestartet und ist für die Polsterspezialisten konzipiert. Sofern das lizenzierte Werbegebiet frei ist, steht …

Weiterlesen …
Großer Festakt in der Bundeshauptstadt

GfM
Großer Festakt in der Bundeshauptstadt

Berlin. Die Bundeshauptstadt war am vergangenen Wochenende Treffpunkt für rund 350 GfM-Gesellschafter, Lieferanten und Gäste zur Jahreshauptsversammlung 2005. Es …

Weiterlesen …
Regent, Wohngruppe und GfM starten unter „M3“ gemeinsam durch

"Mittelstand macht Markt"
Regent, Wohngruppe und GfM starten unter „M3“ gemeinsam durch

Die drei Mittelstandsverbände Regent, Wohngruppe und GfM, die rechtlich und wirtschaftlich selbständig und unabhängig bleiben, bündeln ab 1. Januar 2006 …

Weiterlesen …

GfM
Sonder-Einkaufsmesse war „voller Erfolg“

Neustadt a.d.D. Auf einer GfM-Sonder-Einkaufsmesse wurden am 13. und 14. November, als freiwilliges Zuteilungs- und Werbesortiment, die neuen PAL-Modelle für 2005 vorgestellt. Wie der Einkaufsverband weiter mitteilt, hätten dort 22 Lieferanten ihre von der GfM in stimmungsvollen Wohnbildern inszenierte Highlights präsentiert.Im Vorfeld der Einkaufsmesse hätten die GfM-Einkäufer auf den Herbstmessen trendgerechte Qualitätsmöbel ausgewählt und zu einem aktuellen, attraktiven Sortiment zusammengestellt, so der Verband weiter. Dank hervorragender Preise zeichne es sich …

Weiterlesen …
Erfolgreiche erste Textil- Musterung des neuen Kooperationspartners ABK-Einkaufsverband

GfM
Erfolgreiche erste Textil- Musterung des neuen Kooperationspartners ABK-Einkaufsverband

Neustadt an der Donau/Gütersloh. Am 16. Oktober hat sich in Gütersloh ein interessierter Kreis von GfM- Händlern zur Sortiments-Musterung des neuen Kooperationspartners ABK Einkaufsverband …

Weiterlesen …

GfM und MHK kooprieren

München/Dreieich. Wie heute im Rahmen der Jahreshauptversammlung von GfM im Bayerischen Hof in München bekannt gegeben wurde, werden der GfM Möbeleinkaufsverbund und die MHK Verbundgruppe AG mit Wirkung zum 1. Juli 2004 eng zusammenarbeiten. Synergien sollen insbesondere in den Bereichen Vertrieb und Händlerbetreuung, Betriebs- und Finanzwirtschaft, EDV und neue Medien sowie bei der Aus- und Weiterbildung genutzt werden. Die beiden Verbundgruppen bleiben allerdings unabhängig; eine gesellschaftsrechtliche Verflechtung findet nicht statt.Die Geschäftsführung und …

Weiterlesen …

Positive Stimmung bei GfM-Hausmesse „Ruhezeit“ und Erfa-Tagung am 24. und 25. April

Neustadt/Donau . Zur Hausmesse, die der GfM-Verbund am vergangenen Wochenende mit dem Schwerpunkt Polstermöbel veranstaltet hat, sind rund 140 Teilnehmer nach Neustadt an der Donau gekommen. Mit dem Marketingbaustein „Ruhezeit“, seit zwei Jahren im Angebot des Verbandes, wurden die für 2004 gelisteten Polstermodelle in Verbindung mit den GfM-Kastenmöbellieferanten in 23 Kojen als Wohnbilder mit dem passenden Teppich, mit Leuchten und Wandbildern auf insgesamt 600 qm in Szene gesetzt und stimmungsvoll präsentiert. In der samstags einberufenen Erfa-Tagung berichtete …

Weiterlesen …

Volker Bretsch verlässt GfM

Neustadt a. d. Donau (Österreich). Produktmanager Volker Bretsch verlässt den GfM-Möbeleinkaufsverbund zum kommenden Donnerstag, dem 31. Juli, um sich künftig „anderen Aufgaben“ zu widmen, wie Geschäftsführer Hans-Jürgen Honecker in einem Schreiben offiziell mitteilt. Sein Aufgabenbereich wird zukünftig von GfM-Einkaufsleiter Dirk Bachmann wahrgenommen, der seit langem die Warengruppe „Individuell Einrichten“ sowie die Werbung beim GfM-Verband betreut. „Dirk Bachmann wird in seiner Funktion als Einkaufsleiter die Warengruppen von Volker Bretsch übernehmen und sich in den nächsten …

Weiterlesen …

GfM macht sich Mut

Wiesbaden . Eine trotz schwieriger Branchensituation erstaunlich positive Stimmung, prominente Referenten (u. a. Zukunftsforscher Prof. Opaschowski und Unions-Fraktionsvize Merz) sowie ein äußerst attraktives Rahmenprogramm prägten die GfM-Jahreshauptversammlung 2003 vom 26. – 29. Juni im Kurhaus Wiesbaden. Weiterer wichtiger Bestandteil des Verbandstreffens war der „Marktplatz“, wo Lieferanten aktuelle Modelle vorstellten und der Verband Konzepte und Serviceabgebote präsentierte. Auch GfM bekommt die Branchenflaute zu spüren. Ein Minus von acht Prozent vermeldete …

Weiterlesen …

GfM
Mehr Erfolg durch Abnahmebündelung

München . „Wir brauchen unser Licht nicht unter den Scheffel zu stellen, nur weil andere größer sind.“ Mit einem Appell, auf die Chancen für den mittelständischen Möbelhändler zu bauen, eröffnete Hans-Jürgen Honecker die GfM-Jahreshauptversammlung, die an diesem Wochenende im Bayerischen Hof in München abgehalten wird.Nachhaltiger Erfolgsgarant soll eine Abnahmebündelung sein, mit der man auf Dauer gegenüber Atlas und Begros bestehen will. „Wer die Konzentration umsetzt, verdient auch Geld“, so Honecker. Derzeit arbeitet GfM mit 350 Vertragslieferanten.Ein …

Weiterlesen …

MZE kooperiert mit GfM und dem Trend-Verband

Bonn. Anlässlich der Jahreshauptversammlung des MZE-Verbands (Neufahrn) am 4. Mai in Bonn wurde eine neue Kooperation in der Verbandslandschaft bekannt gegeben. MZE kooperiert künftig mit dem Trend-Verband (Oberhausen) und mit GfM (Neustadt a. d. D.). Dazu wurde eine neue Einkaufsgesellschaft gegründet, die GMT Einkaufs- und Management GmbH. Rüdiger Gehse, gemeinsam mit Dr. Richard Gehse Geschäftsführer des MZE, zu der Kooperation: „Eine Fusion ist nicht geplant und auch nicht das Ziel der Kooperation. Es geht hier um einen Einkaufsvorteil. Zusammen stellen …

Weiterlesen …

Hans-Jürgen Honecker neuer GfM-Geschäftsführer

Neustadt/Donau. In einer von Geschäftsführer Dr. Werner Hartl unterzeichneten Presseerklärung wird über Veränderungen in der Führung des GfM-Möbeleinkaufsverbunds informiert. Danach wird Hans-Jürgen Honecker ab dem 1. Oktober 2001 als neuer Geschäftsführer des Verbands tätig sein. Dr. Hartl wird „der GfM dann zukünftig als Vorsitzender des Beirats zur Verfügung stehen.“Weiter heißt es in der Mitteilung: „ Herr Honecker hat eine fundierte Ausbildung zunächst als Möbelschreiner im Handwerk und sodann mit einem Abschluss an der Fachschule des Möbelhandels in Köln, …

Weiterlesen …