Allmilmö Küchen
Vertrieb ausgebaut

(v.l.) Ralf Arendt übernimmt die Gesamtvertriebsleitung, während Bernd Rothermel und Ralf Braun das Vertriebsteam verstärken. Fotos: Allmilmö Küchen

Der unterfränkische Küchenhersteller im Premiumsegment Allmilmö Küchen GmbH & Co. KG (Zeil am Main) baut seinen Vertrieb im Inland aus, um das Retail-Geschäft noch intensiver betreuen zu können. Dazu nahmen am 1. Januar drei neue, langjährig branchenerfahrene Mitarbeiter ihre Tätigkeit im Unternehmen auf.
Dabei übernimmt Ralf Arendt die Gesamtvertriebsleitung, während Ralf Braun und Bernd Rothermel gemeinsam mit Zeyko-„Urgestein“ Hans Peter Vogel Süd- und Mitteldeutschland als Vertriebsleiter betreuen. Mit nun sieben marktpräsenten Mitarbeitern soll der Retail-Bereich massiv ausgebaut werden. Im Mittelpunkt der Vertriebsarbeit wird das neue Erfolgsmodell „Opaco Elephant Skin“ stehen. Dessen Anti-Fingerprint-Oberfläche, entwickelt in der zugehörigen Firmengruppe bei Melaplast, zeichnet sich durch herausragende Eigenschaften aus und besticht durch die außergewöhnliche Scheuer- und Kratzfestigkeit.


zum Seitenanfang

zurück