Ambiente / Messe Frankfurt
34 Newcomer bei den Talents 2015

Foto: Ambiente

So international wie die Ambiente ist auch das diesjährige Talents-Programm: 34 Teilnehmer aus 15 Ländern präsentieren ihre Ideen, Entwürfe und fertigen Produkte vom 13. bis 17. Februar 2015 dem Messepublikum in Frankfurt – so international waren die Talents noch zu keiner Veranstaltung zuvor. Damit aus guten Ideen erfolgreiche Produkte werden, unterstützt die Messe Frankfurt mit dem Format „Talents“ bereits seit 2001 junge Designer auf ihrem Weg zu einer erfolgreichen Karriere. Jedes der vielversprechenden Talente erhält kostenfrei einen eigenen Messestand inklusive Infrastruktur und kann sich so den internationalen Besuchern präsentieren und neue Kontakte knüpfen.
Platziert sind die beiden Talents-Areale in der Halle 4.0 (Table Contemporary Design) sowie in der Halle 11.0 (Loft). Nicolette Naumann, Vice President Ambiente/Tendence, ist vom Konzept des Förderprogramms überzeugt: „Die Talents stehen bei uns direkt im designorientierten Premiumumfeld des jeweiligen Produktbereichs. So können die jungen Designer einerseits Direktorder entgegennehmen, andererseits Hersteller für ihre Entwürfe finden. Aus unserer Nachbefragung wissen wir, dass dies für etwa die Hälfte der Talents tatsächlich funktioniert. Das ist eine tolle Erfolgsquote.“
Die Auswahl der Ambiente-Talents 2015 ist ein internationaler Querschnitt durch die Welt der jungen Kreativen. Die Arbeiten der Talents bieten sowohl Einkäufern als auch Herstellern die Chance, neue Ideen und Produkte in ihr Portfolio zu integrieren. Nicolette Naumann bringt es auf den Punkt: „Ich sehe unser Engagement als eine Investition in die Zukunft, von der unsere gesamte Branche profitiert.“

Alle wichtigen Infos zur Ambiente finden Sie in unserem Partnerportal:
www.moebelmarkt.de/kooperationspartner/ambiente.html


 


zum Seitenanfang

zurück