Ambiente / Messe Frankfurt
Die neuen Trendwelten

Trendcollage: Stilbüro bora.herke.palmisano

Experimentierfreudig, futuristisch, reduziert und ursprünglich – die Trends der Konsumgüterbranche sind in der kommenden Saison breit gefächert. Die Ambiente Trendschau zeigt vom 12. bis 16. Februar 2016 in Frankfurt eine spektakuläre Präsentation der aktuellen Trends in vier Themenwelten: „Artisanal gardening“, „futuristic couture“, „functional simplicity“ und „composing freedom“. Die vom Stilbüro bora.herke.palmisano definierten Trends sind inspiriert von aktuellen Strömungen aus Design, Kunst, Mode und Architektur. Die Trendexperten wählen für die Themenwelten Produkte der Ambiente-Aussteller und machen durch konkrete Beispiele Zukunftstrends erlebbar.
Als internationale Leitmesse der Konsumgüterbranche spiegelt die Ambiente die Trends der Bereiche Living, Giving und Dining wie keine andere Veranstaltung wider und bietet einen Überblick über die gesamte Branche mit ihren Neuheiten. Eine Broschüre informiert vorab über Trends im Bereich der Farben, Materialverwendung und stilistischen Kombinationen.
Dabei muss nicht immer ein komplett neuer Ansatz her – überzeugende Produkte und Bestseller sind oft Weiterentwicklungen von Bewährtem. Das Leitmotiv „Erhalten und Entwickeln“ zieht sich durch alle vier Themenwelten und unterstreicht die zunehmend höheren Ansprüche, die Designer, Hersteller und Konsumenten an Konsumgüter stellen. Gefragt sind Produkte, die umwelt- und sozialverträglich hergestellt werden. In Kombination mit den Möglichkeiten moderner Materialherstellung und -verarbeitung entstehen Lösungen, die durch Intelligenz und kreatives Gespür überzeugen. „Die Suche nach neuen Ausdrucksformen im Design führen einerseits zu achtsamen, ernsthaften und tiefgründigen Ansätzen, machen andererseits aber auch Mut zum Experimentieren mit Formen und Materialien“, so Annetta Palmisano vom Stilbüro bora.herke.palmisano. Die vier Themenwelten sind während der Ambiente in der Galleria 1 zu sehen.

In unserem

Partnerportal zur Ambiente finden Sie alles Wissenswerte rund um die Messe.


 


zum Seitenanfang

zurück