Ambiente / Messe Frankfurt
Newcomer zeigen erneut innovative Produktideen

„Coffeetable“ von Talent Carol Gay. Foto: Messe Frankfurt

Vom 7. bis 11. Februar präsentieren sich wieder 18 junge Designer, Designbüros und Hochschulabsolventen. Die Newcomer möchten dabei sowohl die Aussteller als auch die Besucher im Talents-Areal in der Loft-Halle 11.0 begeistern. „Wir haben das Talents-Programm als systematische Starthilfe für Designer ins Leben gerufen. Darin fördern wir das Matchmaking der jungen Avantgarde mit Herstellern und ermöglichen es ihr, ihre Konzepte und Produktideen einem qualifizierten Publikum vorzustellen“, so Nicolette Naumann, Vice President Ambiente/Tendence. Wie es in einer Pressemitteilung heißt, erhalten die ausgewählten Teilnehmer ihren Messestand kostenfrei und werden in der Vorbereitung ihres oftmals ersten internationalen Auftritts unterstützt. Die Talente in der Halle 11.0 stammen dieses Jahr aus elf Ländern. Ein weiteres Talents-Areal mit dem Fokus auf Tisch und Küche befindet sich in der Halle 4.0.


zum Seitenanfang

zurück