Ambiente / Messe Frankfurt
Spannende Angebote für das Objektgeschäft

Foto: Messe Frankfurt

Maßgeschneiderte Lösungen für die Einrichtung von Hotellerie und Gastronomie zeigen etwa 270 der Ambiente-Aussteller in Frankfurt am Main. Durch die Kennzeichnung der Messestände mit dem Contract Business-Label und im Bereich Dining mit dem Horeca-Label sind die Anbieter auf der Messe klar erkennbar. Das bedeutet, sie haben nachweislich Erfahrung in der Ausstattung von gewerblichen Projekten wie Hotels, Restaurants oder Kreuzfahrtschiffen.
Der Contract Business Guide führt alle Aussteller aus dem Bereich Objektgeschäft inklusive Kontaktdaten der Contract Business Experten in den Unternehmen auf. Er ist während der Ambiente auf dem gesamten Messegelände kostenfrei verfügbar. Für Designer, Einrichter und Innenarchitekten sowie Einkäufer aus Hotellerie und Gastronomie wird die Ambiente als internationale Trendplattform damit noch wichtiger.
Dass dieses Marktsegment auch zukünftig ein enormes wirtschaftliches Potenzial hat, zeigt der Management Report mit dem Titel „Wachstumsmarkt Contract Business – Eine Studie zu Objektgeschäft und Horeca-Ausstattung“, der 2015 von der Messe Frankfurt veröffentlicht wurde. Für die Produktgruppen Dining, Living und Giving zusammen lag das inländische Objektgeschäft dem Ifo Institut zufolge bei einer Größenordnung von rund zwei Milliarden Euro. Nach den Befragungsergebnissen sind weitere Zuwächse in dem Geschäft mit gewerblichen Kunden aus der Hotellerie und Gastronomie in Zukunft zu erwarten.
Einkäufer aus dem Horeca-Bereich finden in Frankfurt ein attraktives Spektrum an Top-Marken. Namhafte Unternehmen wie Dibbern, Porzellanfabriken Christian Seltmann, Rak Porcelain Europe, Steelite International oder Zieher stehen für das hochwertige und internationale Horeca-Angebot auf der Ambiente. Im Bereich des Interior Designs präsentieren Unternehmen wie Deknudt, Dialma Brown, DPI, Exotica Cor Mulder, Fink, Kare, Lambert oder Rica Riebe eine Bandbreite von anspruchsvollen Produkten und Konzepten für die Gestaltung und Dekoration gewerblicher Räume.


zum Seitenanfang

zurück