Ambiente / Messe Frankfurt
Startet heute in Frankfurt

Foto: Ambiente

„Ambiente – The Show“ lautet der Slogan der diesjährigen Ambiente, die heute in Frankfurt für fünf Tage ihre Tore öffnet. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das Partnerland Japan. Neben einer aufwendig inszenierten Sonderpräsentation des Designers Yukio Hashimoto finden im Rahmen des Partnerlandtages am 10. Februar Aktionen, Vorführungen und Vorträge statt. Darüber hinaus bieten Präsentationen und Preisverleihungen wie Design Plus, der German Design Award oder die Ambiente Trends 2014 Fachbesuchern wichtige Impulse für das kommende Geschäftsjahr. Mit den Talents- und Next Arealen hat die Förderung junger Designer und designorientierter Unternehmen bereits seit vielen Jahren einen festen Platz im internationalen Messegeschehen der Ambiente.
Eröffnet wird die Ambiente von Uwe Beckmeyer, Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Wirtschaft und Energie. Yoshihiko Isozaki, Vizeminister im japanischen Ministerium für Wirtschaft, Handel und Industrie (METI), wird das Partnerland Japan repräsentieren.
Als weltweit führende Businessplattform für Produkte rund um den gedeckten Tisch, Küche und Hausrat, Geschenk- und Dekorationsartikel sowie Wohnkonzepte und Einrichtungsaccessoires bietet die Ambiente ein in Breite und Tiefe einzigartiges Produktangebot. 4.724 Aussteller aus 89 Ländern präsentieren ihre neuen Produkte und Kollektionen. Mit 329.300 Bruttoquadratmetern (2013: 329.300 Bruttoquadratmeter) ist das Messegelände auch in diesem Jahr komplett ausgebucht.

Alles Wissenwerte zur Ambiente finden Sie auch in unserem Partnerportal:
http://www.moebelmarkt.de/kooperationspartner/ambiente.html


zum Seitenanfang

zurück