Ambiente
Trendtouren am Puls der Zeit

„Future Thinkers“ der Fachhochschule Fontys führen die Ambiente-Besucher über die Messe und präsentieren die Trends von Morgen. Foto: Ambiente

Die „Future Thinkers“, Studierende der niederländischen Fachhochschule Fontys, stellen auf der Ambiente von Samstag, 8. Februar, bis Dienstag, 11. Februar, mit Trendtouren die Designneuheiten der kommenden Saison vor.

Die Themen „Trendwatching“ und Trendforschung sind feste Bestandteile des Studiengangs „International Lifestyle Studies“ an der Fontys-Universität. Fünf dieser professionellen Trendwatcher recherchieren im Vorfeld gesellschaftliche Trends und vermitteln den Besuchern der Ambiente ihre Ergebnisse anhand ausgestellter Produkte in geführten Trendtouren.

Der Fokus der diesjährigen Rundgänge liegt auf dem Branchensegment Living. Die Studierenden führen durch die Halle 8.0, wo hochwertige und facettenreiche Wohnaccessoires zu sehen sind. Zudem bündeln die „Future Thinkers“ ihre Ausstellung an einem Stand im Foyer der Halle 9.0. Dort starten sie ihre Trendtouren täglich um 12:30 Uhr, 14:00 Uhr und 15:30 Uhr und präsentieren ihr Trendbook 2020, das alle Forschungsergebnisse zusammenfasst.

Eine Anmeldung zu den Trendtouren ist online unter http://www.join-ils.nl/trend-toursund am Stand der „Future Thinkers“ möglich.


zum Seitenanfang

zurück