Amica – neue Produkte
Neues Design, mehr Komfort

Die Geräte der Designlinie „Stripe“ von Amica, hier das Modell „EBPX 946 700 E“ mit Full Touch „INtu“-Timer, sind mit großem Bedienpanel und weißen Anzeigeelementen ausge-stattet. Fotos: Amica

Amica präsentiert auf der area30 die neue Designlinie „Stripe“ mit Einbaubacköfen und multifunktionalem Kompaktbackofen.

Amica erweitert mit „Stripe“ als dritte Designlinie die bekannte „X-type“ und „Fine Range“. Sie geht mit fünf Einbaubacköfen und einem Kompaktbackofen in Schwarzglas mit Edelstahl an den Start und richtet sich an alle, die es dezent, stilvoll und geradlinig bevorzugen. Das drückt sich in der Formensprache mit schmalen senkrechten Edelstahlleisten aus, die eine edle schwarze Glasfront betonen. Der wertig verarbeitete Griff mit Edelstahlverblendung rundet das Gesamtbild ab.

Bedienpanel als Herzstück

Das Herz der neuen Designlinie „Stripe“ – sie ist je nach Modell mit oder ohne Pyrolysefunktion in den Energie-
effizienzklassen A+ oder A klassifiziert – ist der rein sensorisch steuerbare „INtu“-Timer mit Full Touch Control, der in den Modellen „EBPX 946 700 E“ mit Pyrolyse und im Einbaubackofen „EBX 944 700 E“ zum Einsatz kommt. Unübersehbar und eindeutig kommuniziert das Bedienpanel die gewünschten und eingestellten Funktionen mit weißen, gut lesbaren Piktogrammen, die eine intuitive Steuerung aller Funktionen, darunter 19 ausgewählte Automatikprogramme, ermöglichen.

Das Pyrolysemodell „EBPX 946 710E“ und die beiden Einbaubacköfen „EBX 944 710 E“ und „EBX 943 700 E“ werden per Knebelsteuerung bedient und sind mit dem bewährten „Sensor Control“-Timer sowie neuen LED-Anzeigen in Weiß ausgestattet. Ergänzt wird die Range durch einen mit den Einbaubacköfen kombinierbaren, multifunktionalen Kompaktbackofen für die 45er-Nische mit Back- und Mikrowellenfunktion einschließlich Grill und Heißluft in einem Gerät.

kuecheundbadforum.de  PRODUKTE

Galerie


zum Seitenanfang

zurück