Amica
Neuer Key Account Manager für den Elektrofachhandel

Foto: Amica

Wie Hausgerätehersteller Amica jetzt mitteilt, startete bereits am 1. Januar Axel Schröder (Foto) als Key Account Manager für Kunden im Elektrofachhandel. Er folgt auf Markus Schilling, der mit Wirkung zum 31.12.2017 das Unternehmen verlassen hat, um sich einer neuen Aufgabe zu widmen.

„Ich freue mich sehr, dass wir mit Axel Schröder einen versierten Branchen-Profi aus den eigenen Reihen gewinnen konnten, der mit den Besonderheiten des Handels von Hausgeräten bestens vertraut ist. Wie einigen bekannt, war Axel Schröder seit mehreren Jahren im Amica Außendienst als Gebietsverkaufsleiter tätig. Seine wertvollen Vertriebs- und Markterfahrungen bringt er in die neue Aufgabe mit ein und freut sich auf die neuen Herausforderungen“, wie Zbigniew Platek, Geschäftsführer Amica International GmbH erläutert.

Axel Schröder berichtet an Marcel Kühn, Sales Director bei Amica International GmbH.


zum Seitenanfang

zurück