Amica
Schlüsselfunktionen neu besetzt

Eike Hartmann (l.) übernimmt ab 1. März die Funktion als Key Account Manager Küche bei Amica von Andreas Weiland (r.), der Verkaufsleiter Bereich Küche bei Amica wird. Fotos: Amica

Eike Hartmann folgt bei Amica ab 1. März als neuer Key Account Manager Küche auf Andreas Weiland, der dem Unternehmen erhalten bleibt und ebenfalls zum 1. März die neu geschaffene Position Verkaufsleiter Bereich Küche bei Amica besetzt.

„Für seine engagierte Tätigkeit und den damit verbundenen erfolgreichen Aufbau dieses kundenspezifischen Kanals möchte ich mich ganz herzlich bei Herrn Weiland bedanken und wünsche ihm in seiner neuen Funktion ebenfalls viel Erfolg“, so Zbigniew Platek, Geschäftsführer Amica International GmbH. „Für die Übernahme der bisherigen Aufgabe von Herrn Weiland konnten wir mit Eike Hartmann einen erfahrenen Branchenprofi gewinnen.“

Weiland war zuletzt als Regionalleiter Hausgeräte bei der EK/Servicegroup in Bielefeld tätig und zuvor jeweils als Gebietsverkaufsleiter Norddeutschland bei LG Electronics und Merloni Hausgeräte im Einsatz.

zum Seitenanfang

zurück