AMK
Kirk Mangels verlässt die Arbeitsgemeinschaft

Foto: AMK

Kirk Mangels (Foto) verlässt die Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) auf eigenen Wunsch um sich neuen beruflichen Herausforderungen zu stellen. Mangels war seit 2014 Geschäftsführer der AMK.

In einem gemeinsamen Statement erklären Roland Hagenbucher und Dr. Oliver Streit, Vorstandssprecher der AMK: „Herr Mangels hat die AMK in den vergangenen vier Jahren weiterentwickelt und zukunftsweisend aufgestellt. Neben der erfolgreichen Pressearbeit ist auch der Erfolg der chinesischen Tochtergesellschaft hervorzuheben, die unter seiner Führung im chinesischen Markt etabliert werden konnte. Um eine fließende und reibungslose Übergabe sicherstellen zu können, hat die Suche nach einem geeigneten Nachfolger bereits begonnen und erste zielführende Gespräche wurden geführt. Über die Personalie sowie das konkrete Übergabedatum werden wir zeitnah informieren. Bei Kirk Mangels bedanken wir uns schon heute für die herausragende Arbeit, die Unterstützung für eine erfolgreiche Übergabe und wünschen ihm für seinen weiteren beruflichen Weg und persönlich alles Gute.“


zum Seitenanfang

zurück