Andreas Thaler
Nach vier Monaten wieder zurück

Foto: Privat

Am 1. April dieses Jahres wechselte Andreas Thaler (Foto) von GfMTrend zur Garant-Gruppe, wo er den Vertrieb in Süddeutschland organisieren sollte. Zusätzlich sollte er den Vertrieb in  Österreich und der Schweiz unterstützen. Nach vier Monaten beendet Thaler sein Gastspiel in Rheda-Wiedenbrück.

Bereits zum 1. August kehrt er auf eigenen Wunsch wieder zu GfMTrend zurück. Dort übernimmt er die Aufgabe des Key-Account-Managers Österreich/Schweiz. In dieser Position war Thaler vor seinem Wechsel zur Garant-Gruppe für GfMTrend bereits seit 2011 tätig.

GfMTrend-Geschäftsführer Joachim Herrmann zeigt sich zufrieden über die Rückkehr Thalers: „Wir sind sehr glücklich, dass Andreas Thaler den Weg zurück zu GfMTrend gefunden hat. Bevor er uns verlassen hat, trug er maßgeblich die Verantwortung für die positive Entwicklung und das Wachstum unseres Verbandes in Österreich und der Schweiz. Wir sind davon überzeugt, dass er diesen Erfolgskurs ab August so gut wie nahtlos fortsetzen wird."

zum Seitenanfang

zurück