Andreu World
Neuer Showroom in Frankfurt

Der neue Showroom in Frankfurt. Foto: Screenshot

Andreu World, ein nach eigener Aussage führendes internationales Unternehmen in der Herstellung und im Export von zeitgenössischen Designmöbeln, eröffnet seinen neuen Showroom in Frankfurt. Dieser befindet sich auf dem PioneerMakers Campus, einem der wichtigsten Zentren der Stadt. Es ist ein Treffpunkt, das als Forum für Unternehmen, Fachleute und Institutionen im Bereich Talent, Innovation und Design dient.

Auf einer Ausstellungsfläche von 100 qm werden die ikonischen und zeitgenössischen Möbelkollektionen der Marke präsentiert, die in Zusammenarbeit mit renommierten internationalen Designern entstanden sind.

Im wesentlichen vermittelt der neue Showroom die Leidenschaft für Design, die Liebe zum Detail sowie die handwerkliche und technische Expertise, die die seit über 65 Jahren bestehende Marke auszeichnen.

„Mit der Eröffnung des Andreu World Showrooms möchten wir einen Arbeitsraum und einen Treffpunkt für Designerinnen bieten, bei dem das Erlebnis des Besuches im Mittelpunkt steht“ sagt Jesús Llinares, CEO von Andreu World. „Diese Entscheidung bekräftigt das Engagement unseres Unternehmens auf dem deutschen Markt, den Verbraucher nachhaltige Möbellösungen anzubieten und festigt den Platz von Andreu World als Weltmarktführer in der Branche.

Die Innenarchitektur des neuen Showrooms hat sich darauf konzentriert, einen lebendigen und fließenden Raum zu schaffen, in dem Holz, das seit den Anfängen des Unternehmens in dessen Genen liegt, als gemeinsames Element und Bindeglied verwendet wird und der zu einem architektonischen Raum wird, in dem die neuen Möbelkollektionen für den Innen- und Außenbereich für verschiedene Verwendungszwecke präsentiert wird: Büro, Unternehmen, Restaurants und Hotels, Bildungseinrichtungen, Außenbereiche oder Terrassen und auch für Zuhause. Der neue Showroom ist nicht nur ein Arbeitsbereich für Fachleute aus den Bereichen Innenarchitektur, Möbel und Dekoration, sondern bietet auch eine Auswahl an Oberflächen, Texturen, Farben, Stoffen und innovativen Materialien für die Arbeit an Projekten in aller Welt.

Der neue Showroom in Frankfurt ist einer der ständigen internationalen Standorte der Marke neben Standorten in Chicago, Boston, San Francisco, New York, Washington, Denver, Toronto, Paris, London, Dubai, Tokio, Madrid, Valencia, Mexiko-Stadt, Lima, Guatemala, Pune, Gurgaon, Stockholm und Kopenhagen sowie Ladengeschäften in Sydney und Vancouver.

Der neue Showroom befindet sich auf dem PioneerMakers Campus mitten im Rhein-Main-Kinzig-Gebiet, 35 km östlich vom Frankfurter Flughafen und direkt am Eingang des Hanauer Stadtviertels. Es ist New Work-Trainingsgelände für Teams aus Unternehmen und funktioniert als Testumgebung für neue Geschäftsideen und Arbeitskonzepte.

Das Projekt umfasst die Renovierung historischer Kasernen und deren Umbau zu mehr als 10.000 Quadratmetern mit Arbeits- und Wohnbereichen. Es ist eine Bühne für neue Lebens- und Arbeitskonzepte, ein Forum für Menschen, die Arbeit neu denken und leben wollen. Coworking, Lifestyle, New Work und innovatives Unternehmertum, Workshops, Trainings, Vorträge, Events, Gesundheitsangebote und Gastronomie – all das steckt im PioneerMakers Konzept.


zum Seitenanfang

zurück