Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche
Veränderungen im Vorstand

Neu im AMK-Vorstand: Bernd Weisser (l.), Mitglied der Geschäftsleitung bei Nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, und Dr. Olaf Hoppelshäuser, Vorstand der MHK Group AG.

Die langjährigen Vorstände Dr. Oliver Streit und Werner Heilos scheiden aus dem Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Die Moderne Küche e.V. (AMK) aus. Als Nachfolger wurden Bernd Weisser, Mitglied der Geschäftsleitung bei Nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG, und Dr. Olaf Hoppelshäuser, Vorstand der MHK Group AG, in das Leitungsgremium des Küchen-Branchenverbandes kooptiert. Die Zuwahl erfolgte einstimmig mit Wirkung zum 18. November 2020.

Dr. Oliver Streit wurde vor über zehn Jahre in den AMK-Vorstand berufen und von den Vorstandskollegen am 2. September 2012 zum Vorstandssprecher ernannt. „Unser besonderer Dank geht an Herrn Dr. Streit. Mit ihm verabschieden wir einen langjährigen Vorstandssprecher und damit eines der Gesichter der AMK. Er hat sich über ein Jahrzehnt in den Dienst der AMK und damit der gesamten Küchenbranche gestellt“, fasst Vorstandssprecher Roland Hagenbucher zusammen.

„Werner Heilos wurde im Jahr 2001 in den AMK-Vorstand gewählt und hat dank seines außerordentlichen Engagements die AMK maßgeblich mitgestaltet. Wir danken ihm für über 19 Jahre persönlichen Einsatz für die Weiterentwicklung der Küchenbranche. Er war über Jahre hinweg eine stete Größe und Bindeglied in der AMK“, schließt Hagenbucher.

Als neu gewählter AMK-Vorstandssprecher ergänzt Markus Sander, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Controlling bei Häcker Küchen: „Wir freuen uns sehr, mit Bernd Weisser und Dr. Olaf Hoppelshäuser zwei engagierte Persönlichkeiten im Vorstand der AMK begrüßen zu dürfen. Wir sind davon überzeugt, mit ihnen auch vor dem Hintergrund der vertretenen Unternehmen, eine gute Nachfolge und Ergänzung für den AMK-Vorstand gewonnen zu haben.“

Laut Satzung der AMK hat der Vorstand die Möglichkeit für AMK-Vorstände, die vor Ablauf der Amtszeit aus dem Gremium ausscheiden, neue Vorstandsmitglieder nachzuwählen. Die Amtszeit des derzeitigen AMK-Vorstandes endet regulär mit der Vereinsmitgliederversammlung 2021.

Der AMK-Vorstand setzt sich seit dem 18. November 2020 wie folgt zusammen:
Matthias Berens, Bauformat Küchen GmbH & Co. KG, André Dorner, Julius Blum GmbH, Roland Hagenbucher, BSH Hausgeräte GmbH, Dr. Olaf Hoppelshäuser, MHK Group AG, Frank Jüttner, Miele & Cie. KG, Uwe Kreidel, Hettich Marketing- und Vertriebs GmbH & Co. KG, Markus Sander, Häcker Küchen GmbH & Co. KG, Bernd Weisser, Nobilia-Werke J. Stickling GmbH & Co. KG.
            
Vorstandssprecher sind Roland Hagenbucher und Markus Sander. AMK-Geschäftsführer ist Volker Irle.

Markus Sander, Geschäftsführer Vertrieb, Marketing und Controlling bei Häcker Küchen, ist neu gewählter AMK-Vorstandssprecher. Fotos: AMK

zum Seitenanfang

zurück