area30
Haier, Candy und Hoover erstmals dabei

Foto: Trendfairs

Erstmals präsentieren die drei Marken Haier, Candy und Hoover auf einem gemeinsamen Messestand auf der area30 vom 14. bis 19. September in Löhne ihr Produktportfolio vom smarten Backofen bis hin zu freistehenden Design-Kühlgeräten.

„Wir wollen im lukrativen Premiumsegment immer größere Marktanteile hinzugewinnen. Deshalb ergänzen wir unser exklusives Sortiment um High-End-Einbaulösungen“, so Haier-Geschäftsführer Thomas Wittling. Neben Haier werden auch die Produkte der Marken Candy und Hoover zu sehen sein. Dazu gehören beispielsweise App-gesteuerte Kochfelder und Backöfen, die das Konservieren oder Dampfgaren von Lebensmitteln ermöglichen. Ebenso wie Kühl-Gefrier-Kombinationen, die dank Fresher-Techs-Technologien die Haltbarkeit von Lebensmitteln verlängern.

„Die area30, als wichtigste Fach- und Ordermesse für Küchenstudios, den Küchenfachhandel, Verbundgruppen, die Großfläche sowie für Projektanten und Architekten, ist für uns die perfekte Plattform, unsere neuesten Produkte, Strategien und Kampagnen zu präsentieren“, so Wittling weiter. „Diese Veranstaltung hat sich zu einem der führenden Treffpunkte für alle Expertinnen und Experten, die sich mit Küchen und Küchenausstattungen beschäftigen, entwickelt – mit Ausstrahlungskraft weit über die Grenzen Deutschlands hinaus. Da dürfen die Marken Haier, Candy und Hoover nicht fehlen.“

Haier-Geschäftsführer Thomas Wittling. Foto: Lehmann

zum Seitenanfang

zurück