Arne Petersen startet neues Messeformat
Neue touristische Einrichtungsmesse in Husum

Foto: Messe Husum

Vier Jahre lang war Arne Petersen als Geschäftsbereichsleiter Messemanagement bei der Koelnmesse u. a. für die imm cologne und die Interzum verantwortlich. Zum Jahreswechsel 2017/2018 zog es ihn zurück in seine norddeutsche Heimat, wo er seither als Geschäftsführer der Messe Husum aktiv ist. In dieser Funktion meldet sich Petersen jetzt wieder in der Einrichtungsbranche zurück. Vom 25. bis 27. Oktober 2019 wird er erstmals die Domizil als „touristische Einrichtungsmesse“ an den Start bringen. Das neue Messeformat richtet sich an Vermieter von Ferienhäusern, Ferienwohnungen, Pensionen, Airbnb-Anbieter, Architekten, Planer und Designer, Investoren sowie an einrichtungsinteressierte Endverbraucher.

Allein in Schleswig-Holstein liegt die Zahl der Betten in Nicht-Hotelbetrieben bei knapp 190.000. Husum bietet sich somit mit seinem rund 10.000 qm großen Messezentrum als idealer Standort für die neue, im Zweijahres-Rhythmus veranstaltete Messe an. Für die Zwischenjahre denkt Arne Petersen bereits über eine Domizil in Süddeutschland, wahrscheinlich in Bayern, nach.
Die Domizil will alle Produktgruppen, die für die Einrichtung und  Renovierung von Ferienwohnungen und Ferienhäusern interessant sind, abbilden: Indoor- und Outdoormöbel, Einbauküchen und Geräte, Sanitärobjekte und Badmöbel, Wohntextilien, Dekoartikel, Boden- und Wandbeläge sowie  unterschiedlichste technische Artikel. Zusätzlich werden Bewertungs- und Buchungsportale, Versicherungen sowie die Anbieter von Sicherheitskonzepten und IT-Lösungen vertreten sein.

Auf der Domizil sollen sowohl Hersteller, die sich dort mit ihren Produkten eigenständig profilieren können, als auch Händler ausstellen, über die Geschäfte direkt abgewickelt werden können. Als Teilnehmer der ersten Domizil konnte Petersen bereits Otto gewinnen. Mit dabei sein werden auch mittelständische Handels-Unternehmen aus der Region.

Weitere Informationen unter www.domizil-husum.de.


zum Seitenanfang

zurück