Auping
Kampagne mit emotionaler Markenbotschaft

Foto: Auping

„Auping – mit Liebe”. Dieser Claim ist das Herzstück der neuen Kampagne des niederländischen Bettenherstellers. In den Fokus rücken dabei die zwischenmenschlichen Momente, die im Schlafzimmer geschehen. Für die im Mai startende Kampagne wurden fünf Spots produziert, die auf verschiedenen Kanälen gezeigt werden. Jede der kurzen Episoden erzählt eine eigene Geschichte, in der das Thema „Liebe“ die zentrale Rolle spielt. Das Bett ist darin mehr als nur ein Ort zum Schlafen – es wird zur Bühne für Emotionen wie Geborgenheit, Zärtlichkeit, Trost oder Versöhnung.

„Die Kampagne steht für die Liebe zu unseren nachhaltigen Produkten, unseren Kunden und zur Umwelt,“ so Anna Marie Havermann, Marketing und Communication Manager von Auping Deutschland. „Wir produzieren unsere Betten, Matratzen und Accessoires seit über 130 Jahren in liebevoller Handarbeit in Deventer. Hierbei stellen wir hohe Ansprüche an uns und unsere Produkte, um den Kunden die ideale Schlafqualität zu bieten. Gleichzeitig spielen auch die zahlreichen Möglichkeiten zur Individualisierung der Betten sowie die damit verbundene persönliche Beratung in den Stores eine wesentliche Rolle.”

Mit der Kampagne verfolgt Auping das Ziel, seinen Bekanntheitsgrad in Deutschland zu steigern und das Geschäft weiter auszubauen.


zum Seitenanfang

zurück