Bauformat/Burger Küchenmöbel
Inhaber Delf Baumann zieht sich zurück

Inhaber Delf Baumann (3.v.l.) zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück. Die Geschäfte des Unternehmens werden indes wie gewohnt von Matthias Berens (l.), Michael Assner, und Sabine Brockschnieder weitergeführt. Foto: Baumann Group

Der Inhaber der Unternehmen Bauformat und Burger Küchenmöbel Delf Baumann verlässt zum 1. April 2021 nach 25 Jahren die Geschäftsführung der Baumann Group und zieht sich somit aus dem operativen Geschäft zurück.

Die Strukturen der Unternehmensgruppe seien in den letzten Jahren gut gewachsen, so dass die Geschäftsführung von den drei Geschäftsführern Michael Assner, Matthias Berens und Sabine Brockschnieder gleichberechtigt übernommen respektive weitergeführt wird. Die Geschäftsführung der Baumann Group ist seit einigen Jahren ein eingespieltes Team, welches vollstes Vertrauen von Delf Baumann genießt.

Gemeinsam mit den weiteren Geschäftsführern hat Delf Baumann die Baumann Group in den letzten Jahren zielstrebig ausgebaut und erfolgreich am Markt platziert. Große Investitionen in Anlagen (Gebäude und Maschinen), Personal und Organisation sind im Jahr 2020 zum Abschluss gekommen.

Delf Baumann hat die Baumann Group seit 1996 in dritter Generation erfolgreich als Inhaber und Geschäftsführer geführt und versichert, dass die Unternehmen im Sinne der „kitchen family“ Familienunternehmen bleiben. Weiterhin ist er als Inhaber für die langfristige Unternehmensentwicklung und Strategie zuständig. Er ist ebenso an allen wesentlichen Unternehmensentscheidungen beteiligt und repräsentiert als alleiniger Eigentümer die Baumann Group gegenüber den Kunden, Lieferanten und Geschäftspartnern.


zum Seitenanfang

zurück