Bauknecht – Neue Programme
Durchgängige Ästhetik

Maximalen Komfort verspricht die mit dem iF Design Award 2019 ausgezeichnete „Collection.11“ von Bauknecht

Für Bauknecht ist die „Collection.11“ die perfekte Synthese aus Funktionalität, Leistung und Design.

„Eine stilvolle Serie von Einbaugeräten, die flexible Funktionen, außergewöhnliche Leistung und griffloses Design miteinander vereint, ohne Kompromisse einzugehen – das ist die Designlinie ‚Collection.11‘ von Bauknecht“, verkündete Jens-Christoph Bidlingmaier, Vorsitzender der Geschäftsführung DACH der Bauknecht Hausgeräte GmbH, auf Gut Böckel stolz. Hier präsentierte der Hausgerätehersteller im stilvollen Ambiente die Geräte mit den schwarzen Glasfronten und den aufeinander abgestimmten, schwarz gebürsteten Aluminiumleisten. Die voll integrierten Griffmulden ermöglichen eine komplett flächenbündige Installation und erzeugen ein glattes, durchgängiges Erscheinungsbild. Hochwertig ausgewählte Materialien sowie deren sorgfältige Verarbeitung unterstreichen die Wertigkeit und die Qualität der Geräte. „Das minimalistische Design verleiht der ‚Collection.11‘ Geräteserie eine unverwechselbare Ästhetik, die sich perfekt in jedes Küchenumfeld integriert“, ist sich Bidlingmaier sicher. „Das innovative Touch Control TFT-Display setzt den Trend des grifflosen Designs perfekt um.“

Großartige Ergebnisse in kompaktem Format

Die Einbaugerätelinie umfasst neben dem Einbau-Backofen einen Multifunktionsbackofen, Mikrowellenbackofen, Wärmeschubladen sowie – ganz neu – einen kompakten Kombi-Dampfgarer. Letzterer sorgt dank eines externen Dampferzeugers für eine hohe Dampfsättigung im Garraum und ermöglicht somit Dampfgaren auch unter 100 °C.

Dieses Verfahren gart Gerichte besonders schonend und intensiviert den Geschmack, während Nährstoffe erhalten bleiben. Darüber hinaus bietet der Dampfgarer über den persönlichen Kochassistenten „My Menu“ die Möglichkeit, aus einer Vielzahl von Kochassistenz- und anderen speziellen Funktionen, wie beispielsweise Teig gehen lassen, Joghurt zubereiten, Desinfizieren oder Einkochen, zu wählen und so dem eigenen Lieblingskochstil entsprechend zu kochen. Die praktische Memory-Funktion merkt sich die letzten zehn Einstellungen für noch einfacheres Kochen. Für eine einfache Bedienung sorgt das 4,5 Zoll TFT-Touch-Display mit Touch Control.

Schwarze Glasfronten, schwarze Aluminiumleisten und voll integrierte Griffmulden erzeugen eine durchgängige Ästhetik. Fotos: Bauknecht

zum Seitenanfang

zurück