Bauknecht
Neuorganisation in Österreich

Foto: Bauknecht

Die Bauknecht Hausgeräte GmbH ordnet die Organisationsstruktur in Österreich neu. Thomas Krenmair (Foto), bisher Prokurist und Vertriebsleiter Retail AT, übernimmt mit sofortiger Wirkung auch den Kanal Küchen- und Möbelfachhandel. Er folgt in dieser zusätzlichen Funktion auf Dieter Skopik, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen hat. Krenmair berichtet direkt an Christoph Lichtenborg, Channel Sales Manager Traditional Retail D/A, und an Christian Unger, Vertriebsleiter Küchen- und Möbelfachhandel D/A.

„Der Entschluss, die Bereiche Kitchen und Retail in eine Hand zu geben und damit auch näher zusammenzuführen, ist mehr als sinnvoll“, sagt Jens-Christoph Bidlingmaier, General Manager Northern Europe. „Zudem erhoffen wir uns dadurch eine optimierte Umsetzung unserer Vertriebspolitik und versprechen uns Synergieeffekte in einer effizienteren Betreuung unserer Handelspartner. Mit Thomas Krenmair haben wir den richtigen Manager, der diese Aufgabe mit Leidenschaft und Begeisterung bewältigen wird.“

Krenmair hat Erfahrungen in verschiedenen vertrieblichen Positionen bei Hewlett Packard, Samsung Electronics und Hisense gesammelt, bevor er im März 2019 als Vertriebsleiter Retail AT zur Whirlpool Corporation kam. Ab sofort übernimmt er die Rolle als Prokurist und Vertriebsleiter Retail & Küche Österreich. Krenmair ist in dieser Funktion Mitglied der österreichischen Geschäftsführung.


zum Seitenanfang

zurück