Bega-Gruppe
Neue Firmenstruktur

Marc Greve, Dieter Hilpert, Prof. Dr. Jörg K. Ritter und Henning Rolf (von links). Foto: Bega-Gruppe

Die Bega-Gruppe Holding GmbH, nach eigenen Angaben der umsatzstärkste Möbellieferant in den Segmenten Junges Wohnen, SB und Mitnahme in Ostwestfalen-Lippe, erhält eine neue Firmenstruktur: Die operativen Gesellschaften der Bega-Gruppe sind zum 1. Juli 2021 in zwei Holding-Gesellschaften zusammengefasst worden.

Geschäftsführer der Holdings sind Thorsten Hilpert und Rüdiger Schliekmann. Der Firmengründer und Mehrheitsgesellschafter der Bega-Gruppe, Dieter Hilpert, hat einen Beirat berufen, der zum 1. Juli seine Arbeit aufgenommen hat. Hilpert ist Beiratsvorsitzender, weitere Mitglieder sind Marc Greve, Geschäftsführer der Polipolgruppe, Henning Rolf, Rechtsanwalt, Steuerberater und Fachanwalt für Steuerrecht und Partner bei der PricewaterhouseCoopers Legal AG in Bielefeld sowie Prof. Dr. Jörg K. Ritter, Professor für Betriebswirtschaftslehre. Der Beirat der Bega-Gruppe ist kein bloßes Beratergremium, sondern ist mit weitgehenden Rechten ausgestattet.

Das Familienunternehmen bleibt nach eigenen Angaben auf Wachstumskurs: Die zwölf Vertriebsgesellschaften der Bega-Gruppe haben im Jahr 2020 die Umsätze des Jahres 2019 gesteigert und einen Gesamtumsatz von 525 Millionen Euro erreicht. Auch im 1. Halbjahr 2021 seien die Umsätze im Vergleich zum 1. Halbjahr 2020 weiter gestiegen.


zum Seitenanfang

zurück