Belgofurn
Bernard Deheegher offiziell in den Ruhestand verabschiedet

Kennen sich u. a. von zahlreichen Reisen quer durch die globale Möbelwelt: Bernard Deheegher (l.) und Franz Schäfer.

Rund 80 Freunde und Wegbegleiter aus der Möbelbranche verabschiedeten am 24. Januar Belgofurn-Geschäftsführer Bernard Deheegher in den Ruhestand. Zu den Gästen der Abschiedsfeier in Deerlijk zählte auch MÖBELMARKT-Verleger Franz Schäfer, den mit Deheegher eine jahrzehntelange, enge Freundschaft verbindet.

Deheegher stand 33 Jahre lang im Dienste des belgischen Holz-, Möbel- und Textilverbandes Fedustria. Als Geschäftsführer des belgischen Möbelexport-Verbandes hat er für seine Mitglieder immer wieder nützliche Kontakte zu neuen Geschäftspartnern auf allen Kontinenten knüpfen können. Für viele Insider gilt Deheegher als einer der bestvernetzten Experten der internationalen Möbelbranche.

Die Geschäftsleitung und das gesamte Team des Ritthammer-Verlags wünschen Bernard Deheegher für die Zukunft alles erdenklich Gute.


zum Seitenanfang

zurück