Bene Deutschland
Daniele Tundo ist neuer Geschäftsführer

Daniele Tundo ist neuer Deutschland-Geschäftsführer der österreichischen Büromöbelmarke Bene. Foto: Bene

Wien/München. Daniele Tundo ist neuer Geschäftsführer von Bene Deutschland. In der neuen Position stehen zusätzlich zur Planung und Steuerung aller Vertriebsaktivitäten und der Führung des Sales Teams der österreichischen Büromöbelmarke auch die strategische Weiterentwicklung des Fachhandelspartnernetzwerkes für den gesamten deutschen Markt auf der Agenda des 41-jährigen. In diesem Bereich bringt der ausgebildete Sales Experte langjährige Erfahrung im Vertrieb mit. Bereits 2008 startete Tundo seine Karriere im Unternehmen als Senior Sales Mitarbeiter in München. 2014 übernahm er als Regional Sales Manager die Vertriebsleitung Süd. Tundo wird neben Managing Director, Sales, Marketing & Innovation, Michael Fried und Managing Director, Operations & Finance, Jörg Schuschnig ab sofort in die Geschäftsführung der Bene Deutschland GmbH aufgenommen. „Gemeinsam mit meinem Team möchten wir den Marktanteil von Bene in Deutschland vergrößern und Neukunden sowie Großprojekte gewinnen“, so Tundo.

„Der kundenorientierte Vertrieb zählt zu den wichtigsten Erfolgsfaktoren unseres Unternehmens. Daher freuen wir uns umso mehr, einen langjährigen Bene Vertriebsexperten in die Geschäftsführung der Bene Deutschland GmbH aufzunehmen“, erklärt Bene Geschäftsführer Sales, Marketing & Innovation, Michael Fried. „Daniele Tundo wird künftig daran arbeiten, unsere Wachstumsstrategie für unsere Deutschland-Tochter erfolgreich weiterzuentwickeln.“


zum Seitenanfang

zurück