Bene
Zwei Auszeichnungen im November

Verleihung der Kununu-Auszeichnung Xing, v.l.n.r.: Lisa Straub (Head of Partnerships and Business Development, kununu), Corinna Gawron (Personalentwicklung & Recruiting, Kuratorium Wiener Pensionisten-Wohnhäuser), Marlene Kampelmüller (Head of HR, Tractive), Michael Fried (Geschäftsführer Sales, Marketing&Innvoation, Bene) und Kristina Knezevic (Country Manager Österreich, XING). Foto: Philipp Lipiarski

Der internationale Büromöbelfabrikant Bene erhielt Anfang November erneut das Recht, das österreichische Bundeswappen zu führen, und wurde zu einem der Top 10 Arbeitgeber mit der modernsten Unternehmenskultur in Österreich gewählt. Die Bene Gruppe belegt in einem Ranking der besten Arbeitgeber von kununu, eine der größten Arbeitgeber-Bewertungsplattformen in Europa, den dritten Platz in Österreich. „Bene ist ein Arbeitgeber, der eine moderne Unternehmenskultur lebt. Am besten bewertet sind bei diesem Arbeitgeber die Arbeitsbedingungen und der Kollegenzusammenhalt“, so kununu. Die Verleihung fand in Kooperation mit XING im Rahmen der New Work Sessions am 6. November im Bene Schauraum in Wien statt.

Knapp eine Woche später konnte sich die Bene Gruppe über die nächste Auszeichnung freuen. Für seine Verdienste für die österreichische Wirtschaft sowie seine außergewöhnlichen Leistungen und Engagement erhielt Bene nach einer mehrjährigen Unterbrechung am 12. November durch das Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort wieder das Recht zur Führung des Wappens der Republik Österreich.


zum Seitenanfang

zurück