Blanco – neue Programme
Kraftvolle Akzente

Die „Blanco drink.soda Evol-S Pro“ schwarz matt – nahtlos integriert in den modernen Wasserplatz der „Blanco Unit“ – bietet Wasser für jeden Geschmack.

Puristisch, kraftvoll, zeitlos: Das Wasser­system „Blanco drink.soda Evol-S Pro“ schwarz matt liegt voll im Trend von Retro-Chic und Industrial Style. Fotos: Blanco

Das Wassersystem „Blanco drink.soda Evol-S Pro“ spendet kaltes und warmes Leitungswasser sowie gefiltertes, gekühltes und aufbereitetes Wasser still, medium oder sprudelnd. Optisch edel liegt die auch als Edelstahlausführung in PVD steel erhältliche Armatur im neuen matt schwarzen Outfit voll im Trend von Retro-Chic und Industrial Style.  
Die Evolution einer Armatur

„Blanco drink.soda Evol-S Pro“ schwarz matt ist eine Evo-lution der Armatur, mit der man so viel mehr kann als nur Wasser zapfen: Sie vereinfacht das Arbeiten in der Küche, spart Zeit, macht noch mehr Lust auf puren Wassergenuss und ist eine echt Augenweide. Die Wasserqualität erhöht sich durch den Filter, auf das Schleppen schwerer Wasserkisten und zusätzliche Fahrten zum Getränkemarkt kann verzichtet werden – für mehr Komfort und weniger CO2. Besonders praktisch sind das separate Drehrad zum Einstellen des Kohlesäuregehalts im gefilterten, veredelten Wasser und die Click & Touch-Funktion. Mit ihr lässt sich die Menge bedarfsgerecht regeln. Zwei separate Abläufe trennen auf-bereitetes Wasser von Leitungswasser und ermöglichen eine separate Bedienung.

Optimal abgestimmte Design-Partner

Zur modernen „Blanco Unit“ wird „drink.soda Evol-S Pro“ schwarz matt in Kombination mit dem schwarzen „Etagon“-Becken aus Silgranit und der Abfalllösung „Select II Soda“. Das schwarze Becken zeigt sich als optimal abgestimmter Design-Partner für einen Gesamtauftritt mit eindrucksvoller Wirkung.

„Select II Soda“ hingegen bietet viel Komfort durch eine besonders gute Zugänglichkeit des Soda-Systems beim Filter- und CO2-Zylinderwechsel. Auch nutzt die praktische Abfall-lösung den Unterschrank sehr effektiv aus.

Galerie


zum Seitenanfang

zurück