Blanco und Bauknecht auf Gut Böckel
Teilnahme für 2021 fest eingeplant

Blanco heißt seine Kunden auf 2021 wieder auf dem idyllischen Gut Böckel willkommen.

Für Messeveranstaltungen sah es im vergangenen Jahr coronabedingt düster aus und so mussten auch Blanco die  jährliche Präsenz im Rahmen der Küchenmeile A30 streichen. Nun sind einige Lichtblicke auszumachen, weshalb der Wasserplatz-Spezialist seine Pforten auf Gut Böckel im September 2021 wieder öffnen wird.

Neben einem Ausstellungskonzept vor Ort, unter Berücksichtigung der Hygienebestimmungen, wird es parallel ein digitales Informationsangebot für die Kunden geben. Denn die Branche ist sich einig: Online-Angebote sind gut, aber Produktpräsentationen „live“ mit den dazugehörenden persönlichen, fachlichen Gesprächen sind durch fast nichts zu ersetzen. Ähnlich sieht es auch der Gerätehersteller Whirlpool-Bauknecht, der ebenfalls auf Gut Böckel präsent sein wird.

Lars Kreutz, Managing Director Markets DACH, ist voller Vorfreude: „Die Menschen sehnen sich sehr stark nach Normalität. Nach fast zwei Jahren Abstinenz werden wir endlich wieder auf Gut Böckel ausstellen. Irgendwie fühlt es an, wie wieder nach Hause zu kommen und Freunde zu treffen.“

Ähnlich sieht dies Stefan Bregler, Head of Sales Marketing Region DACH: „Die Corona-Zeit hat uns nochmals verdeutlicht, wie wichtig die sozialen Kontakte und die persönlichen Beziehungen zu unseren Handelspartnern sind und diese nicht so einfach durch digitale Formate ersetzt werden können. Demzufolge freuen wir uns sehr auf ein direktes Treffen und den Austausch mit unseren Partnern und Freunden im Handel.“

Die Blanco-Neuheiten-Schau, die auf Gut Böckel vom 18.- 24.September stattfindet, wird von weiteren Kommunikationsmaßnahmen von Online bis Print begleitet, sodass jedem Kunden ein passendes Informationsangebot zur Verfügung steht.

Freuen sich auf die Fachbesucher: Lars Kreutz (l.), Managing Director Markets DACH, und Stefan Bregler, Head of Sales Marketing Region DACH. Fotos: Blanco

zum Seitenanfang

zurück