Blum Deutschland
Niederlassungsleiter stellt sich neuen Aufgaben

Foto: Blum

Jörg Böhler (Foto) wird die deutsche Tochtergesellschaft von Blum Ende September auf eigenen Wunsch verlassen, um sich einer neuen Aufgabe zu widmen. Böhler war seit 2015 für Blum am Standort Herford tätig, betreute von dort aus Kunden in der Küchen- und Möbelindustrie und leitete das vor Ort ansässige Vertriebsteam. Die Position des scheidenden Niederlassungsleiters wird nicht unmittelbar nachbesetzt, die Aufgaben werden im Team entsprechend verteilt.  

„Wir bedauern das Ausscheiden von Jörg Böhler sehr und möchten ihm für die geleistete Arbeit und seinen Einsatz bei Blum danken! Für seine neue Aufgabe wünschen wir Herrn Böhler alles Gute “, kommentiert André Dorner, Geschäftsführer der Blum GmbH. „Eine kontinuierliche und lückenlose Betreuung unserer Kunden in der für Blum gewohnten Qualität hat für uns oberste Priorität. Mit unserem gut aufgestellten Team in Herford sind wir für diese Aufgabe bestens gerüstet und können uns der längerfristigen Entwicklung des für Blum sehr wichtigen Standortes mit Bedacht widmen.“


zum Seitenanfang

zurück