Blum
„Kücheninspiration“ neu aufgelegt

Foto: Blum

Einfache Abläufe, optimale Raumnutzung, komfortable Bewegungstechnologien, Produktinnovationen, optische Raffinessen, Vorlieben von Küchennutzern rund um den Globus und jede Menge Tipps zu Form und Funktionalität – der Relaunch des Blum-Magazins „Kücheninspiration“ ist vollendet. Die 72 Seiten des Printmagazins werden ergänzt um die Möglichkeiten des World Wide Web, vermelden die österreichischen Experten für Funktionsbeschläge. Auch in der neuen Auflage dreht sich natürlich alles um die Küche – von der Planung über Küchentrends bis hin zu Themen wie Innenorganisation oder offene Wohnkonzepte. Egal, ob Küchenplaner oder -hersteller, ob Küchenhändler oder -nutzer – alle, die sich mit dem Thema „Küche“ beschäftigen, finden hier, so Blum, „wertvolle Tipps rund um Ideen für praktische Küchen“. Die „Kücheninspiration“ von Blum gebe bereits in der wichtigen Phase der Planung Antworten auf Fragen, wie „Wo verstaue ich was?“ oder „Wie spare ich unnötige Wege beim Arbeiten in der Küche?“ Das Magazin liefere zudem Anregungen zur Ausstattung einer Küche, etwa mittels raffinierter Inneneinteilungen, die für Überblick und Ordnung im Schrankinneren sorgen sollen.
Eine  Expedition mit einem Alterssimulator soll verdeutlichen, wie wichtig Komfort in der Küche ist – und zwar unabhängig von Alter oder körperlichem Befinden. Erfolgreich umgesetzte Küchenbeispiele liefern Argumente für einen hohen Ausstattungsgrad und machen Lust auf eine neue Küche. Mit vielen Direktlinks auf die Blum-Webseite kommen Leser komfortabel zu interessanten Zusatzinformationen und Inspirationen zu praktischen Küchen. Hier gibt es die Online-Version des Magazins zum Download.

zum Seitenanfang

zurück