Blum – Neue Programme
Mehr als nur ein Vorratsschrank

Für komfortables und ergonomisch vorteilhaftes Verstauen von Vorräten in modernen Küchen hat Blum die passende Idee

„Space Tower“ heißt der Vorrats­schrank mit einzeln ausziehbaren Auszügen von Blum.

Einen Vorratsschrank, der dank geschickter Innenaufteilung viel Stauraum bietet und Zugriff auf Staugüter von allen Seiten ermöglicht, hat der österreichische Beschlägehersteller Blum mit dem „Space Tower“ entwickelt. Im Schrankinneren sorgen flexible Inneneinteilungssysteme von Blum für Übersichtlichkeit und sicheren Stand der Vorräte.

Alles im Blick

Im Gegensatz zu herkömmlichen Vorratsschränken bietet „Space Tower“ einzeln herausziehbare Auszüge. Das hat den Vorteil, dass nicht der gesamte Schrankinhalt bewegt ­werden muss, um an ein Lebensmittel zu gelangen, sondern nur der gewünschte Auszug. Zudem hat der Küchennutzer guten ­Einblick und kann ganz leicht auf das Gewünschte zugreifen. So können auch hohe Staugüter, wie z. B. Flaschen, bequem
nach oben entnommen werden. Wer hohe, geschlossene Auszüge einplant, schafft so bis zu 55% mehr Stauraum. Außerdem kann so seitlich und nach hinten nichts heraus­fallen.

Viel Komfort

Ein weiterer Vorteil des „Space Tower“ ist seine hohe Tragkraft – die einzelnen Auszüge können voll beladen werden. Dabei sorgt die integrierte Dämpfung stets für sanftes und ­leises Schließen. Auf Wunsch kann der Schrank auch mit elektrischer Öffnungsunterstützung ausgestattet werden. Und auch im Design punktet der „Space Tower“ – mit edlen Innenauszügen aus dem Hause Blum.

Dank einer schmalen Ausführung können mit dem „Space Tower“ auch in kleinen Küchen große Vorratsmengen untergebracht werden. Fotos: Blum

zum Seitenanfang

zurück