Blum – Prognosen. Trends. Innovationen.
Funktionalität schön verpackt

Der Hochklappenbeschlag „Aventos HK top“ fügt sich Dank geradlinigem Design und kleiner Baugröße harmonisch in den Korpus ein. Foto: Blum

Viele Funktionen, geradliniges Design, kleine Baugröße: Der neue Hochklappenbeschlag „Aventos HK top“ von Blum fügt sich dezent in Ober- und Hochschränke ein. Die neu gestalteten Abdeckkappen dazu gibt es in „Seidenweiß“, „Hellgrau“ und „Tiefgrau“.
Drei Bewegungstechnologien stehen zur Auswahl: Die sanfte Dämpfung „Blumotion“, die elektrische Bewegungsunterstützung „Servo-Drive“ und die mechanische Öffnungsunterstützung „Tip-On“. Unabhängig von Größe und Gewicht der Fronten bietet der Beschlag nach Angaben von Blum stets geringe und gleichmäßige Öffnungskräfte und hält in jeder Position.
Die Verarbeitung wird zudem durch unterschiedliche Montagearten erleichtert. Zur Wahl stehen eine Variante mit vormontierten Systemschrauben und Steckzapfen sowie eine mit Spanplattenschrauben und integrierter Positionsfindung.
Das neue System bietet außerdem den Einstellungskomfort der „Aventos“-Familie: Die Einstellung des Kraftspeichers geschieht von vorne, selbst bei aufgesetzter Abdeckkappe. Der Öffnungswinkelbegrenzer ist integriert und auch die Sicherheitslösung befindet sich direkt im Beschlag und verhindert versehentliches Auslösen des vorgespannten Hebels.
Mit seiner „kompakten, geradlinigen Formgebung und seiner anwenderfreundlichen Art der Montage“ hat „Aventos HK top“ übrigens auch die Jurys mehrerer Designpreise überzeugt: So ist der Beschlag „Winner“ des Red Dot Awards und des German Design Awards in der Kategorie „Excellent Product Design Kitchen“. leo


zum Seitenanfang

zurück