Blum / Zimmer Dämpfungssysteme
Panorama Sicam

Klappe mit besonderem Bewegungskomfort – Mit „AVENTOS HK top“ bringt Blum einen neuen Hochklappenbeschlag auf den Markt, der mit einer komplett neu entwickelten „SERVO-DRIVE“-Einheit den vollen Komfort beim Öffnen und Schließen bietet. Leichtes Antippen genügt, schon öffnet sich die Front ganz komfortabel. Ein Druck auf den Funkschalter am Korpus und die Hochklappe schließt wieder sanft und leise. Außerdem punktet der Beschlag durch die kleine Bauform und neue Funktionen bei Montage und Inbetriebnahme. Die Montage erfolgt werkzeuglos durch leichtgängiges Aufclippen. LED-Farbsignale führen anschließend ganz intuitiv durch die Inbetriebnahme und bestätigen die richtige Kraftspeichereinstellung. Der eingebaute Öffnungswinkelbegrenzer, der Sicherheitsmechanismus und die Kraftspeichereinstellung von vorne – selbst mit montierter Abdeckkappe – machen den Beschlag zu einem echten Alleskönner.

Foto: Blum

Auch für Pocket Schiebetüren – Die mehrfach ausgezeichnete Selbsteinzugseinheit „Impulso“ von Zimmer Dämpfungssysteme eignet sich nicht nur für Schubkästen, sondern auch für Pocket Schiebetüren, also Raumteiler, die in einem Rahmen verbaut werden und die später als Wand verkleidet werden. Durch die Integration von Selbsteinzug und Auswurf in einer Einheit ist es möglich, die Schiebetür komplett in der Wandtasche zu versenken, ohne dass ein Griff das komplette Einfahren in die Wand verhindert: Ein einfacher Druckpunkt an der Stirnfläche dient zum automatischen Auswerfen der Schiebetür. Je nach ihrer Montage- und Aktivatorposition kann das System auch reversibel angebracht werden. So wird ein Service an der Selbsteinzugseinheit oder der Schiene ermöglicht, ohne dass dafür die Wand geöffnet werden muss.

Foto: Zimmer Dämpfungssysteme

zum Seitenanfang

zurück