BoConcept
Advents-Spendenaktion „Zeit zum Teilen“

Foto: BoConcept

In den Adventswochen spendet BoConcept 100% des Ertrages aus dem Verkauf von Wohnaccessoires an obdachlose Menschen in Augsburg und München. Damit können BoConcept Kunden nicht nur das eigene Zuhause verschönern, sondern auch Menschen unterstützen, die kein Zuhause haben.

„Zeit zum Teilen“ ist eine Kampagne, die von BoConcept weltweit in über 65 Ländern ausgespielt wird und daran erinnern soll, Zeit mit anderen zu teilen, um die Feiertage zu einem unvergesslichen Erlebnis zu machen. BoConcept München und Augsburg hat die Idee zu einer Spendenaktion erweitert.

In der Adventszeit werden 100% des Rohertrags aus dem Verkauf von Wohnaccessoires an Obdachlose in München und Augsburg gespendet. Damit unterstützen die BoConcept Bayern Stores ehrenamtliche Vereine, wie zum Beispiel die Wärmestube in Augsburg, die Beratung und Kleidung sowie warme Mahlzeiten spendet. Ebenso den Horizont e.V. in München, der wohnungslosen Müttern und Kindern nicht nur Perspektiven, sondern auch ein Zuhause bietet.

„Die Idee dazu liegt in der Unternehmenskultur von BoConcept begründet“, so Allan Molholm, Inhaber BoConcept München und Augsburg. „Unsere Vision ist es, gemeinsam Gutes zu tun und Großes zu erreichen. Wir streben bei BoConcept München und Augsburg nach unternehmensübergeordneter Zufriedenheit. Für uns ist es etwas ganz Natürliches, sich mit Freude für unsere Umwelt und Mitmenschen einzusetzen.“

Noch bis Weihnachten können Kunden die Aktion mit ihrem Einkauf in den Stores in Augsburg und München unterstützen.


zum Seitenanfang

zurück