BoConcept
Feiert „Grand Opening“ in Bochum

Der neue Store von BoConcept in Bochum ist seit 20. Oktober für die Kunden geöffnet und feiert am 8. Dezember „Grand Opening“. Foto: BoConcept

BoConcept eröffnet mit einem „Grand Opening“ am 8. Dezember offiziell den neuen Store in Bochum. Bereits seit 20. Oktober diesen Jahres können Kunden im neuen Laden einkaufen.

Der 400 qm große Store in der Bochumer Bongardstraße ist der 32. Laden der Dänen in Deutschland. „Die Metropolregion mit mehr als fünf Millionen Einwohnern hält für uns ein breites Kundenpotenzial bereit, welches wir hier gezielt erreichen“, so Inhaber Guido Rickert. Die Kunden erwartet eine helle und angenehme Loftatmosphäre. Insgesamt 24 Interior Settings zeigen individualisierbare Lösungen für die Bereiche Wohnen, Essen, Schlafen und Arbeiten. Das minimalistische urbane Erscheinungsbild, welches die aktuelle Kollektion und Design-Klassiker in den Vordergrund stellt, kennzeichnet auch diesen Store.

Zum Grand Opening geladen sind unter anderem der Geschäftsführer BoConcept D-A-CH-Region Martin Alof sowie European Business Development Director Hinrich Cordts. Als besonderes Special haben alle Interior-Fans bis zum 31. Dezember 2016 im Store die Möglichkeit, den beliebten Imola Chair, entworfen von Henrik Pedersen, zu gewinnen.

zum Seitenanfang

zurück