Bora
Neuer TV-Spot

Der neue TV-Spot zeigt Bora als Mittelpunkt des Lebensraumes Küche. Foto: Bora

Bora schaltet zum Jahreswechsel eine Kampagne mit neuem TV-Spot in neun europäischen Ländern. Der Film, der „Bora X Pure“ und die Abzugsweise des Systems mit dem Fokus auf das Produkt präsentiert, soll die stark gewachsene Bekanntheit der Marke weiter forcieren. Der 15 Sekunden-Spot wird von umfangreichen Digitalmaßnahmen flankiert. Mit der Kampagne illustriert Bora die Entwicklung des Unternehmens zum Spezialisten im Lebensraum Küche.

„Wir erhöhen mit dem neuen Spot die Sichtbarkeit der Marke Bora und präsentieren ihn als Auftakt für ein spannendes Jahr 2021. Davon werden auch unsere Handelspartner profitieren. Wir bleiben ein Unternehmen, das überrascht. Unser Ziel: die Revolution des Verhaltens und der Architektur in der Küche“, so Willi Bruckbauer, Gründer und CEO von Bora.

Startschuss für die internationale TV-Kampagne, die in den nächsten acht Monaten mit über 7.500 Schaltungen mehr als 1.2 Mrd. Kontakte erreichen wird, ist am 25. Dezember 2020 auf deutschen Sendern wie ARD, ZDF, RTL, Vox oder Eurosport. Produziert wurde der Spot von der Münchener Filmproduktion Workflow Films. Bereits im Jahr 2013 hatte das damals erst sechsjährige Unternehmen Bora mit Fernsehwerbung begonnen.


zum Seitenanfang

zurück