Bora/Nobilia
Kooperation in der Komplettvermarktung intensiviert

Willi Bruckbauer, Gründer und CEO von Bora, intensiviert die Zusammenarbeit mit Nobilia weiter. Foto: Bora

Bora und Nobilia gehen neue Wege und intensivieren ihre Kooperation in der Komplettvermarktung mit einem exklusiv für die Distribution von Nobilia entwickelten Produkt. Das neue „Bora GP4“ ist ein Kompaktgerät, mit dem ein weiteres Kundensegment in der Blockvermarktung erschlossen werden soll.

„Wir freuen uns sehr, die erfolgreiche Zusammenarbeit weiter zu intensivieren und mit diesem exklusiven Produkt zusammen mit dem Marktführer Nobilia Synergien zu nutzen, um den Markt weiter aufzurollen“, so Willi Bruckbauer, Gründer und CEO von Bora.

„Bora GP 4“ ist ein Induktionskochfeld mit effektivem Kochfeldabzug, ausschließlich als Umluftvariante. Es ist ein klassisches „Plug & Play“ Produkt.


zum Seitenanfang

zurück