Bulthaup
Gerd Bulthaup ist verstorben

Foto: Bulthaup

Nach kurzer schwerer Krankheit ist Gerd Bulthaup (Foto) am 1. August 2019 verstorben. Gerd Bulthaup hat das Familienunternehmen Bulthaup in der zweiten Generation von 1979 bis 2003 geführt. Nach seinem Ausscheiden begleitete er das Unternehmen als Gesellschafter in Aufsichtsrats- und Beiratsfunktionen.

In einem Nachruf heißt es: „Mit seiner Persönlichkeit und seinen Werten hat er die Marke geprägt und zu internationalem Ansehen geführt. Er hatte den Mut, konsequent ganz neue Wege zu gehen und Produkte zu schaffen, die zu Meilensteinen in der Geschichte der Küche wurden. Dafür wurde er für sein Lebenswerk als Unternehmer und Küchenrevolutionär ausgezeichnet. Sein Name und die Erinnerung an ihn werden für immer in der Marke Bulthaup und im Herzen all derer weiterleben, die er durch sein Wirken inspiriert und deren Leben er dadurch verändert hat. Das Unternehmen Bulthaup hat den Wegbereiter der Marke, eine große Persönlichkeit und einen wunderbaren Menschen verloren. Seine Inspiration und Leidenschaft für die Marke werden aber für immer im Unternehmen und im Bewusstsein der Mitarbeiter und bulthaup Partner tief verankert sein.“


zum Seitenanfang

zurück